RupertvonSalzburg
Beiträge
RupertvonSalzburg     Mittwoch, 07:27
Sehr empfehlenswert!
5 Seite(n)
RupertvonSalzburg  Mittwoch, 07:21
Aus: Briefe der Katholischen Glaubensinformation 2015/ 3+4, Nr. 369
146 Klicks 1 Kommentare
RupertvonSalzburg     19.3.2015 16:31
Eremitin     19.3.2015 12:54
ich feierte bei der fssp heute die messe mit, über Internet aus fribourg, wunderschön wars....ich bin inzwischen ein fan der alten messe geworden!
RupertvonSalzburg     19.3.2015 05:06
Hl. Josef, Schutzpatron der Hl. Kirche, bitte für uns
RupertvonSalzburg     18.3.2015 18:12
Schönes Video:
Hl. Josef
  Tina 13 gefällt das.     18.3.2015 18:17
RupertvonSalzburg     15.3.2015 12:29
Textvorlage zur Anbetung vor dem Allerheiligsten.
12 Seite(n)
RupertvonSalzburg  15.3.2015 12:17
Textvorlage zur Anbetung, kann auch für die HL.Stunde verwendet werden.
238 Klicks 4 Kommentare
RupertvonSalzburg     13.3.2015 17:13
Das Jahr des geweihten Lebens ist ein Themenjahr der römisch-katholischen Kirche vom ersten Advent (30. November) 2014 bis zum Fest der Darstellung des Herrn (2. Februar) 2016. [Mehr]
RupertvonSalzburg  13.3.2015 17:05
Gott, unser Schöpfer
unfassbar in Deiner Größe und uns doch so nahe.
Du hast uns ins Dasein gerufen und zum Leben ermächtigt.
Gott, unser Erlöser Jesus Christus,
durch die Taufe sind wir hineingenommen in Dein Leben, Sterben und Auferstehen. Du biet… [Mehr]
749 Klicks 5 Kommentare
02:22
RupertvonSalzburg  10.3.2015 17:44
Altes Lied zur Fastenzeit
Der am Kreuz ist meine Liebe, meine Lieb ist Jesus Christ!
Weh mir, wenn ich den betrübe, der für mich gestorben ist.
Sieh, wie mit dem Tod er ringt und der Sünde Fluch bezwingt!
Der am Kreuz ist meine Liebe, dem ich treu … [Mehr]
1.340 Klicks 6 Kommentare
RupertvonSalzburg     8.3.2015 09:22
Alte Textversion
03:37
RupertvonSalzburg  8.3.2015 09:02
Gesungen vom Kirchenchor Floss
Lass mich Deine Leiden singen,
Dir des Mitleids Opfer bringen,
unverschuldtes Gotteslamm,
das von mir die Sünden nahm! Jesus drücke Deine Schmerzen, tief in alle Christenherzen; lass mir Deines Todes Pein Trost in mein… [Mehr]
1.024 Klicks 2 Kommentare
RupertvonSalzburg     8.3.2015 03:21
Ja, sehr schön, hoffentlich wird die Kommunionbank auch benutzt.
RupertvonSalzburg     7.3.2015 03:17
Alter Haussegen:
Wo Glaube da Liebe,
wo Liebe da Friede,
wo Friede da Segen,
wo Segen da Gott, wo Gott keine Not!
  Tina 13 gefällt das.     12.3.2015 00:35
RupertvonSalzburg     5.3.2015 16:25
Vorbereitungsgebet
(vor jeder Andacht der Heiligen Stunde zu verrichten)
O liebevollster Erlöser! Ich komme zu Dir, um diese Heilige Stunde, die Du einst von Deiner treuen Braut, der heiligen Margareta Maria, verlangt hast, in Vereinigung mit Deinem Todesangst leidenden Herzen zuzubringen. Verleihe mir eine innige Teilnahme an Deinen unermeßlichen Schmerzen und an dem tiefen Mitleid, das die Seele Deiner heiligsten Mutter in jener Nacht Deiner bitteren Todesangst erfüllte. Laß mich während …
[Mehr]
  Frany gefällt das.     9.3.2015 18:22
RupertvonSalzburg     5.3.2015 16:23
Wachet und betet!
RupertvonSalzburg     4.3.2015 16:48
Neuer Rundbrief
2 Seite(n)
RupertvonSalzburg  4.3.2015 16:46
Im Geiste Gottes leben
258 Klicks 2 Kommentare
RupertvonSalzburg     2.3.2015 06:10
Elisabetta     2.3.2015 05:22
Ich bin einigermaßen enttäuscht von Bischof Oster, dass er die Kritik betr. Autorisierung seiner Predigten auf kath.net nicht direkt mit der Redaktion geregelt hat, stattdessen seinen (berechtigten?) Ärger auf Facebook breitgetreten hat, was auch Rückschlüsse über seine persönliche Einstellung zulässt.
Seine Predigten und anderen Stellungnahmen haben mich immer sehr beeindruckt und ich finde es schade, wenn diese nur auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht würden, weil sicher viele Gläubige … [Mehr]
RupertvonSalzburg     26.2.2015 11:51
Wenn der Mensch den Bund mit Gott bricht, ist Gott dann noch an den Bund gebunden?
