Postings: Monika Schr.
Monika Schr.     09/12/2013 10:04
Sie macht doch das Kreuzzeichen über sich von rechts nach links (in der Orthodoxie bei Laien üblich) und nicht von links nach rechts (bei den röm-kath. üblich). Dass die Frau orthodox ist und die Eucharistie mit dem Antidoron verwechselt, halte ich in diesem Fall für wahrscheinlich (Ehrfurcht wird durch Verneigung und Kreuzzeichen ausgedrückt, sie will wohl kein bewusstes Sakrileg begehen). Wo bleibt bei diesen großen Messen der verbindliche Hinweis, wer die hl. Kommunion empfangen darf und … [More]
Monika Schr.     20/06/2013 14:53
Zu einem Mitmensch soll man nach Jesu Worten nicht "Narr" sagen, sonst sei man dem Gericht verfallen und hier werden gleich mehrere Päpste als "abgehoben, unnahbar, arrogant und aufgeblasen" bezeichnet? Das ist starker Tobak, besonders wenn's von einem Christen/ Katholiken kommt und nicht von einem Kirchenhasser (von letzteren kann man Ähnliches ja leider öfters hören).
Monika Schr.     29/04/2013 16:16
Leider gehört es in unserer Zeit innerkirchlich schon "zum guten Ton" selbst mit persönlichen Beleidigungen, Papst, Bischöfe... zu kritisieren (von sog. liberal-moderner und sog. konservativer Seite).
Wem das (nicht nur seiner Meinung nach und selbstverständlich ohne Beleidigungen) einzig zusteht, führt Hochschulpfr. Dr. Kreier in seiner Predigt zum Fest der Hl. Katharina von Siena aus, die gegenüber Papst, Kardinälen... sehr deutlich Klartext redete.
www.youtube.com/watch
Wirklich sehr hörensw… [More]
Monika Schr.     25/04/2013 10:31
Brennnesselpfannkuchen schmecken auch gut. Die essen selbst Grundschüler mit Begeisterung (in Deutschland).
Die Brühe ist auch gut für den Garten, als biologische Schädlingsbekämpfung (ohne schädliche Nebenwirkungen für die Natur).
Monika Schr.     26/03/2013 11:57
Gern geschehen, liebe Latina.
Ich hab' nur nicht mehr so viel zum Hochladen auf gtv, da "Dr.Kreier-Sachen" wegfallen, auch wenn sie weiterhin im Internet für Interessierte zur Verfügung stehen.
Ich denke, WdW muss mal wieder auftauchen, da es auch irgendwie immer weniger zum Lachen gibt, egal welcher Bereich.
Monika Schr.     26/03/2013 11:49
Gehört hier nicht ganz her, aber als Info für Interessierte:
Falls jemand an den letzten Teilen des Sabbattages mit Dr.Kreier interessiert ist (auf gtv waren 10 von 14).
Sie (alle Teile) sind auf youtube zu finden: www.youtube.com/.../videos ("Taufe als Glaubensbekenntnis", 14 Videos; auf youtube kann man ja zum Glück auch Alben sammeln, heißt nur "Playlists", wie ich herausgefunden habe ).
Gesegnete Karwoche!
Monika Schr.     18/03/2013 11:40
Ich vermute mal, dass der Beifall schnell schwinden, sich sogar ins Gegenteil verkehren wird, wenn Papst Franziskus sich klar zur katholischen Sitten- und Morallehre bekennt (was man wohl aus seinen bisherigen Äußerungen in Argentinien vermuten darf (je nach Quelle)), nicht das Zölibat aufhebt und nicht die Priesterweihe der Frau einführt.
Da werden ihm auch schwarze Schuhe und Bus oder U-Bahn fahren nicht helfen (was "ganze Redaktionen in kollektive Verzückung" geraten lässt; schöne Formulieru… [More]
Monika Schr.     13/03/2013 16:12
@Zet, danke.
Also der ausgesuchte Name eines der größten Missionarsheiligen (ich dachte er sei nach Franziskus von Assisi gewählt, aber bei einem Jesuiten ist der hl.Franz Xaver irgendwie naheliegender ) ist schon mal passend für die Jetztzeit.
