Tiberias Magnus
Media
Tiberias Magnus         Wednesday, 09:01
Kardinal Burke kann man wie üblich nur Zustimmung zuteil werden lassen...
---
Ach was solls...Ob ein Konzilsseliger - sicher auch bald Heiliger - ohne wirkliche Legitimation mehr oder weniger ist doch inzwischen sowas von wurscht.
Heute reicht es für so eine Ehre, wenn man SCHEINkatholisch ist und dem nörgelnden Pöbel gefällt. Das es wohl auch NS-Nähe gegeben hat, scheint natürlich nichts zu zählen. Zur Kommunismusnähe braucht man eh nichts zu sagen, nachdem es auch VII ja trefflich vermieden … [More]
    Priska likes this.         Wednesday, 09:19
    a.t.m likes this.         Wednesday, 09:17
Tiberias Magnus         29/03/2015 11:02
Hab ich schon mal bei den Indult-Messen in Bamberg gesungen. Sehr schön das.
Tiberias Magnus         26/03/2015 08:24
04:09
cuius     24/03/2015 16:04
Requiem Mass of President John F Kennedy
St. Matthew's Cathedral on November 25th 1963
Part: Prayers at the Foot of the Altar
1,379 clicks     0 Postings
Tiberias Magnus         18/03/2015 07:03
Gestas         18/03/2015 06:18
Ich frage mich, wann in der Piusbruderschaft neue Bischöfe geweiht werden. Jünger werden die drei vorhandenen nicht!
Tiberias Magnus         10/03/2015 10:20
Jörg_von_Frundsberg         09/03/2015 14:20
Was für eine Binsenweisheit! Natürlich gehören Kult und Leben zusammen. Schließlich leben wir auf Erden und nicht im Himmel.
In Wahrheit geht es Marx aber darum, gerade den Kult abzuschaffen, indem er den Menschen zum gottgleichen Wesen überhöht und die Nächstenliebe an die Stelle der Gottesliebe setzt.
Tiberias Magnus         10/03/2015 10:15
Da gibt der Kaschper wieder seine selbsterklärte Expertenmeinung ab.
Wahrscheinlich sind die Konzilsversammlungen deshalb so "kräftig" besucht.
Tiberias Magnus         09/03/2015 06:09
Sankt Michael     07/03/2015 16:54
Pfarrkirche St. Anna in Birkland, Dekanat Landsberg, Bistum Augsburg
240 clicks     3 Postings
Tiberias Magnus         27/02/2015 11:22
Hanke dürfte sicher nicht gefährdet sein. Der ist auch nicht mehr dass, für was man ihn einst mal halten konnte.
Tiberias Magnus         25/02/2015 15:12
@stefan4711
Das ist doch dem Breitenbach sein Sauhaufen. Da ist doch nix neues und man regt sich nicht mehr auf.
Wo doch auch "offiziell" Roland und Friedhelm wieder dickste Kumpels sind.
Tiberias Magnus         25/02/2015 15:09
01:10:30
Vollmilch     11/02/2015 05:16
Ist die Kirche an Ihrem Hauptsitz noch vorhanden.
Predigt vom 18.09.1983
581 clicks     3 Postings
Tiberias Magnus         25/02/2015 11:10
Melchiades         25/02/2015 10:00
Tiberias Magnus
Haben Sie es etwa vergessen ? Die, ach so bösen ,Schismatiker sind wir, weil wir so duselig sind den katholischen Glauben, die Lehre usw. von vor 1962 zu lieben. Na ja,so ist das Leben.
Tiberias Magnus         25/02/2015 11:05
@Melchiades
Das hab ich wohl (im Zuge der Vollständigkeit) vergessen Aber trotzdem lieg ich nicht falsch xD
Tiberias Magnus         24/02/2015 11:00
Warum stehen an der Spitze der deutschen Bistümer immer solche ...... Vollpfosten? Das ist doch offener Widerspruch zur Heiligen Schrift. Dieser Superversteher sollte schnellstens seinen Stuhl freimachen (aber kommt eh nix bessers nach).
--
Typisch... Laien verteilen wieder mal ihre hochqualitativen Expertisen. Rüge? Wozu? Die Superhirten wollen ja genau das. Kommt davon, wenn man die Vorstufe des Priesteramts für gelangweilte Laien freimacht.