Siehe dazu Timotheus 2,13 : Wenn wir untreu sind, bleibt er doch treu, denn er kann sich selbst nicht verleugnen.
RupertvonSalzburg     26.2.2015 11:45
Das Zitat aus Schillers Lied von der Glocke: Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich das Herz zum Herzen findet,
wird heutzutage viel zu wenig beachtet. Ebenso wird auch die sogenannte "Gretchenfrage" Sag, wie hältst du´s mit der Religion, kaum noch gestellt. [Mehr]
  Elista gefällt das.     26.2.2015 11:49
  pio molaioni gefällt das.     26.2.2015 11:48
RupertvonSalzburg     26.2.2015 11:34
Am Schluß einer kirchlichen Trauung sagt der Priester:
Euch aber, die ihr hier zugegen seid, nehme ich zu Zeugen dieses heiligen Bundes.
"Was Gott verbunden hat, das darf der Mensch nicht trennen."
RupertvonSalzburg     25.2.2015 11:54
@a.t.m.
Siehe auch:
Worte von Josef Kardinal Ratzinger zur Lage der Kirche:
Aus der Krise von heute wird auch dieses Mal eine Kirche von morgen hervortreten, die viel verloren hat; sie wird klein sein, weithin ganz von vorne anfangen müssen, aber nach der Prüfung wird aus einer verinnerlichten und vereinfachten Kirche eine große Kraft strömen, denn die Menschen einer ganz und gar verplanten Welt werden unsagbar einsam sein. Sie werden, wenn ihnen Gott ganz entschwunden ist, ihre volle, … [Mehr]
  Priska gefällt das.     25.2.2015 12:23
  a.t.m gefällt das.     25.2.2015 12:14
Mehr
RupertvonSalzburg     21.2.2015 16:45
Aus der Vesper in der Fastenzeit. (Psalm 51)
08:15
RupertvonSalzburg  21.2.2015 16:24
Psalm 51, Aus der Vesper in der Fastenzeit
Erbarme dich meiner, o Gott, erbarme dich meiner.
3 Gott, sei mir gnädig nach deiner Huld, / tilge meine Frevel nach deinem reichen Erbarmen!
4 Wasch meine Schuld von mir ab / und mach mich rein von meiner … [Mehr]
615 Klicks 4 Kommentare
RupertvonSalzburg     13.2.2015 06:23
Wer kennt weitere Strophen dieses Liedes?
Lasst die Kleinen zu mir kommen, ihrer ist das Himmelreich.
Wer den Himmel will erwerben, werde diesen Kindern gleich.
Diese Worte, diese Liebe, lasst sie heut erneuert sein.
Süßer Jesu, komm und segne freundlich diese Kinder Dein!
RupertvonSalzburg     13.2.2015 06:09
Eugenia-pia     13.2.2015 05:50
Wie soll denn das gemeint sein hinsichtlich der Homosexuellen: "ich habe Respekt vor jenen, die so leben.." Diese Ansicht kann ich nicht teilen. Es handelt sich um schwere Sünde.." Vor dieser Lebensweise darf ich nicht Respekt haben. Vor dem Menschen habe ich Respekt, aber nicht vor seiner Lebensweise. Das Unrecht muss bekämpft werden zum Wohle des Betroffenen und zum Wohle der Gesellschaft .Ansonsten müsste man ja auch sagen: ich habe Respekt vor denen, die sich selbst umbringen, die … [Mehr]
07:00
RupertvonSalzburg  11.2.2015 16:27
Kreuzwegstationen
1.538 Klicks 5 Kommentare
RupertvonSalzburg     11.2.2015 11:10
Bald ist es wieder soweit!
RupertvonSalzburg     11.2.2015 10:45
Feige wird in diesem Fall klein geschrieben, ansonsten ist es eine Frucht.
RupertvonSalzburg
Geschlecht:
männlich
307 Beiträge
996 Kommentare
Standort:
Österreich
Sprache:
Deutsch
Dabei seit:
15.12.2009 04:11
Begrüßungsspruch
Jesus, Maria ich liebe Euch, rettet Seelen, rettet Priesterseelen,
rettet die Jugend.
Freunde
Geschlecht:
männlich
399 Beiträge
1 Album
605 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
407 Beiträge
63 Album
1.044 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
64 Beiträge
15 Album
121 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
72 Beiträge
2 Album
3.180 Kommentare
Geschlecht:
männlich
1.043 Beiträge
1 Album
7.302 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
240 Beiträge
19 Album
1.195 Kommentare
Geschlecht:
männlich
2 Kommentare
Geschlecht:
männlich
5 Beiträge
21 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
23 Beiträge
251 Kommentare
Geschlecht:
männlich
6 Beiträge
3 Album
96 Kommentare
Geschlecht:
männlich
1.035 Beiträge
1.285 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
335 Beiträge
3 Album
4.583 Kommentare
Geschlecht:
männlich
595 Beiträge
11 Album
6.446 Kommentare
Geschlecht:
männlich
575 Beiträge
14 Album
4.197 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
55 Beiträge
745 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
453 Beiträge
6 Album
3.205 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
750 Beiträge
18 Album
10.455 Kommentare
Geschlecht:
männlich
1 Beiträge
8 Kommentare
Geschlecht:
männlich
1.355 Beiträge
6.270 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
378 Beiträge
15.470 Kommentare