elisabethvonthüringen
Media
elisabethvonthüringen     Sunday, 02:44
www.meinbezirk.at/…/absturz-in-unse…
Am Beginn der Karwoche sende ich Euch meine Gedanken aus den letzten Tagen
in Form eines Artikels.
Von Herzen fühle ich in diesen Tagen mit den Familien der Opfer,
aber auch mit der Familie des angeklagten Co-Piloten. In Ereignissen wie dem grauenhaften Geschehen rund um Flug 4U 9525 wird die ganze Wirklichkeit um das Karwochengeschehen deutlich und der Schrei nach Erlösung und die Sehnsucht nach dem Leben und DEM der Sinn und leben schenkt. Eine gottvolle … [More]
elisabethvonthüringen     Sunday, 02:39
@Josef O.
siehst Du, es geht also doch! Danke an simeon f.;
so lernen wir- nicht so Bewanderte- auch etwas!!
elisabethvonthüringen     Saturday, 15:50
@Josef O.
Leute, die zu Deiner Frage Antwort geben könnten, sind heute nicht online; es sind dies Dogmatiker, Plaisch etc...
und wenn man nur mehr selten auf GTV ist, kann man das ja nicht sehen wer wann wie lange online ist...
Aber danke für Deine Ausführungen bezgl. Burke; ich wußte gar nicht, dass der linke Schächer Gestas heißt; ich kannte nur Dismas!
Besagtes Bildchen fand man in den Briefen eines Gefallenen des Zweiten Weltkrieges.
elisabethvonthüringen     Saturday, 12:39
Sie ist heute 500 Jahre alt! Alles Gute zum Geburtstag!
elisabethvonthüringen     Saturday, 12:24
Er hüpft nicht...er balzt! Um diese Jahreszeit nicht unüblich!
  kontiki likes this.     20:34
  Schäfchen likes this.     Saturday, 13:31
elisabethvonthüringen     Saturday, 10:09
Weiter Suche nach zweiter Blackbox
Nach den genauen Hintergründen wird nach wie vor gesucht - außer Frage erscheint mittlerweile aber, dass der Absturz des Germanwings-Fluges 4U9525 vom Kopiloten bewusst eingeleitet wurde. Ermittler und Experten warnen dennoch vor vorschnellen Schlüssen und rufen in Erinnerung, dass die bisherigen Erkenntnisse allein auf einer „Schnelluntersuchung“ des Stimmrekorders beruhen und etwa die zweite Blackbox noch nicht gefunden wurde. Ungeachtet dessen untermauern … [More]
elisabethvonthüringen     Saturday, 10:08
@Nujaa.. ..ich bin auch Ihrer Meinung!!
Also: Bitte etwas mehr Zurückhaltung an den Stammtischen,
im Internet und in den Redaktionsstuben! - Oder anders formu-
liert: Lieber beten statt hetzen!
[More]
elisabethvonthüringen     Saturday, 05:36
Das ist nicht gut für Ihre Gesundheit...fände ich besser "bildbearbeitet"...
elisabethvonthüringen     Saturday, 05:07
Zitat der Woche
Die Parallelen zum August 1914 sind erschreckend:
1914 gab es ein einziges Land, das den Krieg in Europa brauchte: England. Das britische Empire hatte zu dieser Zeit ein Außenhandelsdefizit von 50 Prozent. Um 1900 wurde bereits im englischen Parlament sehr klar gesagt, wenn die Importe nicht in dem Maß aufrecht erhalten werden können, wie man sie damals hatte, werden 50 Prozent der englischen Bevölkerung verhungern…
In Bretton Woods löste bekanntlich der $ das £ als Welt-Leitwäh… [More]
elisabethvonthüringen     Friday, 06:38
Dachte ich auch...es ist aber so:
Gedenktag katholisch: 27. März
nicht gebotener Gedenktag im deutschen Sprachgebiet: 24. September
Hochfest im Bistum Graz-Seckau und Salzburg: 24. September
gebotener Gedenktag im Bistum München-Freising: 24. September Diözesankalender Gurk-Klagenfurt, Linz, Regensburg
elisabethvonthüringen     Friday, 05:53
Wundert mich aber nicht wirklich...
elisabethvonthüringen     Friday, 05:52
Dann wünschen wir unserem Rupert von Salzburg Gottes Segen zum Namenstag! Alles Gute!!! [More]
elisabethvonthüringen     Friday, 05:12
Passend zu eiss'ens Ausführungen finde ich DIESE PREDIGT; darin wird vieles angesprochen, worüber heute eigentlich niemand mehr nachdenkt!!