--
Der Papst wolle – Zitat: „den Menschen wieder … [More]
    wallo likes this.         24/02/2015 19:10
Tiberias Magnus         22/02/2015 17:38
Das klingt wieder nach so einer verhängnisvollen "Aufbruchs"stimmung.
Na da kann man sich das Ergebnis dieser sicher vollqualitativen Offensive wohl schon ausrechnen.
    Libertas Ecclesiae likes this.         23/02/2015 08:13
    ApoCalypso Dancer likes this.         22/02/2015 19:56
Tiberias Magnus         19/02/2015 11:59
D.A.S.         19/02/2015 02:57
Kirche St. Mary:
Ist diese Kirche schön geworden! da geht einem so richtig das Herz auf!!! Ja, ein Gotteshaus sollte immer ein Abbild vom Paradiese sein.
Tiberias Magnus         19/02/2015 11:57
Irapuato     16/02/2015 22:05
May the most holy, most sacred, most adorable,
most incomprehensible and ineffable Name of God
be forever praised, blessed, loved, adored
and glorified in Heaven, on earth,
and under the earth, by all the creatures of God, and by the Sacred Heart …
[More]
368 clicks     0 Postings
Tiberias Magnus         17/02/2015 10:57
cyprian         17/02/2015 04:19
Seien wir froh, dass man bisher nicht so viel von den Petrussen hört. Sie befinden sich ja auch voll in den Klauen der amtskirchlichen Willkür. Wenn man von ihnen "hört", könnten das durchweg auch Horrormeldungen sein. Ich denke kaum, dass die FranziskanerInnen der Immculata die einzigen Gemeinschaften bleiben werden, die von Franziskus' Tradi-Phobie getroffen wurden. Gnade ihm Gott, wenn er sich an die nächsten Gemeinschaften und Gruppen wagt. So können also bisweilen keine Nachrichten … [More]
Tiberias Magnus         17/02/2015 10:56
Galahad         17/02/2015 07:53
Das ist klar, daß der Vatikan der Piusbruderschaft das Zelebrieren verbietet. Papst Franz I. läßt sich ja lieber von orthodoxen Schismatikern und segnen und leiht (als Bischof) seine Kirche irgendwelchen Juden-Freimaurern. Katholiken mag er da natürlich weniger. Die passen ja auch nicht so gut zu Papst Franz I. wie Freimaurer und Schismatiker. Diese treffen seine Mentalität und Gesinnung nämlich scheinbar viel mehr als Katholiken es tun.
Tiberias Magnus         17/02/2015 10:52
01:22:31
Francesco I     16/02/2015 14:52
Solemn Mass in the Blessed Sacrament Cathedral, Sacramento ( May 5th, 2012) (California)
3,854 clicks     10 Postings
Tiberias Magnus         13/02/2015 14:09
11:00
Sankt Michael     14/01/2013 17:00
Wegen fehlenden Ordensnachwuchses sind die Orte des Gebets leider akut bedroht.
5,776 clicks     8 Postings
Tiberias Magnus         12/02/2015 09:51
Vikar         12/02/2015 08:42
"Die heutige FSSPX bringt es noch nicht einmal fertig, sich mit Kardinal Burke zu solidarisieren."
Und außerdem: cui bono? - wem würde es nützen?
Glaubt hier tatsächlich jemand, eine Solidarisierung der FSSPX würde die Stellung Kardinal Burkes auch nur ansatzweise verbessern. Schauen wir auf die Franziskaner der Immakulata. Dort reicht der Vorwurf des Krypto-Lefebvrianismus - was auch immer man darunter verstehen will - einen blühenden Orden völlig unbarmherzig zu zerschlagen.
