UNITATE!
Media
UNITATE!         Thursday, 09:08
Zu München:
man kann zurecht sagen über Marx was man will aber er hat die letzen 2 wichtigsten und symbolträchtigsten posten im bistum mit den besten und integerstern klerikern des bistums besetzt-alter peter & damit dom! sowie regens.
das die kirche so voll war habe ich nicht gewusst! benedicamus domino!
UNITATE!         Wednesday, 15:07
die famillien sind die Zukunft der neuevangelisierung. gerade in dieser zerütteten welt wo es so vielen an Vätern und müttern fehlt. wegen diesem potential wird sie auch so attackiert.
gerade Orientalen-also vor allem Moslems können dadurch gewonnen werden da sie oft eine starke famillie erfahren aber nach Konversion sie meistens verlieren. gerade auch das famiilliäre der muslmischen gemeinden zieht viele deutsche an die die welt als isoliert empfinden.
UNITATE!         Wednesday, 14:59
der geht bestimmt zur alten messe^^
UNITATE!         Wednesday, 14:56
@Kirchenfreak
wir sprechen hier nicht von einer notlösung mitten im Dschungel sondern von der Kapelle einer päpstlichen vetretung in einem erzkatholischen land-tipp: vorbildcharakter!.deshalb ist alles dort durchwegs unwürdig-selbst der stuhl für den papst,kein Teppich,billigste Glasfenster,einfache fließen als boden, wohl ein runder Esstisch,eine stumpenkerze von Ikea, billigste priesterkleidung
also bitte nicht klein reden: man merkt dass marini nicht dabei war denn der achtet auf ein wenig … [More]
    pio molaioni likes this.         Thursday, 12:08
    kontiki likes this.         Thursday, 01:09
UNITATE!         Wednesday, 09:08
wenn das die kapelle der nuntiatur sein soll dann:
das ist einfach nur unwürdig.
keinem der ober tradis hier fällt aber dieser betstuhl auf-soll man etwa bei der kommunion knien?
UNITATE!         Wednesday, 09:02
Tradition und Kontinuität         Wednesday, 08:23
Homosexuelle sind weniger glücklich als normale Menschen (ein besserer Ausdruck wäre andere oder heterosexuelle Menschen).
Das kann ich aus den Erfahrungen in meinem Umfeld nur bestätigen. Aber gerade deshalb müssen wir homosexuellen Menschen gegenüber empfindsam sein. Und Eltern sollten ihrem homosexuellen Sohn mit der gleichen Liebe begegnen wie ihren andern Kindern. Und auch wir sollten diese Menschen erst mal respektieren.
UNITATE!         Wednesday, 09:02
Tradition und Kontinuität         Wednesday, 08:44
Die Bischöfe Afrikas haben einen sehr mächtigen Patron im Himmel: den Afrika-Missionar und Retter der Heiligen Messe, Marcel Lefebvre. Genau wie Bischöfe Polens den heiligen Johannes-Paul II haben.
UNITATE!         Wednesday, 09:01
Tradition und Kontinuität         Wednesday, 08:36
Ich halte des Ausdruck "Rückversetzung in den Laienstand" für sehr unglücklich, ja für fundamental falsch. Denn "Einmal Priester, immer Priester". "Entbindung von priesterlichen Pflichten" wäre richtiger. Denn, könnte eine Priesterweihe rückgängig gemacht werden, müsste dasselbe logischerweise auch für kirchliche geschlossene Ehen gelten, und dann stände einer kirchlichen Zweit-Ehe nichts im Wege.. Aber vielleicht ist es ja gerade das, was durch eine solch dubiose Terminologie angestrebt wird.
UNITATE!         Wednesday, 09:01
zum Thema 2:
sehr aufschlussreiche erkenntnisse! es ist doch klar: der mensch mit dieser neigung sehnt sich wie jeder nach liebe, zuneigung, angenommen sein. Das Ausleben seiner neigung kann ihm das nicht bieten-es gibt kurze befriedigung aber es geht nicht in die tiefe sondern zerstört seele und leib.es ensteht frust und ein tiefes loch im herzen welches nur Gott und ein gegengeschlechtlicher partner ausfüllen können. man merkt dass es kein mann oder frau kann dann kommt der alkohol,drogen,… [More]
