Commentaires: Kirchenfreak
Kirchenfreak         dimanche, 10:51
@Gestas
Für Sie und alle anderen gibt es jetzt die Himmelfahrts Polka.
Schönen Sonntagnachmittag.
Kirchenfreak         dimanche, 10:39
@Gestas
Ja das kann durchaus vorkommen, sollte es aber nicht.
Als Christen sollten wir nicht so viel ''Schubladisieren'', heißt in Schubladen stecken.
Kirchenfreak         dimanche, 10:37
@a.t.m
Das ist mir durchaus klar.
Der Österreichische Staat könnte aber Flüchtlinge auf die Bundesländer verteilen lassen und somit wäre Traiskirchen wesentlich entlastet. Es stehen zum Beispiel viele Altenheime leer oder Gebäude die keiner mehr benötigt, warum werden diese Räumlichkeiten nicht genutzt?
Nähe Traiskirchen gibt es zwei leerstehende Altenheime, da müsste man, laut Bürgermeister von Traiskirchen, nur die Betten überziehen und die Sanitäranlagen etwas aufbessern und fertig wären … [Plus]
Kirchenfreak         dimanche, 10:23
@Gestas
Wenn ich Menschen nicht kenne, dann können diese mir kaum unsympathisch oder sympathisch sein.
In der ganzen Diskussion über Flüchtlinge usw. sollte man sehr wohl sachlicher Argumentieren und Diskutieren und weniger emotional.
Kirchenfreak         dimanche, 09:55
@Gestas
Wenn man Argumente hervorbringt, dann wird einem diese freie Meinungsäußerung nicht verwehrt.
Welche Argumente haben Sie gegen die Aufnahme von Flüchtlingen.
Also ihre sachlichen Argumente, ganz ohne emotionale Ausschreitung.
    Michael Anton likes this.         dimanche, 10:15
Kirchenfreak         dimanche, 09:50
@Bibiana
Ich denke auch National, aber International.
Würde ich nur an Österreich denken, könnte ich gleich in den Keller gehen und alles dicht machen.
In unserer heutige Globalisierten Welt kann ich nicht nur auf Deutschland oder Österreich schauen, da muss ich schon über den Tellerrand hinaus schauen.
Freilich ist schön und gut auch auf die Regionalen Probleme hinzuschauen und im kleinen etwas zu bewirken, aber auch dies funktioniert nur im großen und ganzen. Übrigens haben auch wir Europäer … [Plus]
Kirchenfreak         dimanche, 09:42
@Eugenia-Sarto
Ach ja, wir schicken immer Sachspenden nach Rumänien. Kleidung die nicht mehr gebraucht wird aber noch gut erhalten ist.
    Eugenia-Sarto likes this.         dimanche, 09:42
Kirchenfreak         dimanche, 09:36
@Gestas
Freilich dürfen Sie das sagen und das ist Ihr gutes Recht, keine Frage.
Ich bin halt anderer Meinung, aber das wissen Sie ja.
Kirchenfreak         dimanche, 09:36
@Eugenia-Sarto
Da ich selbst nicht viel habe, bete ich sehr viel für die Flüchtlinge und diese ganze schwere Situation.
Eine Verwandte spendete den Flüchtlingen einige Sachen für den Alltag die sie benötigt haben.
Kirchenfreak         dimanche, 09:32
Das ist ja ein schönes Prager Jesulein!
Gebet zum Prager Jesulein von Papst Benedikt XVI. (26. September 2009):
Herr Jesus, wir sehen Dich als Kind und glauben, dass Du der Sohn Gottes bist, der Mensch geworden ist durch das Wirken des Heiligen Geistes im Schoß der Jungfrau Maria.
Wie in Betlehem beten auch wir Dich an mit Maria, Josef, den Engeln und den Hirten und erkennen in Dir unseren einzigen Erlöser.
Du bist arm geworden, um uns mit Deiner Armut reich zu machen. Lass uns niemals die Arme… [Plus]
    kontiki likes this.         dimanche, 15:06
    Michael Anton likes this.         dimanche, 10:18
Kirchenfreak         dimanche, 09:22
@Eugenia-Sarto
Da ich einem Ort wohne wo der Migrantenanteil sehr hoch ist und ich selbst sehr viele Klassenkameraden hatte die einen Migrationshintergrund hatten/haben, hatte ich nie ein Problem damit, dass es auch Menschen gibt die eine andere Religion haben oder aus einem anderen Land stammen und somit einem anderen Kulturkreis angehören.
