Norbert Geis über Homo-Adoption
AlexBKaiser     10/11/2009 05:06
Norbert Geis als Einzelkämpfer gegen vier Homosexuelle in der Sendung Maischberger im ARD.
Konzil2         01/10/2011 20:50
Danke Norbert Geis.
pina         27/12/2009 00:52
norbert geis hat recht--kinder brauchen zu einer guten entwicklung eine heile familie.
Jürgen Viktor         26/12/2009 20:34
Hallo Sixtus, bist Du auch annormal?
Jürgen Viktor         26/12/2009 20:30
Wäre es nicht überlegenswert solche meiner Meinung nach krankhafte Menschen zu terapieren? Für ein gesundes Kind sind Mutter und Vater wichtig. Keine Diskussion! Alles andere ist nicht göttlich. Nachdem sich einige Menschen von unserem Schöpfer absagen die Kiche(n) ablehnen, dann sind Probleme vorprogrammiert!

Offensichtlich wollen solche Krankhaften daß wir mundtot gemacht werden. Hallo Christen, wollen wir weiterhin schweigen zu Zuständen die z.B. zum Unterga… [More]
Sixtus         10/11/2009 17:24
Was ist bitte mit den vielen allein erziehenden Frauen (Müttern) und Vätern?
Ich bin davon überzeugt, dass Vorbilder für die Erziehung nötig sind - ob nun vom Mann oder der Frau - um ein Kind zu einem mündigen und verantwortungsvollen Teil unserer Gesellschaft zu erziehen!
Christliche Erziehung kann auch - so wie in allen Lebensgemeinschaften von Männern und Frauen gleichermaßen, geschehen. Wird sie doch aber heute kaum noch, in der Regel geschieht das an anderen Orten. In den Worten dieses … [More]
lucet         10/11/2009 16:13
Norbert Geis war auch der erste, der Papst Benedikt in der Williamson-Affaire gegen die Äußerung von Frau Merkel verteidigt hat, als noch alle anderen schwiegen. Damals ist er mir schon durch sein mutiges Handeln positiv aufgefallen.
Venite exultemus         10/11/2009 11:56
Es ist wirklich so. Es gibt doch genug Bücher von Erziehungswissenschaftlern, die zeigen, dass sowohl die Mutter wie auch der Vater für die Entwicklung des Kindes wichtig sind.
Mir ist z.B. ein Buch bekannt, dass am Beispiel von von der Mutter alleinerzogener Söhne zeigt, wie sich dieser Mangel in der Entwicklung niederschlägt. Und das war meine ich sogar sehr erfolgreich das Buch. Also nicht von irgendeinem einschlägigen Verlag.
Yohanan         10/11/2009 10:47
Ja hier spielt die weltanschauliche Konfrontation eine große rolle. daher ist es wichtig, dass die Wissenschaftlichen erkenntnisse auch zur Kenntnis genommen werden, und demnach dann auch entschieden wird.
Letztendlich werden die Heiden machen, was sie wollen, wenn sie die Mehrheit haben. Die Kirche aber sorge sich darum, dass die Kenntnis der heiligen Lehre in die Herzen der Gläubigen eingegossen wird.
Franziskus-Fan         10/11/2009 10:10
Yohanan         10/11/2009 07:46
Die GenderIdeologen versuchen die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Gehirnforschung, der Psychologie und Hormonforschung in bezug auf das Heranwachsen der Kinder zu unterdrücken, zu ignorieren, mundtot zu machen, denn diese passen nicht in die Welt ihres Wahns.
Im_Kreuz_ist_Heil         10/11/2009 07:22
Kinder brauchen ganz klar Vater und Mutter!
Nichts anderes!
Yohanan         10/11/2009 06:25
Mir fällt auf, dass Homosexuelle sich oft gerade durch ihre Sexualität definieren. Wenn sie demonstrieren, dann nicht für ihre Rechte nur, sondern sie demonstrieren exhibitionistisch ihren Sexismus, kleiden sich dem entsprechend, hier halten sie demonstrativ Händchen. Heteros aber tragen ihren Charakter nicht so zur Schau. Das fällt mir auf.
RellümKath         10/11/2009 06:17
Interessant war die Aussage, das Beyern selbst die Klage zurückgezogen hat. Ergebnis: CSU regiert nicht mehr allein. Haben sich also selbst das Bein gestellt!
Iacobus         10/11/2009 05:32
Hierzu paßt auch meine Diskussion mit "huffi" hier auf gloria.tv: link
und die Diskussion mit "Babsi": link
03:18 Colbert Against the Atheists
1,093 clicks     0 Postings