    wallo likes this.         Wednesday, 17:01
    Priska likes this.         Wednesday, 09:02
UNITATE!         Wednesday, 08:58
4 Themen: 2 mal Homo-Themen! Gibt es nichts anderes auf der Welt als dieses Thema?
zu Thema 1:
Respekt für den Bischof-endlich mal jemand der klar redet! Er hat eine ganz klare und gesunde-katholische Linie. Solche Leute dürfen einfach nicht geweiht werden egal ob sie auf konservativ oder tradi machen. Lieber ein leeres Seminar mit 10 normalen Männern als eines mit einem einzigen Homosexuellen. Leider weihen andere-auch sehr konservative Bischöfe bis zum heutigen Tage solche Männer-egal ob sie … [More]
    speedy207 likes this.         Wednesday, 14:21
    Priska likes this.         Wednesday, 09:02
UNITATE!         Saturday, 11:58
@Peter M. Bauer
Ja es gibt überall Dekadenz. Ich bin mir sicher die Messgewänder und das Kircheninventar waren von eher von bescheidener Qualität und der Hw. Priester nicht gerade ausgehungert? Man sieht wo mancherorts die Prioritäten liegen.
UNITATE!         Saturday, 11:55
@hiti
Gott will nicht den Tod des Sünders, sondern dass er sich bekehre und lebe! [More]
UNITATE!         Friday, 16:13
ja Exzellenz beginnen Sie doch noch heute keine Kompromisse zu machen und schließen Sie sich Oster/Hanke/Voderholzer an!
    Ottov.Freising likes this.         Saturday, 02:28
UNITATE!         22/07/2015 15:35
Tradition und Glauben     22/07/2015 03:51
Da nicht alle unserer Leser ein Hochschulstudium im Allgemeinen und ein Theologiestudium im Besonderen absolviert haben, so werden wir die weniger bekannten Begriffe mit Fußnoten erläutern, die mit arabischen Ziffern angegeben sind. Die mit … [More]
3,862 clicks     0 Postings
UNITATE!         22/07/2015 11:04
leider sehr nah an der Wirklichkeit-Marx ist halt ein barocker typ durch und durch-barock katholisch halt.
UNITATE!         21/07/2015 15:42
@Rückkehr-Ökumene
Und noch ein kleiner eschatologischer ausblick: was meinen Sie wer wird mehr ehre von Christus empfangen am letzten tag-jene welche innerhalb der kirchlichen Strukturen den glauben bewahrt haben und für ihn kämpften oder jene außerhalb? auch die orthodoxen meinen den echten glauben außerhalb von petrus bewahren zu können aber sie sind recht schnell damit gescheitert.
Ich könnte es mir auch bequem machen und nach econe gehen und habe die heile welt der fsspx. stattdessen leide … [More]
UNITATE!         21/07/2015 04:13
@Rückkehr-Ökumene
zu LG:
ich kenne keinen einzigen fssp pater welche sagt die katholische kirche sei nicht in gänze die kirche jesu christi.in der fssp gibt es theologisch ein gewisses spektrum was man aber nie als liberal bezeichnen kann.
UNITATE!         21/07/2015 04:10
@Rückkehr-Ökumene
Ich wollte Ihren Kommentar eigentlich löschen aber die Chance möchte ich mir nicht entgehen lassen:
1. dass die Neue Messe in sich schlecht ist
In sich schlecht ist u.a eine bestimmte wiedernatürliche Neigung aber nicht ein von der Kirche approbierter Ritus. Dass Sie bzw. Fellay (die neue Messe ist "böse") so reden zeugt von keinem Glaubenssinn. Für die FSSPX ist wohl jeder Ritus der nicht nach dem aus traditioneller sicht zweifelhaften Messbuch von 1962 in sich schlecht? Die … [More]
UNITATE!         19/07/2015 11:38
Wann werden solche Bilder weltweit Normalität sein?
UNITATE!         19/07/2015 10:53
Neopaganismus und Charismatismus. Die Kirche hat es in den Missionsgebieten Südamerikas versäumt den Glauben tief genug zu verwurzeln. Entweder gibt es dann ein gefährliches Gemisch von "Traditionen" und Christentum oder halt gleich Heidentum.