Unbedingt anhören ...(das gälte auch für die Medien, die sich in Spekulationen überschlagen-dabei wäre es einfach, die Ursachen zu sehen...) [More]
elisabethvonthüringen     Friday, 05:06
Auf das WARUM werden wir nie eine Antwort bekommen; und wir werden es lernen müssen, in Zukunft mit derartigen Ereignissen richtig umzugehen.
Wie eiss ganz richtig bemerkt-es ist als Menetekel zu sehen!!
elisabethvonthüringen     Thursday, 17:13
In Deutschland werden täglich an die 500 Kinder durch Abtreibung getötet; das macht im Jahr gut 180.000 Tote aus. Würde so ein Nordsee-Tsunami diese Menge dahinraffen...was wäre da wohl los??
<<<Mit «jähem Entsetzen und tiefer Trauer» blickte der Deutsche Bundestag auf die Katastrophe, wie Bundestagspräsident Norbert Lammert in Berlin sagte. Er erinnerte besonders an die «vielen jungen, sehr jungen Menschen», die bei dem Unglück ums Leben gekommen seien. In diesen unbeschreiblich schweren … [More]
elisabethvonthüringen     Thursday, 13:53
Vorsätzliches Töten ist immer Mord...
<<Der First Officer von Germanwings-Flug 4U9525 hat die Maschine abstürzen lassen. Das gaben die zuständigen Ermittler der französischen Staatsanwaltschaft jetzt in Marseille bekannt. Es sei ein Unfall in dem Sinn, dass das Flugzeug abgestürzt sei. "Aber es ist offensichtlich ganz klar, dass es sich um einen vorsätzlichen Einsatz des Co-Piloten gehandelt hat", hieß es. Das ginge aus den Aufzeichnungen des Sprachrekorders hervor.<<
elisabethvonthüringen     Thursday, 13:41
Antworten
26. März 2015
Das Warum? hat eine Antwort erhalten, eine Antwort, die unfassbar ist: Nach Auskunft von Germanwings wurde die Maschine vermutlich willentlich zum Absturz gebracht. Vom Copiloten, der die Tür zum Cockpit verriegelt hatte, um den Piloten auszusperren, der den Sinkflug einleitete und das Flugzeug absichtlich gegen eine Felswand in den Alpen lenkte.
(Josef Bordat) [More]
elisabethvonthüringen     Thursday, 09:23
Kein Hinweis auf Terroranschlag
Der Kopilot der verunglückten Germanwings-Maschine hat laut Erkenntnissen der Ermittler den Sinkflug selbst ausgelöst und so den Airbus absichtlich zum Absturz gebracht. Er sei zu diesem Zeitpunkt allein im Cockpit gewesen, der Pilot sei aus der Kabine ausgesperrt gewesen, sagte der Marseiller Staatsanwalt. Hinweise auf einen terroristischen Anschlag gebe es nicht. Die Motive des 28-jährigen Kopiloten sind unklar.
Lesen Sie mehr … [More]
elisabethvonthüringen     Thursday, 09:21
Ex-„Musikantenstadl“-Moderator Moik gestorben
Der langjährige „Musikantenstadl“-Moderator Karl Moik ist mit 76 Jahren in Salzburg gestorben. Ein entsprechender Bericht der deutschen „Bild“-Zeitung wurde der APA aus zuverlässiger Quelle inoffiziell bestätigt.
