Wiener Dompfarrer hält Western-Messe
Gloria.tv  13.9.2008 08:41
Anfang September hielt der Wiener Dompfarrer inmitten eines Vergnügungsspektakels eine sogenannte Westernmesse.
Hl. Leopold Mandic     17.8.2010 02:04
Normal würde ich für so was null punkte geben. aber es muss einfach veröffentlicht werden. Dann kann vielleicht eine Unterschriften Aktion gegen solche Sakrilege gemacht werden.
Ich Bete für die Priester und Bischöfe das sie der heilige Geist führt und das sie der Weltlichkeit absterben mögen.
Biene Maja     19.11.2009 13:45
das ist für mich ein Sakrileg keine Ehrfurcht vor Gott das nächste mal
in einem Buff das würde mich nicht wundern von Unhochwürden Faber Anton
yankee     19.8.2009 04:36
@cantate
der erste vernünftige kommentar hier!
genau um das geht es.
wie oft kommen in die kirchen 3000 besucher zum gottesdienst?
die messe auf der countryinsel gibt es seit über 20 jahren! schönen tag noch ....
tiger     2.7.2009 15:44
Soviel Anbiederung an den Zeitgeist ist ungeheuerlich.
Ich hoffe, das die Verantwortlichen noch einmal tief nachdenken
und zur Beichte gehen.
FFF     7.12.2008 12:29
Bezeichnend, dass sich Faber bei "der Auferstehung der Toten und das ewige Leben" räuspert ;)
Tratra     13.11.2008 11:22
@ Hochmut
Yes, das ist wohl wahr - leider!
Misericordia     13.11.2008 10:48
@Tratra
Aber das Ärgernis der Irrlehre bleibt bestehen.
Tratra     13.11.2008 10:46
@ Hochmut
...und wenn der Wille zu Wandlung nicht mehr da ist, dann ist die Messe ungültig!!! Und somit ist es gut, das dort wenigstens ein Konzert war, die Leute sind nicht umsonst gekommen!!
Misericordia     13.11.2008 10:44
Es drängt sich die Frage auf, ob der Hr. Dompfarrer überhaupt glaubt, dass bei der Wandlung die Hostie zum wahren Leib und Blut Christi wird, wo er doch die Menschen und das Weltliche offensichtlich so hoch einschätzt. Bei dieser modernen Einstellung, die er hier im Video ganz offen lebt, geht erfahrungsgemäß der Verlust des Glaubens an das heilige Geschehen bei der Wandlung verloren, so könnte man durchaus vermuten, dass ihm auch der Wille zur Wandlung irgendwann abhanden kam.
Tratra     13.11.2008 10:34
..Da bin ich ja richtig froh ein "Tradi" zu sein - das ist ja einfach nur peinlich... Glaubensbekenntnis auf ökumenisch... jeder darf kommunizieren..blonde "Engelchen" teilen die Kommunion aus... Hüte zieht man nicht mehr aus.. SPRACHLOS.. PLATT...
Bibiana     13.11.2008 09:46
Das Ganze eine Farce.
Jesu Fleisch und Blut wird in der hl. Messe aufgeopfert und ist eine Vergegenwärtigung des Kreuzesopfers Jesu auf Golgatha. O Jesus, erbarme Dich unser.
ratisboner     13.11.2008 09:42
@Larissa
Ich empfehle auch Hochmuts Ratschlag zu beherzigen und die Einnahme der Psychopharmaka nicht zu vergessen.
Misericordia     13.11.2008 09:26
@Larissa
Sagen Sie mal hemmavongurk, sind Sie jetzt vollkommen durchgeknallt? !!! Nehmen Sie bitte Ihre Tabletten REGELMÄSSIG ein.
Iacobus     13.11.2008 08:59
Das Video war doch schon vor Wochen mal online ; - kann man nichts tun um damit den Faber in Pension zu schicken?
Claudine     13.11.2008 08:57
Schwulen-Segnungen, Donauinselmessen, Westernmessen.....
wann hört denn der Blödsinn endlich auf????
Hat der Mann keinen Vorgesetzten? Wo kann man sich beschweren?
Lunula     12.11.2008 09:23
Nachdem Dompfarrer Faber sich selbst in der Öffentlichkeit davon zu distanzieren glaubte habe ich diese Aufzeichnung in gloria.tv gesucht. Die Sakrilegien sind programmiert. Dies -wie vor kurzem geschehen-undifferenziert vor angehenden Priesteramtskandidaten zu rühmen ist ein unverantwortliches Armutszeugnis: auch für Kardinal Schönborn!
Dominikus     20.10.2008 13:35
über 13.000 klicks auf dieses Video. Hammer.
Hase     20.10.2008 13:30
bekenner     20.10.2008 13:27
ach du lieber Himmel
Misericordia     26.9.2008 07:23
Am Gescheitesten ist es sich beim direkten Vorgesetzten des Dompfarrers schriftlich zu beschweren und die längst überfälligen Konsequenzen zu fordern.
Der ( ist das Kardinal Schönborn?) muss (müsste) sich dazu äußern, ebenfalls schriftlich.
Iacobus     26.9.2008 05:07
@Assasel:
Geht schon, - schreiben wir der offiziellen Stelle!
- Und wenn wir das nicht zusammenbringen, dann möge die Gloria.tv Führung dies bitte für uns erledigen und passende Video-Ausschnitte als Beleg beilegen.