02:44:52
UNITATE!     18/07/2015 21:38
Priesterweihe (NOM) in der Diözese Madison 2015
432 clicks     0 Postings
02:40:43
UNITATE!     18/07/2015 12:36
Priesterweihe (NOM) in Lincoln 2015
1,201 clicks     2 Postings
UNITATE!         18/07/2015 11:20
@Plaisch
Danke für Ihren Beitrag der sehr hilfreich ist. Gerade weil Sie in der Kirche sind und kein radikaler Spinner (sedi etc.)
    pummerin likes this.         18/07/2015 14:48
UNITATE!         18/07/2015 11:19
Ich finde es eh unnötig die FSSPX gegen die FSSP auszuspielen und umgekehrt-legen wir das warum und wie bei Seite und schauen gemeinsam in die Zukunft. Beide kämpfen für das gleiche Ziel: die Kirche wieder zur Tradition zurückzuführen.
Ich bin kein aktiver Förderer der FSSPX aber ich sehe ihre guten Früchte wenngleich ihr Bild von der Kirche im Jahr 2015 nicht dem meinen entspricht. Die Kirche muss "countercultural" sein aber nicht künstlich. Das Evangelium ist einfach "cc" auch ohne Folklore, … [More]
    pummerin likes this.         18/07/2015 14:48
UNITATE!         18/07/2015 11:12
wird das konzil in gänze in Z gelehrt oder nicht? Und spielt es eine Rolle in der Verkündigung so nach dem Motto: wir lehnen 3% des Konzils ab, aber 97% sing gut und brauchbar.
Ja ich kenne die Story von dem Überläufer auch. Das ist tragisch für ihn und war wohl auch ungeschickt von ihm.
Ich habe auch keine allzu gute Meinung von der FSSP (was deren Arbeit außerhalb der Zelebrationen angeht) aber es gibt dort einzelne gute und heiligmäßige Priester die viel gutes tun. Und auch die FSSP muss … [More]
    pummerin likes this.         18/07/2015 14:50
UNITATE!         18/07/2015 11:06
@Tradition und Kontinuität
"Mitdiskutanten nicht so seine Wahrheiten"
Ich denke nicht, dass er seine Wahrheiten hier kundtut. Er bietet einfach nur sachliche Informationen basierend auf dem Lehramt der Kirche.
Viele können heute nicht mehr klar und deutlich den Glauben der Kirche darlegen und er tut es. Sicherlich ist auch er fehlbar aber bis jetzt haben seinen niveauvollen Postings immer sehr viel geholfen um die Diskussionen sachlich zu führen.
Ich habe weiter unten das orthodoxe Formular … [More]
04:15
UNITATE!     18/07/2015 09:36
1,142 clicks     0 Postings
UNITATE!     18/07/2015 09:31
Inhalt des Geheimtreffens im Vatikan online. Der deutsche Teil ab Seite 61.
www.dbk.de/…/2015-05-25_Doku…
6,644 clicks     2 Postings
UNITATE!         18/07/2015 08:26
@Eremitin
In unserer modernen Kirche hat sich eine Fast-Food Mentalität eingeschlichen. Alles möglichst schnell Abarbeiten. Es geht nicht um Qualität sondern Quantität. Man propagiert-um nahe bei den Menschen zu sein-eine nachhaltige Wirtschaft und die Bio-Kultur aber selber wenn es um das größte Gut geht ist man ganz schlampig. Ich kann von vielen Dingen ein Lied singen und das schmerzt mich und da frägt man sich: warum lässt Gott das alles zu und warum gibt es kein Umdenken? Die aktuelle … [More]
UNITATE!
Sex:
male
346 Media
2 Album
2,563 Postings
Age:
23
Location:
Germany
Language:
German
Member since:
06/08/2009 01:30
Welcome slogan
PAX!
Friends
Sex:
male
29 Media
93 Postings
Sex:
male
3 Postings
Sex:
male
6 Media
829 Postings
Sex:
male
529 Media
7 Postings
Sex:
male
36 Media
1 Postings
Sex:
male
1,132 Media
1 Album
7,945 Postings
Sex:
male
1,388 Media
1,211 Postings
Sex:
female
23 Media
252 Postings
Sex:
male
24 Media
1 Album
79 Postings
Sex:
male
4 Media
23 Postings
Sex:
male
137 Postings
Sex:
male
135 Postings
Sex:
male
681 Media
13 Album
6,798 Postings
Sex:
female
72 Media
2 Album
3,336 Postings
Sex:
male
898 Media
7 Album
9,958 Postings
Sex:
male
8 Postings
Sex:
male
117 Media
83 Postings
Sex:
female
3 Media
146 Postings
Sex:
male
73 Media
1 Album
670 Postings
Sex:
male
186 Media
1 Album
58 Postings