Postings: UNITATE!
UNITATE!         Saturday, 11:58
@Peter M. Bauer
Ja es gibt überall Dekadenz. Ich bin mir sicher die Messgewänder und das Kircheninventar waren von eher von bescheidener Qualität und der Hw. Priester nicht gerade ausgehungert? Man sieht wo mancherorts die Prioritäten liegen.
UNITATE!         Saturday, 11:55
@hiti
Gott will nicht den Tod des Sünders, sondern dass er sich bekehre und lebe! [More]
UNITATE!         Friday, 16:13
ja Exzellenz beginnen Sie doch noch heute keine Kompromisse zu machen und schließen Sie sich Oster/Hanke/Voderholzer an!
    Ottov.Freising likes this.         Saturday, 02:28
UNITATE!         Wednesday, 11:04
leider sehr nah an der Wirklichkeit-Marx ist halt ein barocker typ durch und durch-barock katholisch halt.
UNITATE!         21/07/2015 15:42
@Rückkehr-Ökumene
Und noch ein kleiner eschatologischer ausblick: was meinen Sie wer wird mehr ehre von Christus empfangen am letzten tag-jene welche innerhalb der kirchlichen Strukturen den glauben bewahrt haben und für ihn kämpften oder jene außerhalb? auch die orthodoxen meinen den echten glauben außerhalb von petrus bewahren zu können aber sie sind recht schnell damit gescheitert.
Ich könnte es mir auch bequem machen und nach econe gehen und habe die heile welt der fsspx. stattdessen leide … [More]
UNITATE!         21/07/2015 04:13
@Rückkehr-Ökumene
zu LG:
ich kenne keinen einzigen fssp pater welche sagt die katholische kirche sei nicht in gänze die kirche jesu christi.in der fssp gibt es theologisch ein gewisses spektrum was man aber nie als liberal bezeichnen kann.
UNITATE!         21/07/2015 04:10
@Rückkehr-Ökumene
Ich wollte Ihren Kommentar eigentlich löschen aber die Chance möchte ich mir nicht entgehen lassen:
1. dass die Neue Messe in sich schlecht ist
In sich schlecht ist u.a eine bestimmte wiedernatürliche Neigung aber nicht ein von der Kirche approbierter Ritus. Dass Sie bzw. Fellay (die neue Messe ist "böse") so reden zeugt von keinem Glaubenssinn. Für die FSSPX ist wohl jeder Ritus der nicht nach dem aus traditioneller sicht zweifelhaften Messbuch von 1962 in sich schlecht? Die … [More]
UNITATE!         19/07/2015 11:38
Wann werden solche Bilder weltweit Normalität sein?
UNITATE!         19/07/2015 10:53
Neopaganismus und Charismatismus. Die Kirche hat es in den Missionsgebieten Südamerikas versäumt den Glauben tief genug zu verwurzeln. Entweder gibt es dann ein gefährliches Gemisch von "Traditionen" und Christentum oder halt gleich Heidentum.
UNITATE!         18/07/2015 11:20
@Plaisch
Danke für Ihren Beitrag der sehr hilfreich ist. Gerade weil Sie in der Kirche sind und kein radikaler Spinner (sedi etc.)
    pummerin likes this.         18/07/2015 14:48
UNITATE!         18/07/2015 11:19
Ich finde es eh unnötig die FSSPX gegen die FSSP auszuspielen und umgekehrt-legen wir das warum und wie bei Seite und schauen gemeinsam in die Zukunft. Beide kämpfen für das gleiche Ziel: die Kirche wieder zur Tradition zurückzuführen.
Ich bin kein aktiver Förderer der FSSPX aber ich sehe ihre guten Früchte wenngleich ihr Bild von der Kirche im Jahr 2015 nicht dem meinen entspricht. Die Kirche muss "countercultural" sein aber nicht künstlich. Das Evangelium ist einfach "cc" auch ohne Folklore, … [More]
    pummerin likes this.         18/07/2015 14:48
UNITATE!         18/07/2015 11:12
wird das konzil in gänze in Z gelehrt oder nicht? Und spielt es eine Rolle in der Verkündigung so nach dem Motto: wir lehnen 3% des Konzils ab, aber 97% sing gut und brauchbar.
Ja ich kenne die Story von dem Überläufer auch. Das ist tragisch für ihn und war wohl auch ungeschickt von ihm.
Ich habe auch keine allzu gute Meinung von der FSSP (was deren Arbeit außerhalb der Zelebrationen angeht) aber es gibt dort einzelne gute und heiligmäßige Priester die viel gutes tun. Und auch die FSSP muss … [More]
    pummerin likes this.         18/07/2015 14:50
UNITATE!         18/07/2015 11:06
@Tradition und Kontinuität
"Mitdiskutanten nicht so seine Wahrheiten"
Ich denke nicht, dass er seine Wahrheiten hier kundtut. Er bietet einfach nur sachliche Informationen basierend auf dem Lehramt der Kirche.