Erst im Jänner war Moik nach einem Spitalsaufenthalt entlassen worden. Er war nach einem Infarkt 2014 in der Klinik Hallein wegen Nieren- und Herzproblemen behandelt und am Arm operiert worden. [More]
elisabethvonthüringen     Thursday, 09:19
Fragen
26. März 2015
Zwei Tage nach dem Absturz der Germanwings-Maschine ergeben sich aus den Ermittlungen erste Irritationen. Offenbar befand sich der Pilot während des ominösen Sinkflugs allein im Cockpit, während eine Person vergeblich versucht, dort hineinzugelangen. Offenbar ließ sich die Tür zum Cockpit nicht öffnen – oder wurde verschlossen gehalten. Das ergab die Auswertung des Stimmrekorders.
Höchst eigenartig erscheint mir zudem die Tatsache, dass der Pilot die Maschine acht Minuten … [More]
elisabethvonthüringen     Thursday, 08:24
Lebenden Menschen den Tod zu bringen ist immer schwere Sünde!
@Schäfchen...ich kann diese Gefühle verstehen! Auch in meinem Umfeld gab es Fehl-und Frühgeburten; deshalb sehen die Betroffenen eine Abtreibung wohl als besonders schmerzhaft - für sich und das Kind! !
elisabethvonthüringen     Wednesday, 16:58
Hier ein interessanter Beitrag über die Not der Priester-werden-Wollenden...
elisabethvonthüringen     Wednesday, 15:04
...nur damit niemand überrascht ist, wenn es schneit...
  Viandonta likes this.     Wednesday, 15:05
02:37
elisabethvonthüringen  Wednesday, 14:47
Chorgemeinschaft Kilb - Marienlied
Originallink [More]
862 clicks 4 Postings
elisabethvonthüringen     Wednesday, 06:40
Limburg und kein Ende
Die Limburger Rebellion nimmt auch nach erfolgreichem Wegmobben des Bischofs kein Ende. Jetzt stehen der Diözesanadministrator und sein Stellvertreter im Visier. Gastbeitrag von Peter Winnemöller
Limburg (kath.net/katholon Blog) Die Limburger Rebellion nimmt auch nach erfolgreichem Wegmobben des Bischofs kein En...[mehr] [More]
elisabethvonthüringen     Wednesday, 03:52
a.t.m.
Pseudokatholische Seiten bringen solche Nachrichten:
Seit 1980 wurden über tausend katholische Missionare getötet
Allein im Jahr 2014 kamen nachweislich mindestens 26 kirchliche Mitarbeiter gewaltsam um das Leben (nur bestätigte Fälle wurden berücksichtigt): 17 Priester, 1 Ordensmann, 6 Ordensschwestern, 1 Laie.
Roma (kath.net/Agenzia Fides) Allein im vergangenen Jahr (2014) kamen 26 kirchliche Mitarbeiter ums Leben: 17 Priester, 1...[mehr] [More]
elisabethvonthüringen
Sex:
female
502 Media
28,896 Postings
Location:
Austria
Language:
German
Member since:
11/08/2008 09:08
Friends
Sex:
female
5 Postings
Sex:
female
410 Media
63 Album
1,052 Postings
Sex:
female
111 Media
109 Album
3,019 Postings
Sex:
male
1,044 Media
1 Album
7,307 Postings
Sex:
female
55 Media
745 Postings
Sex:
male
58 Media
212 Postings
Sex:
male
Member since:
12/03/2014 10:57
Sex:
male
24 Media
79 Postings
Sex:
male
4 Media
496 Postings
Sex:
female
1,143 Media
1 Album
230 Postings
Sex:
male
501 Media
1,777 Postings
Sex:
male
43 Media
960 Postings
Sex:
female
51 Postings
Sex:
female
13 Media
4 Album
759 Postings
Sex:
male
595 Media
11 Album
6,446 Postings
Sex:
male
942 Media
19 Album
696 Postings
Sex:
male
3 Postings
Sex:
male
485 Media
6,881 Postings
Sex:
female
759 Media
18 Album
10,512 Postings
Sex:
female
72 Media
2 Album
3,180 Postings