Kanonisation: Franz Xaver wurde 1619 selig- und 1622 heiliggesprochen. 1748 wurde er zum Schutzpatron Indiens ernannt, 1904 zum Patron der Verbreitung des Glaubens, 1926 zum Patron aller katholischen Missionen und 1927 zum Patron der … [More]
Monika Schr.     10/03/2013 11:35
Die Predigt von Hochschulpfr. Dr.Kreier vom 4. Fastensonntag 2013:
Freiheit ohne Grenzen - am Schluss ein "Armes Schwein"
www.youtube.com/watch
Monika Schr.     03/03/2013 10:40
Sachen von gtv könnte er aber wohl nicht für einen TV-Beitrag verwerten, da "Alle Rechte vorbehalten" angeklickt ist. Er braucht eigenes Bildmaterial, was auch immer.
Würde mich wundern, wenn im Spiegel-TV nicht die Hand vor der Kamera gebracht wird (hat ja auch Zeit und Geld gekostet mit einem Filmteam nach Rueras/CH zu fahren, liegt ja nicht gerade zentral und irgendwas muss für Spiegel-Tv herausspringen), mit dem Hinweis auf das fundamentalistische gloria-tv, dessen Mitarbeiter … [More]
Monika Schr.     03/03/2013 10:22
@evt
Das mache ich aber nicht jedes Mal. Von gtv-Seelen hier im Saarbrücker Umkreis wurde ich angesprochen, dass sie Dr. Kreier auf gtv sehr vermissen und ihn auf youtube nicht finden.
Und wenn mir dann Ideen kommen, um die Suche erfolgreich werden zu lassen... Mal probieren.
Monika Schr.     03/01/2013 06:24
@sieghild
der Hl. Augustinus
› Sogar bei Wikipedia.org zu finden; Auszug:
...Augustinus hat diese Erfahrung mehrfach beschrieben. Am
› berühmtesten wurde die Schilderung in den „Bekenntnissen“, am Ende des achten Buches (Conf. VIII 12,29). Sie hat in Malerei, Literatur und biographischem Schrifttum ein starkes Echo gefunden. In einem Zustand religiöser Unruhe und Ungewissheit, so schreibt er dort, verließ er das Haus, in dem er in Mailand zu Gast war, und ging, gefolgt von seinem Freund Alypius… [More]
Monika Schr.     22/12/2012 04:38
Aus welchem Grund sollte die Redaktion einen Kampf gegen einen User führen? Es gibt gewisse Regeln im menschlichen Umgang und ein paar zusätzliche im Impressum für gtv. Und wenn die eingehalten werden...
Ich finde es seltsam aus einem anderen Forum Probleme und Streitigkeiten mit einem User hier auf gtv auszutragen. Wundert mich schon des längeren, wenn man manche Threads mitverfolgt.
Für christlich halte ich allerdings ein solches Verhalten nicht. Könnte man vor den Feiertagen mal überdenken … [More]
Monika Schr.     14/12/2012 15:18
Von der Anzahl der postings her, sind die Frauen auf gloria.tv sicher eindeutig führend! Wir haben elisabethvonthüringen .
Monika Schr.     26/11/2012 15:28
Aber bitte! Bei den Jesuiten gibt es, wie überall, nicht nur schwarz-weiß. Es gibt auch solche, die sehr unter ihren liberalen Mitbrüdern leiden, auch wenn von diesen (also erstgenannten) kaum etwas veröffentlicht wird (zumindest im dt-sprachigen Raum höchstens in Kleinverlagen), so dass viele nicht merken/wissen, dass es sie gibt.
Von den Medien und anscheinend auch von mindestens einigen Ordensverantwortlichen, wird eben nur hofiert und verbreitet, was angeblich "In" ist, wenn Jesuiten etwas … [More]
Monika Schr.     01/10/2012 04:42
Es ist meist gar nicht so leicht die "Zutaten" für Rosenkränze zu finden und oft auch etwas teuer (Was bin ich da schon vor Jahren rumgelaufen. Bastelgeschäfte gibt es kaum noch, Holzkreuze gibts meist nicht im Baumarkt, Holzperlen sind in 100er Tütchen auch nicht billig).