Viele können heute nicht mehr klar und deutlich den Glauben der Kirche darlegen und er tut es. Sicherlich ist auch er fehlbar aber bis jetzt haben seinen niveauvollen Postings immer sehr viel geholfen um die Diskussionen sachlich zu führen.
Ich habe weiter unten das orthodoxe Formular … [More]
UNITATE!         18/07/2015 08:26
@Eremitin
In unserer modernen Kirche hat sich eine Fast-Food Mentalität eingeschlichen. Alles möglichst schnell Abarbeiten. Es geht nicht um Qualität sondern Quantität. Man propagiert-um nahe bei den Menschen zu sein-eine nachhaltige Wirtschaft und die Bio-Kultur aber selber wenn es um das größte Gut geht ist man ganz schlampig. Ich kann von vielen Dingen ein Lied singen und das schmerzt mich und da frägt man sich: warum lässt Gott das alles zu und warum gibt es kein Umdenken? Die aktuelle … [More]
UNITATE!         18/07/2015 06:56
@Plaisch
Ihre Treue ehrt Sie. Sie ist aber aus meiner Sicht auch selbstverständlich-vor allem als Priester der Kirche. Nein ich meine nicht nur die Sedis-sondern alle die außerhalb der kirchlichen Strukturen agieren und eine Parallelkirche aufbauen. Man muss den schweren Weg wählen nicht den bequemen-trotz aller Widerständ in der Kirche und in der eigenen Gruppe. Bei allem Verständnis für die Lage der Bruderschaft aber das ist leider auch selbst gemacht-da sagt man man ist "nur" gegen 3% des … [More]
UNITATE!         18/07/2015 06:30
Der lehramtliche Befund ist demnach klar.
Aus meiner Sicht muss man folgenden Schluss ziehen:
Jedes Kind katholischer Eltern muss getauft werden und dies möglichst früh auch wenn die Eltern weder mit ihm beten noch den Glauben weitergeben.
Also besser viele Getaufte, die den Glauben nicht leben und vielleicht sogar in Todsünde leben als wenig bewusst getaufte.
UNITATE!         17/07/2015 17:35
@cyprian
Glauben Sie der Bischof hat es in Augsburg leicht? Glauben Sie er möchte wie Mixa enden? Die Entscheidung hat nichts mit dem Bischof zu tun sondern mit den liberalen Kräften im Bistum die es bisweilen auch gibt.
Ich denke der Großteil der konservativen Bischöfe sieht die Zukunft nicht in der Tradition sondern in den neuen geistlichen Gemeinschaften. Da nimmt man dann auch leider liturgische Eigenheiten (und bisweilen Missbräuche) in Kauf-Hauptsache römisch-katholisch.
Und man muss auch… [More]
UNITATE!         17/07/2015 17:28
@Plaisch
zu Bea: also ich war nach dieser Aussage auch irritiert aber der besagte Pater ist sehr vertraulich/seriös und würde so etwas nie vor mehreren Leuten sagen wenn er nicht sicher wäre. An sich ist es nichts tragisches aber es wirft ein anderes Licht auf Pius XII.
Seine Übersetzung wurde ja durch die Nova Vulgata gut korrigiert-dennoch stehe ich zu 100% hinter der alten Übersetzung. Außerdem hat sich die Bea-Übersetzung auch teilweise ins Missale von 1962 eingeschlichen-neben Praeparatio/… [More]
UNITATE!         17/07/2015 16:35
taufritus der griechisch orthodoxen kirche:
www.prophet-elias.de/…/Ordnung_der_Tau…
UNITATE!         17/07/2015 15:01
@Plaisch
ich weiß von folgender begebenheit:
kardinal bea präsentierte dem komitee zur revision des Psalters eine Übersetzung (in Anwesenheit von Pius XII?). als sie starke Kritik äußerten machte bea sie klar darauf aufmerksam wer die Übersetzung verfasst hat und damit war die Kritik verstummt.
das sagte mir ein traditioneller Priester mit gesicherter quelle. es war soweit ich mich erinnere in der biographie über kardinal bea.
und selbst wenn es nicht so war-hätte Pius XII eingreifen können. … [More]
UNITATE!         17/07/2015 14:10
Frage an Kundige:
Ist die Taufe von Kindern wie der Zölibat nur eine disziplinäre Frage oder de fide?
Ich möchte die Kindertaufe per se nicht schlecht reden gerade in Hinblick auf die ungetauft sterbenden. Außerdem ist die Kindertaufe in einem nicht praktizierenden Elternhaus keine Garantie für Glaubensabfall-dafür bin ich selbst Beispiel. Aber es gibt halt viele Famillien wo außerhalb von Weihnachten in die Kindermette gehen nicht viel mit Glauben drin ist. Gerade der Verlust der Großeltern … [More]
UNITATE!         17/07/2015 10:00
@cyprian
wie alle fsspx leute nehmen sie pius XII immer in schutz. ich an ihrer stelle wäre da nicht so naiv. es ist erwiesen, dass er den pianischen-psalter erfunden hat und nur weil er es war (der papst) wurde er nicht korrigiert. ein papst der wie er und paul VI einen bruch mit der tradition von über tausend Jahren in Kauf nimmt um sich selbst zu verwirklichen ist kein papst den man als opfer von fragwürdigen leuten sehen sollte.