Man begegnet sich bei uns mit Respekt und Akzeptanz. Das ist vielleicht das, was das zusammenleben der verschiedenen Nationen hier ausmacht (kann mich … [Plus]
    Michael Anton likes this.         dimanche, 09:31
Kirchenfreak         dimanche, 08:47
Wir Christen müssen wagen, den Flüchtlingen zu helfen und diesen Menschen mit Achtung und Respekt zu begegnen. Denn wie sagt uns Jesus: Amen, ich sage euch: Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan.
Wir Christen müssen sagen, dass es eben nicht christlich ist Menschen auszustoßen oder auszugrenzen. Gerade weil Jesus Christus oftmals verachtet wurde. Doch ER - Jesus Christus- hat die Menschen nicht verachtet. Das war und ist selbstlose Nächstenliebe! Dieses …
[Plus]
    gennen likes this.         dimanche, 08:56
    erdenpilger86 likes this.         dimanche, 03:25
Kirchenfreak         samedi, 17:51
Sehr schöner Hochaltar!
Kirchenfreak         samedi, 16:11
An den Mond
August 1783
Kaum öffnet die Nacht ihre Hallen;
Purpurn weilt noch
Der Abschied des Abends an ihrer Schwelle; Die Nachtigall Beginnt ihr Lied noch nicht Und das Käuzlein lauschet in seiner Höhle. Was siehest du so verwundernd In mein ödes Zimmer? - Ueberschaue die Wege Deiner glänzenden Gefährten Und staune! - Siehe! der hohe Sirius Ist kaum am Hügel erwacht, Und der Stern der Liebe Glänzt noch in junger Schöne. - Der Adler beschließt erst seinen Strahlenflug, Und du wandelst die … [Plus]
Kirchenfreak         samedi, 14:21
@Gestas und @Bibiana
Deutschland hat aber noch genug Platz und Geld, im Gegensatz zur Türkei, dem Libanon oder Jordanien.
Außerdem, wo ist denn nun der LKW mit den 71 toten Flüchtlingen gestanden?
Etwa in Deutschland?
So weit ich mich erinnere war das kurz vor Wien, also in Österreich. Bin ja sowieso etwas verblüfft um nicht zu sagen, schockiert, dass hier sehr wenige für diese toten Flüchtlinge gebetet haben. Zu freier Meinungsäußerung zählt jedoch nicht: 1. das anzünden von Asylheimen und … [Plus]
Kirchenfreak         samedi, 10:47
@Melchiades
Auch Frauen dürfen zum Stammtisch und das Freibier gilt natürlich auch für Sie.
    speedy207 likes this.         samedi, 15:29
    Carlus likes this.         samedi, 11:12
Kirchenfreak         samedi, 10:46
@Gestas
Niemand verurteilt Menschen bzw. Bürger, die sich wirkliche Sorgen und Gedanken machen ob der dramatisch ansteigenden Flüchtlingswelle. Mittlerweile sprechen ja auch schon viele von einer Völkerwanderung.
Aber schauen wir einmal in den Libanon, nach Jordanien und in die Türkei, dort sind die meisten hin geflüchtet. Mehr als in Deutschland und Österreich.
Die Länder die ich gerade erwähnte, sind alles andere als Reich oder gesegnet mit Reichtum, im Gegenteil.
Siehe ein Artikel zur Situa… [Plus]
    erdenpilger86 likes this.         samedi, 11:16
Kirchenfreak         samedi, 10:22
@Juan de la Cruz87, @Carlus, @Gestas
Für alle Stammtischteilnehmer gibt es jetzt die Stammtisch Polka.
Freibier für alle, der letzte zahlt!
[Plus]
    Carlus likes this.         samedi, 11:14
Kirchenfreak         samedi, 08:50
@Gestas und Til sollten sich mal zur Stammtischrunde im hintersten Bayerischen Wald treffen.
Das ist für beide nur ein Gewinn, da kann gestritten und getrunken werden, bis der Morgen graut!
Kirchenfreak         samedi, 08:47
Finde ich richtig und gut, denn was da bei Facebook abgeht ist wirklich aller unterste Schublade:
Facebook-Hasspostings beschäftigen Brandstetter
ÖVP-Justizminister Wolfgang Brandstetter will Facebook bei Hasspostings in die Pflicht nehmen. „Ich will eine Selbstkontrolle, die unsere Rechtsordnung berücksichtigt, speziell den Tatbestand der Verhetzung“, sagte er laut Vorausmeldung im Nachrichtenmagazin „profil“. Gemeinsam mit seinem deutschen Amtskollegen Heiko Maas (SPD) wird nun das Gespräch … [Plus]
Kirchenfreak         vendredi, 02:41
Herr, verzeihe unser wegschauen und gut reden der Situation. Das ist alles so grausam und traurig, es kommt wie ein Bumerang auf uns zurück...