Meine Mutter hat die bisher beste Bestelladresse gefunden (allerdings von 2008, wahrscheinlich sind die Preise etwas gestiegen. Ich kann leider gerade nicht im Internet nachschauen, weil es nach 2 oder 3 Seiten Öffnen … [More]
Monika Schr.     25/09/2012 15:48
Monika Schr.     13/09/2012 15:49
Finde ich klasse, dass Pater Ange zu diesem Ritus (wieder-?)gefunden hat, als einer der französischsprachigen "Star-Charismatiker" (kann man wohl so sagen . Nach Sehen des Videos würde ich sagen, er muss noch etwas Hineinwachsen, dass die Person des Priesters hinter dem Amt in der Hl.Messe mehr zurücktreten sollte).
Ich habe ihn vor Jahren mal über mehrere Tage erlebt. Mich hat sehr seine tiefe Beziehung zum Allerheiligsten Altarssakrament beeindruckt, die man nicht nur … [More]
Monika Schr.     13/09/2012 08:52
..."Wenn diese Leute sich dem jetzigen Papst, dem jetzigen gültigen Kirchenrecht und dem 2. Vat. Konzil nicht unterstellen wollen;
ja dann sind diese Leute sicher nicht mehr katholisch und haben sich selbst aus der katholischen Kirche entfernt. Sie mögen dann eine Art christlichen Glauben haben; aber sie sind sicher nicht mehr katholisch."...(feuertaube 14:07)

Nach diesem Kriterium (sehe ich ziemlich auch so, nur unterstellt man sich nicht einem bestimmten Konzil, sondern der gesamten katholisc… [More]
Monika Schr.     02/08/2012 08:52
@AtrusRiven
.."kann man die Frage nach der Frauenpriesterweihe natürlich als unfehlbar ansehen"
Im Schreiben steht (wörtlich!!!): ..."daß sich alle Gläubigen der Kirche endgültig an diese Entscheidung zu halten haben"
Natürlich kann jemand für sich persönlich sagen, er findet es besser, wie's z.B. die Anglikaner seit einigen Jahrzehnten handhaben. Er/Sie sollten dies aber weder als mögliche katholische Ansicht, noch als diskutier- und evt. in Zukunft veränderbar hinstellen.
[More]
Monika Schr.     02/08/2012 08:39
Falls hier jemand mitliest, der nicht so viel Ahnung hat und vielleicht nicht mitbekommen hat/ nicht weiß, dass nicht nur eine röm Kongregation zur Frage der Frauenordination Stellung genommen hat.
Aus: Ordinatio Sacerdotalis (22.Mai 1994 von Johannes Paul II., 1978-2005; seines Amtes zu der Zeit Papst der kath.Kirche )
4. Obwohl die Lehre über die nur Männern vorbehaltene Priesterweihe sowohl von der beständigen und umfassenden Überlieferung der Kirche bewahrt als auch vom Lehramt … [More]
Monika Schr.     11/07/2012 08:41
Die nächsten Teile (es sind 5) kommen (fast immer) im 2Tage-Abstand, je kurz vor zwölf.
Monika Schr.     05/07/2012 16:31
Buch Amos 7,10-17.
Amazja, der Priester von Bet-El, ließ Jerobeam, dem König von Israel, melden: Mitten im Haus Israel ruft Amos zum Aufruhr gegen dich auf; seine Worte sind unerträglich für das Land.
Denn so sagt Amos: Jerobeam stirbt durch das Schwert und Israel muss sein Land verlassen und in die Verbannung ziehen.
Zu Amos aber sagte Amazja: Geh, Seher, flüchte ins Land Juda! Iss dort dein Brot und tritt dort als Prophet auf! In Bet-El darfst du nicht mehr als Prophet reden; denn das hier … [More]
Monika Schr.     29/05/2012 10:07
@cantate
Da es dort Prof.May, Priester wie Pfr.Jolie...gibt, kann das Bistum Mainz zumindest nicht nur "modernistisch" sein (Habe ich das jemals gesagt?). Nur "modernistisch" wird es eh nicht geben. Aber insofern "modernistisch", dass "Selbst-Strick-Liturgien", öffentliches Reden und Agieren gegen lehramtlich vorgegebene Dinge...auch von kirchlich Besoldeten, in größtmöglichem Maße auch von oberer Stelle toleriert werden (Gründe: ?). Allerdings ist da Mainz wohl keine Ausnahme … [More]
Monika Schr.     29/05/2012 08:45
Wunderbar!