UNITATE!         17/07/2015 03:51
Folgende Überlegungen:
1. es gibt schon viele Kirchen im Ort (eigentlich 2-eine exklusiv für vetus ordo) und außerdem würde die Tradition dann aus der Sühnekirche verschwinden-also keine Rede mehr von "im meinem Haus sind viele Wohnungen". Es wäre ein Verlust für die Wallfahrer.
2. Endlich hätte die FSSP die Oberhoheit über eine Kirche und könnte die ganzen "Spinner" verbannen und an die Sühnekirche verweisen.
3. Die Seminarkriche is definitiv zu klein. Und ein direkter Anbau ist nicht möglich.… [More]
UNITATE!         16/07/2015 10:32
ich finde diese Anbiederung vieler neuer Gemeinschaften nach dem Motto "wir sind auch cool" oder "wir sind auch crazy" oder "wir sind auch normal!" einfach sinnlos und dumm. rumhüpfende ordensleute, immer gute laune gesicht und jedes zweite wort lautet cool. gerade bei den großen liberalen gruppen ist das oft nur gespielt-hintenrum erstechen sie dich wenn du wissen dass du noch katholisch bist-wenn nicht real dann mit blicken!
sicherlich gehöre ich auch zu der gruppe die sich nicht einem kleidu… [More]
    Eremitin likes this.         16/07/2015 11:11
UNITATE!         14/07/2015 14:34
schön diesen gescheiten Kopf mal sprechen zu hören.
UNITATE!         13/07/2015 12:47
@Plaisch
Ja wenn FFI und der Bischof sich wirklich nichts vorzuwerfen haben, ja dann ist es ein schlechtes Zeichen.
Die Frage ist aber warum macht er das dort und wo anders nicht wo es auch gute Gemeinschaften gibt und Bischöfe? Ich denke es geht um Neid. Die FFI baten wohl eine einfache Angriffsfläche und ebenso der Bischof.
Es gibt viele Fragen. Auf alle Fälle ist dieses Pontifikat mehr als bedauernswert in seiner Gesamtschau. Aber es ist von Gott noch so zugelassen-er wird alles zu unserem … [More]
UNITATE!         13/07/2015 12:37
@Eremitin
Ja es ist wirklich "einfach" in der Theorie dargestellt und für den Menschen in der Praxis aber schwer, da der weltlich gesinnte Mensch nicht die Gnade Gottes kennt die alles wirkt. Der Kraftaufwand des Menschen dazu ist recht gering im Vergleich zur erhaltenen Gnade Gottes, aber auch dieses "gering" ist den meisten schon zu viel einfach aus Faulheit und Bequemlichkeit, Stolz. Sie dürfen niemals Maßstab sein-sondern jene die es aus ganzem herzen gewollt haben und erreicht haben-sie … [More]
UNITATE!         13/07/2015 09:46
ohne diese schreckliche aussage von papst franziskus verharmlosen zu wollen aber wer lesen kann ist klar im vorteil:
Wenn jemand homosexuell ist
hier wäre es angebrachter zu sagen: wer unter gleichgeschlechtlichenn neigungen zu leiden hat. die kirche muss ein eigenes vokbular für dieses problem finden und weder die worte gay/schwul/homosexuell benutzen wie die homo lobby denn die sehen darin einen lifestyle, eine ersatz religion und definieren sich dadurch.
und den Herrn sucht
das impliziert, …
[More]
    Nujaa likes this.         13/07/2015 10:01
UNITATE!         11/07/2015 14:13
@Plaisch
ob er noch die richtige Auffassung vom Priestertum hat.
UNITATE!         11/07/2015 11:58
@Plaisch
können Sie konkrete Beispiele nennen?
UNITATE!
Sex:
male
346 Media
2 Album
2,556 Postings
Age:
23
Location:
Germany
Language:
German
Member since:
06/08/2009 01:30
Welcome slogan
PAX!
Friends
Sex:
male
29 Media
93 Postings
Sex:
male
3 Postings
Sex:
male
6 Media
827 Postings
Sex:
male
528 Media
7 Postings
Sex:
male
36 Media
1 Postings
Sex:
male
1,132 Media
1 Album
7,937 Postings
Sex:
male
1,388 Media
1,211 Postings
Sex:
female
23 Media
252 Postings
Sex:
male
24 Media
1 Album
79 Postings
Sex:
male
4 Media
23 Postings
Sex:
male
137 Postings
Sex:
male
135 Postings
Sex:
male
679 Media
13 Album
6,796 Postings
Sex:
female
72 Media
2 Album
3,331 Postings
Sex:
male
894 Media
7 Album
9,950 Postings
Sex:
male
8 Postings
Sex:
male
117 Media
83 Postings
Sex:
female
3 Media
146 Postings
Sex:
male
73 Media
1 Album
670 Postings
Sex:
male
186 Media
1 Album
58 Postings