Agathon
Media
Agathon         13/11/2012 19:34
Mit anderen Worten:
Wer nur den Körper und die Liebe kennt kommt an Grenzen. Er kann nie wirklich Erfüllung finden im Körper und in der Liebe. Schauen wir die Auraphotographie an. Ein gesundes Blatt eines Baumes hat eine wunderbare Ausstrahlung. ein krankes Blatlatt dagegen nicht. Legt man nun das kranke Blatt einige Zeit neben das gesunde und photographiert erneut, so ist seine Aura wesentlich schöner, das karanke Blatt wird gesünder. So ist es auch beim Liebesspiel und im Alltag überhaupt. … [More]
Agathon         19/12/2010 09:27
Dieser Kommentar ist für Herrn Hatzenstein
Ihm zum Wohle, den anderen zur Beschämung

Der Herzensreiche verzichtet nicht.
Er schenkt. Er hat keine Probleme, wie dieser beschreibt.
Er durchschreitet Dirnenlokale mit Rosen in der Hand, schenkt sie dem Freier weiterzuschenken, er schüttet Dukaten aus zu Füssen jeder Dirne. Der Herzensreiche weiss es: Nur der Armselige leidet unter Lust und unerfüllter Lust. Er weiss es, dass die Herzens"lust" das Milliardenfache bringt. Er begnügt sich nicht mit … [More]
Agathon         18/03/2010 12:47
Dear Mr Bob Schindler
This is truly a very sad happening.
The only thing i can do from here far away,
is to wish You the needed quietness
to digest the hole thing. And for Your Sister i wish Her the strength to forgive those who have done against Her illness in dignity. My hearts Wellwishings for You Both!
[More]
Agathon         18/03/2010 12:21
This posting has been cancelled by the author of the medium.
    Feanor made a reference: Kirchenkonzert?.     16/03/2010 18:49
Agathon         16/03/2010 14:27
This posting has been cancelled by the author of the medium.
Agathon         16/03/2010 13:56
This posting has been cancelled by the author of the medium.
Agathon         16/03/2010 03:35
Herr Hatzenstein!
Sie reden von Verzicht, Verzicht sei gut?
Der Würdige verzichtet nicht!
Er schenkt, er geht als König durch die Strass und schenkt.
Er verzichtet nie auf etwas, da er gar nichts nehmen will. Was hat eine Frau mit Sex zu tun? Eine Frau ist in erster Linie Mensch! Wer zuerst an Sex denkt ist ein Räuber. Wisst Ihr denn nicht, dass auch die Frau eine Seele hat zu lieben?
"All lust is lack of faith!" St Neilos Homines volunt quod nolunt [More]
Agathon         16/03/2010 03:23
Im kommenden Leben?
Diadochos: Philokalia!
...wird auferstehen von den Toten noch eh er gestorben ist.
Nicht ist aber verachtungswürdiger als....
[More]
Agathon         16/03/2010 03:07
Für elisabethvonthüringen!
Ein mitternächtliches Fässchen Tokaya
www.youtube.com/watch# [More]
Agathon         16/03/2010 03:03
Ein Herz das liebt,
Ist ein Herz das sieht.
Und liebt es nicht
So sieht es nichts
und versteht auch nichts.
Nemo vult illuminatos oculos cordis [More]
    Salutator made a reference: Kirchenkonzert?.     16/03/2010 02:23
01:34
Agathon     08/03/2010 13:37
Homines credunt quod volunt
2,235 clicks     1 Postings
Agathon         25/02/2010 04:14
Sehr geehrte Schwester Martina
Ich sehe Ihre gute Gesinnung, Ihre gute Absicht, Ihre Bereitschaft, doch schon als Kind fragte ich mich, wiso man denn in ein Kloster gehen soll?
Sind denn die Schurken des Alltags es nicht Wert,
ihnen begegnet zu werden?
Ist denn der Schurke, der Dubiose es nicht Wert, dass man sich ihm verschliessen soll? Hier ein eigenes Gedicht dazu: Alt Muttchen weiss Rat Es war einmal ein alt Muttchen, das ging zur Kirche dort. Es war einmal ein alt Muttchen, das wusste Rat … [More]
Agathon         21/11/2008 19:26
Abendmahl, by Agathon
Agathon         24/08/2008 06:25
Eine gute Idee!
Aber woher die Christen nehmen,
welche die Weisheit lieben
im Sinne eines Isaak von Ninive?
Sehen Sie dazu: Weisheitliebe (Suchbegriff: Agathon), welche leben im Sinne eines Agathon? Wer Isaak von Ninive nicht versteht, wer Agathon nicht versteht, wie soll er da Jesus verstehen? Was zählen die Kirchenväter heute noch? Politik ohne Hesychia? Nur der ist ein Christ, der mit Christus mitgestorben ist, Angelus Silesius. Wer sich dem Tode unterzieht solange er noch lebt, der ist aufe… [More]
Agathon         24/08/2008 02:47
Neue Ansicht?
Wenn eine Frau allein sinniert, sinniert sie über Böses. Eine schöne und liderliche Frau ist wie der goldene ring in der Nase einer Sau.
Aus: Heinrich Kramer (Institoris): Der Hexenhammer. Malleus maleficarum.
Kramer rühmte sich, 200 Hexen zur Strecke gebracht zu haben, und beschuldigte auch diejenigen als Ketzer, welche an der Existenz von Hexen zweifelten.
Agathon         24/08/2008 02:41
Noch ein Satz von Goethe:
www.pranagathon.ch/.../Weibliche.html
Agathon         09/07/2008 16:23
Sehr geehrter Herr Pfarrer
Sie sagen Paulus sei kein Augenzeuge Jesus gewesen. Wollen Sie denn damit sagen, dass Paulus der mystischen Hochzeit nicht würdig gewesen sei. Diadochos sieht das aber ganz anders; er sagt, dass jeder der die Sünde überwunden hat, von den Toten aufersteht wird - eben wie Paulus - . Die körperliche Präsenz Jesu ist in diesm Zusammenhang völlig irrelevant.
www.pranagathon.ch/Diadochos.html
sagt Ihnen das etwas?
Hochachtungsvoll Agathon www.pranagathon.ch/Agathon
Agathon
Sex:
male
30 Media
31 Postings
Location:
Switzerland
Language:
German
Member since:
06/07/2008 09:18