Tiberias Magnus         12/02/2015 09:50
Galahad         12/02/2015 08:35
Nein werte Gerti Harzl,
in der FSSPX wird strikt darauf geachtet, daß sich dort keine falschen Lehren untermischen. Das ist keine Beleidigung, sondern dogmatisch belegbar und dient damit dem Heil und der Sicherung der unsterblichen Seelen. Das geht auch nicht gegen Mejugorie, weil wir euch nicht mögen würden, oder irgensoetwas, das geht um die Erhaltung der wahren katholischen Lehre. Die FSSPX verwirft genauso z.B. das sog. "Buch der Wahrheit", auch bekannt als die WARNUNG. Ebenso und genauso … [More]
Tiberias Magnus         12/02/2015 09:47
Galahad         12/02/2015 06:47
auch hier bei uns besteht ein Kapellchen der Pius-Bruderschaft; nur merke ich von einem blühenden und wachsenden Leben in unserem Seelsorgsraum absolut nichts!! Weil sie (die Bruderschaft)eben nur im abgeschlossenen Raum wirkt, wo niemand rein & raus darf /soll/ will!! Und das halte ich nun mal für eine verpasste Glaubensbezeugungschance...anders kann ich das nicht benennen!!!
evt!
Deine "Erfahrung" liegt wahrscheinlich daran, daß Du von der FSSPX keine Ahnung hast, schon gar nicht über deren … [More]
Tiberias Magnus         11/02/2015 17:29
In Apparitione Beatae Mariae Virginis Immaculatae ~ Duplex majus [More]
Tiberias Magnus         11/02/2015 07:35
cyprian         11/02/2015 06:41
Wenn Benedikt XVI. bei seiner Rücktrittsmeldung gesundheitlich stark angeschlagen wirkte, dann war das kein Indiz dafür, dass er wirklich nicht mehr konnte, sondern weil er wusste, was der Kirche nach seinem Abtritt blühen würde. Leichtgemacht hat er es sich bestimmt nicht.
Nein, Römischer Petrus, einen Feigling und Lügner kann man den (nicht mehr amtierenden) Papst nicht nennen. Es muss massiver Zwang und gar Bedrohung dahinter gewesen sein. Niemals hätte er freiwillig das Ruder aus der Hand … [More]
Tiberias Magnus         11/02/2015 07:33
cyprian         11/02/2015 04:50
ZWEI JAHRE! - Heute jährt sich der denkwürdige und mysteriöse Rücktritt von Papst Benedikt XVI. zum zweitenmal. - Wieviele Tränen wurden da geweint - echte und noch viel mehr Krokodilstränen. Viele äußerten "tiefe Betroffenheit", die jedoch sehr bald einer euphorischen Stimmung wich: ein völlig anderer Wind begann am 13.3.13 mit der Wahl eines neuen "Bischofs von Rom" zu wehen. Doch leider war es nicht nur ein Wind sondern ein brutaler Orkan, der bis heute die Kirche bis in ihre Grundfesten … [More]
Tiberias Magnus         11/02/2015 07:30
Galahad         11/02/2015 04:35
Deutschland. Die Äußerung von Papst Franziskus, dass man Kindern einen Klaps auf den Hintern geben dürfe, sei ein Fauxpas, meinte Bischof Friedhelm Hofmann von Würzburg im Bayerischen Fernsehen. Es gebe kein Schlagen in Würde. Die Erfahrungen eines Papstes aus Südamerika seien anders als bei Europäern. Doch das rechtfertige die Aussage nicht.
Oh kippt der erste V2.Ultramontanist um? Aber bitte Herr Bischof! Wo bleibt die "Papsttreue"! Butter bei die Fische! [More]
Tiberias Magnus
Sex:
male
1,128 Media
8 Album
1,776 Postings
Location:
Germany
Language:
German
Member since:
11/04/2010 08:33
Welcome slogan
.
Friends
Sex:
male
13 Media
165 Postings
Sex:
male
2,873 Media
53 Album
8,429 Postings
Sex:
male
10 Media
9,977 Postings
Sex:
female
5 Media
890 Postings
Sex:
male
60 Postings
Sex:
male
17 Media
784 Postings
Sex:
male
61 Media
326 Postings
Sex:
male
117 Media
83 Postings
Sex:
male
55 Media
445 Postings
Sex:
male
77 Media
6 Album
751 Postings
Sex:
female
406 Media
16 Album
8,819 Postings
Sex:
male
1,373 Media
6,406 Postings
Sex:
male
109 Media
5,009 Postings
Sex:
male
390 Media
6 Album
1,528 Postings