Kopfing: Ich habe schon einen Begleiter
Gloria.tv-Sabrina     05/10/2011 06:13
Pfr. Andreas Skoblicki spricht nach der hl. Messe am Erntedankfest noch kurz zu der veränderten Situation in Kopfing
Latina         09/10/2011 06:22
diese ganzen schwierigkeiten resultieren nur aus einem mangel an glauben,glaubenswissen und gläubigen......für herrn Pfarrer Skoblicki gute besserung und einen frohen blick in die zukunft---für die kopfinger eine gute katechese,die richtigen worte und auch eine frohmachende zukunft.dem neuen pfarrer mut,durchhaltevermögen und vor allem die kraft zur neuevangelisierung---der heilige pfarrer von ars möge ihm besonders beistehen!
Frühmann         09/10/2011 05:24
Die Familien hätten gerne geistlichen Beistand, dann kommt eine Pastoralreferentin und spricht ein Gebet. Ist ja gut, aber ersetzt doch keinen Pfarrer. Sicher nicht überall, aber manchmal. Das ist doch nicht richtig. Warum und von wem wird das geduldet? Es wäre ein starkes Zeichen auch in der Diaspora, wenn ein Priester in Soutane kommen würde. Das würde die Menschen ansprechen. Eine Pastoralreferentin erregt zwar wenig Aufsehen, ein Priester in Soutane erregt oft auch Widerspruch, aber die … [More]
bergluft         09/10/2011 05:18
Der unsichtbare Begleiter eines Berufenen ist unser Herr Jesus selbst.
Machen wir uns also keine Sorgen, sondern laßt uns vertrauen, denn was der Herr beginnt, wird er vollenden.
Meine Freude darüber ist riesengroß, endlich hört man mal wieder solche Begebenheiten.
Nun heißt es glauben, vertrauen und ganz in der Liebe Gottes bleiben, dann läßt sich alles überstehen.
Denn Prüfungen müssen sein, dadurch wird die Herrlichkeit und Macht Gottes sichtbar.
AlexBKaiser         06/10/2011 09:20
Die Kopfinger Spalter gehen weg, weil sie ein Problem mit den 10 Geboten und dem Katechismus haben. Das ist es.
RupertvonSalzburg         05/10/2011 15:59
Papst Benedikt sagte schon, als er noch Kardinal war,
folgendes: So scheint mir gewiss zu sein, dass für die
Kirche sehr schwere Zeiten bevorstehen. Ihre eigentliche
Krise hat noch kaum begonnen. Man muß mit erheblichen
Erschütterungen rechnen. Aber ich bin auch ganz sicher darüber was am Ende bleiben wird: Die Kirche des Glaubens! Sie wird von neuem blühen und den Menschen als Heimat sichtbar werden, die ihnen Leben gibt und Hoffnung über den Tod hinaus.
Bernhard220         05/10/2011 14:05
This posting has been cancelled by the author of the medium.
Bernhard220         05/10/2011 13:57
This posting has been cancelled by the author of the medium.
Paul M.         05/10/2011 11:27
"Ich habe schon einen Begleiter!"
Sehr gut gekontert, Herr Pfarrer Andreas Skoblicki!
Weiter so; nur Mut !!!

Die ungehorsamen, ungläubigen Spalter in Kopfing werden scheitern!
Diese Leute ertragen die Worte des HERRN nicht mehr.... Woher kommt der Ungehorsam? Vom Widersacher natürlich; das weiß doch jedes gute, katholische Kind! [More]
siba         05/10/2011 11:15
Super Idee von jenem Schweizer Priester
Latina         05/10/2011 09:06
UNITATE hat es richtig erfasst--genau diese begleiter sind über-lebenswichtig!
Petrusmaria         05/10/2011 09:02
GOTT segne Euch und Eure Familie,
Möge GOTT Sie weiterhin behüten, denn wir be- nötigen genau solche Pfarrer wie Andreas Skoblicki.
Im Herzen unseres Herrn und Heilandes Jesus der Christus verbunden Claudia und Torsten
Raphael         05/10/2011 08:55
elisabethvonthüringen         05/10/2011 07:58
Andreas, nicht nur der Univ. Prof. aus München , sondern auch Die Mutter vom guten Rat läßt dir sagen:
1. Zum Richten sind wir nicht da, sondern zum Arbeiten und Beten!
2. Der verschwendet Mühe und Arbeit, welcher andere bessern will und nicht bei sich selbst anfängt.
3. Lerne Gott in allen Dingen und Menschen sehen, ehren und lieben.
4. Suche in Liebe zu betrachten, was nicht von Liebe zeugt und du wirst Liebe schöpfen. 5. Ein echtes Glück fängt meistens mit einem Unglück an. 6. Wenn der böse … [More]
elisabethvonthüringen         05/10/2011 07:42
punctum...Gloria.TV braucht dann nur Interviews mit dem Begleiter machen, da läuft der zu Hochform auf! [More]
UNITATE!         05/10/2011 07:40
pfarrer andreas hat einen begleiter: den heiligen geist,maria,engel,heilige,den heiligen andreas!
punctum         05/10/2011 07:21
Wetten, dass der "Begleiter" als erstes die Interviews auf gloria.tv unterbinden will?
ursula         05/10/2011 06:48
Hochw.Herr Pfarrer Andreas Ihre Meinung ist ganz richtig dass der Priester hauptsächlich für Seelsorgebegleitung ,(Beichte und alles was dazu gehört zur Heiligung der Seelen. Ich danke Ihnen von Herzen für Ihre Einstellung und begleite Sie im Gebet. Ichf freue mich dass Sie einen guten Begleiter haben der zu Ihnen steht und Ihnen alle andere Arbeit abnehmen kann.
Gott segne Sie und begleite Sie.