Ich denke auch, das hat nichts mit "heimlich und verschämt" zu tun, sondern mit dem Zelebrieren einer Stillen Messe an einem Seitenaltar (quer stehen nun einmal keine Bänke im Kirchenschiff), was es heute kaum noch gibt und von daher in dieser Form befremdet. Ich kenne das noch vom Fuldaer Dom in meiner Schul-und Ausbildungszeit her. Da haben in der Frühe neben den ausgeschriebenen Hl.Messen (6.30Uhr, 7Uhr, 9Uhr, damals noch 7.30Uhr) mit Gemeindegesang in der Marienkapelle, werktags … [More]
Monika Schr.     26/04/2012 11:15
Ich denke nicht, dass mit ungleichem Maß gemessen wird.
Es ist nicht christlich die Sünden eines anderen an die Öffentlichkeit zu bringen (egal ob Priester, Laie, Richter, Bettler...). Ist natürlich schwierig, wenn ein Veröffentlichen dem Schutz anderer, vor allem Wehrloser, dient. Aber als Grundsatz ist das doch erst mal sinnvoll. Durch das Beichtgeheimnis weiß sich noch mal jede/r Beichtende zusätzlich geschützt (ebenfalls egal ob Bettlerin, Richterin, Laiin, Priester...). Immerhin geht es … [More]
Monika Schr.     25/04/2012 10:36
Ich geb'noch nicht auf, dass es vielleicht doch noch zu mehr Meinungen und einem Austausch kommt.
Es kam immerhin noch ein Hinweis per PN (Danke dafür):
" Ich denke es kommt bei Montessori darauf an, worauf man sich einläßt und was man daraus benützt...
Das steht bei Wikipedia bei Montessori:
Kosmische Erziehung ist das bildungstheoretische Modell der Montessoripädagogik. Dabei geht es ihr um die pädagogische Umsetzung der schon im antiken Griechenland vertretenen Vorstellung, … [More]
Monika Schr.     24/04/2012 08:55
Falls noch nicht von jedem entdeckt, aber bei Interesse: Die Predigt von S. Eminenz Kardinal Brandmüller im Pontifikalamt (etwas leise aber verstehbar): Wer ist dieser? (Kard.Brandmüller)
Monika Schr.     18/04/2012 09:29
Ich bemühe mich gerade um Argumente gegen "Gegenargumente" (also, dass jemand diese Religionspädagogik nach Montessori nicht gut findet und diese aus irgendwelchen Gründen ablehnt). Wenn jemand solche Argumente hat oder kennt und postet oder mir PN sendet, wäre das toll! Die üblichen (oben im Begleittext erwähnt) kann man mit etwas Quellen- und Hintergrundwissen gut entkräften, aber vielleicht gibt es ja noch weitere, die ich bisher noch nicht gehört habe. Falls jemand welche weiß und sich die … [More]
Monika Schr.     16/04/2012 15:32
Vergelt's Gott für's Hochladen!
Monika Schr.
Sex:
female
1,851 Media
57 Album
865 Postings
Location:
Germany
Language:
German
Member since:
15/04/2008 09:55
Welcome slogan
" Die Zeit ist voller Bedrängnis, die Sache Christi liegt wie im Todeskampf. Und doch. Nie schritt Christus mächtiger durch diese Erdenzeit, nie war sein Kommen deutlicher, nie seine Nähe spürbarer, nie sein Dienst köstlicher als jetzt. Darum lasst … [More]
Friends
Sex:
female
Member since:
09/06/2008 06:59
Sex:
male
1 Media
53 Postings
Sex:
male
32 Media
18 Postings
Sex:
male
96 Media
993 Postings
Sex:
female
Member since:
16/06/2008 13:57
Sex:
male
3 Media
354 Postings
Sex:
male
496 Media
14 Album
72 Groups
4,129 Postings
Sex:
male
13 Media
1 Groups
38 Postings
Sex:
female
197 Media
22 Postings
Sex:
male
1 Media
124 Postings
Sex:
male
270 Media
17 Album
4,767 Postings
Sex:
male
391 Media
3 Groups
187 Postings
Sex:
female
637 Media
29 Groups
3,158 Postings
Sex:
male
10 Media
9 Postings
Sex:
male
865 Media
4 Album
1 Groups
380 Postings
Sex:
male
243 Media
1 Album
775 Postings
Sex:
female
55 Postings
Sex:
male
166 Media
950 Postings
Sex:
male
36 Media
1 Album
866 Postings