„Die ganze Nacht gearbeitet“
Das am Donnerstag in Österreich bekanntgewordene Flüchtlingsdrama hat noch mehr Menschenleben gefordert als ursprünglich befürchtet: In der Nacht auf Freitag wurden mehr als 70 Tote aus dem auf der Ostautobahn (A4) im Burgenland abgestellt gewesenen Lkw geborgen, wie Innenministeriumssprecher Alexander Marakovits auf Anfrage … [Plus]
Kirchenfreak         vendredi, 02:38
Man sollte lieber einmal den Koran genauer unter die Lupe nehmen. Da gibt es bisher keine Exegeten oder eine allgemeine gültige Auslegung und von einem allgemeinen gültigen ''Lehramt'' erst gar nicht anzufangen.
Die Christen haben sich und setzen sich zumindest mit der Bibel sachgemäß auseinander. Da dürfen und sollten auch gewisse Bibelstellen diskutiert werden, aber das ist anscheinend der ''Homo Lobby'' nicht klar.
Kirchenfreak         vendredi, 01:01
Sie wird wohl das Lebkuchengesetz einfach sehr ernst genommen haben.
[Plus]
Kirchenfreak         jeudi, 04:20
Auf Alm von Kuh attackiert und verletzt
Ein 71-jähriger Pensionist ist am Mittwoch auf einer Alm beim Skigebiet Weinebene von einer Kuh attackiert worden, als er an einer Gruppe Rinder vorbeiging. Er fuhr zwar noch selbst nach Hause, wurde aber dann ins Krankenhaus geflogen. [Plus]
Kirchenfreak         mardi, 17:24
@elisabethvonthüringen
Und die anderen erschießen die noch lebenden:
Vier Tote bei Schießerei in Frankreich
Bei einer Schießerei in Nordfrankreich sind gestern vier Menschen getötet und drei weitere schwer verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich in einem Lager von Sinti und Roma in der Gemeinde Roye, wie die Präfektur des Departement Somme mitteilte. [Plus]
Kirchenfreak         mardi, 17:14
@elisabethvonthüringen
Der Demographische Wandel muss ja irgendwie überbrückt werden???
Kirchenfreak         mardi, 16:42
@a.t.m
Hut ab, ich muss deinem Kommentar völlig zustimmen.
Kirchenfreak         mardi, 15:45
@Gestas
So lange man sachliche Argumente bringt, beschimpft man auch hier oder anderswo keinen als ''Nazi, Schwein, rechter Sack'' .
Leider haben aber viele keine richtigen Argumente und glauben halt mit irgendwelchen Stammtischparolen seien nun alle Probleme erledigt.
Ich sehe zum Beispiel auch die Probleme und die Schwierigkeiten:
Über 4.000 in temporären Quartieren Keine schnelle Entspannung erwartet Das sind alles wirkliche Probleme und auch Herausforderungen die nicht mit einem Schlag … [Plus]
    Michael Anton likes this.         mardi, 16:07
Kirchenfreak
Sexe:
masculin
1.158 Contributions
1 Album
8.118 Commentaires
Age:
21
Location:
Autriche
Langue:
allemand
Enregistré depuis:
12/05/2011 08:15
Motto
Meine Schafe hören auf meine Stimme; ich kenne sie und sie folgen mir.
Joh. 10, 27 [Plus]
Amis
Sexe:
masculin
1 Contributions
28 Commentaires
Sexe:
masculin
4 Commentaires
Sexe:
féminin
1 Contributions
2 Album
1.027 Commentaires
Sexe:
féminin
111 Contributions
517 Commentaires
Sexe:
féminin
5 Commentaires
Sexe:
masculin
45 Contributions
78 Commentaires
Sexe:
masculin
911 Contributions
7 Album
10.010 Commentaires
Sexe:
masculin
115 Contributions
8 Album
1.331 Commentaires
Sexe:
masculin
44 Contributions
1.123 Commentaires
Sexe:
masculin
89 Contributions
393 Commentaires
Sexe:
masculin
10 Contributions
1.124 Commentaires
Sexe:
féminin
430 Contributions
25 Album
1.607 Commentaires
Sexe:
masculin
8 Contributions
648 Commentaires
Sexe:
féminin
335 Contributions
5 Album
4.588 Commentaires
Sexe:
féminin
156 Contributions
111 Album
3.979 Commentaires
Sexe:
masculin
121 Contributions
3 Album
402 Commentaires
Sexe:
masculin
13 Contributions
4.829 Commentaires
Sexe:
féminin
47 Contributions
558 Commentaires
Sexe:
féminin
3 Contributions
2.619 Commentaires
Sexe:
féminin
14 Contributions
12 Album
862 Commentaires