Postings: elisabethvonthüringen
elisabethvonthüringen         Friday, 14:37
Harte Linie verschärft Situation noch mehr
Die Krise vor dem Eurotunnel als tödliches Nadelöhr auf der Flüchtlingsroute zwischen Frankreich und Großbritannien eskaliert immer mehr. Im reinen Bestreben, die Situation als sicherheitspolizeiliches Problem zu sehen, schickt die britische Regierung nun Spürhunde auf die andere Seite des Tunnels. Zudem sollen neue Zäune errichtet werden. Die Sinnhaftigkeit der Maßnahmen darf hinterfragt werden: Gerade das immer schärfere Vorgehen des britischen … [More]
elisabethvonthüringen         Friday, 09:00
Gebet am Freitag
Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast Du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab Er Seinen Geist auf.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich;
denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst.
[More]
    null likes this.         Friday, 09:08
    speedy207 likes this.         Friday, 09:05
elisabethvonthüringen         Friday, 04:57

Sechshunderttausend Mann zu Fuß zählt das Volk, bei dem ich lebe, und du sagst: Ich gebe ihnen Fleisch, dass sie Monate lang zu essen haben? 22 Selbst wenn man alle Schafe, Ziegen und Rinder für sie schlachtet, reicht das für sie? Wenn man alle Fische des Meeres für sie fängt, reicht das für sie?
Asyl: Verfassungsänderung angekündigt
Die Regierung plant eine Verfassungsänderung, damit der Bund künftig selbst Asylquartiere errichten kann, wenn die Länder säumig bleiben. Zudem soll … [More]
elisabethvonthüringen         Friday, 04:04
<<Wir verstehen. Wem es zum Beispiel nicht passt, dass in Europa ein importierter radikaler Islam zunehmend dreist gegen die so mühsam errungenen Werte der Aufklärung vorgeht, dass eine frauen- und schwulenfeindliche Mentalität im Milieu der islamischen Migration besonders gut gedeiht, dass der autoritäre politische Islam der Türkei zunehmend bei uns Filialen eröffnet, dass dank einer falschen Einwanderungspolitik der Vergangenheit in Teilen Europas ganze muslimische Gegenkulturen entstanden … [More]
    cyprian likes this.         Friday, 14:50
elisabethvonthüringen         Friday, 03:09
Lindauer Dekan kritisiert Abschied eines Priesters mit Heiratswunsch
Pfr. Guggemos verständigte am Freitag sein Bistum, machte am Samstag seinen Rücktritt öffentlich und bekannte sich am Sonntag auf einem Kinderfest ebenfalls öffentlich zu seinen Heiratsplänen. Dekan kritisiert diese Inszenierung des Abschieds.
Lindau (kath.net) „Ich hatte persönlich zu Pfarrer Guggemos immer ein ung...[mehr] [More]
elisabethvonthüringen         Friday, 02:34
31.7.:
Hl. Ignatius von Loyola:
"Handle so, als ob alles von dir abhinge, in dem Wissen aber, dass in Wirklichkeit alles von Gott abhängt" [More]
elisabethvonthüringen         Thursday, 15:40
...und das finstere Mittelalter begann, in dem die Päpste lieber auf die Jagd gingen und Tag & Nacht drüber räsonierten, wen sie aus der Verwandtschaft zum neuen Erzbischof erküren könnten...
elisabethvonthüringen         Thursday, 15:36
Zitat daraus:
Im 6. nachchristlichen Jahrhundert erlebten die Weltkulturen dramatische Umwälzungen.
Das römische Reich wurde zerschlagen.
Eine erste Pestepidemie suchte den vorderen Orient und Europa heim
und entvölkerte ganze Landstriche. Eine Völkerwanderung begann, in dessen Folge das Reitervolk der Awaren über Europa herfiel und eine 200 Jahre dauernde Herrschaft übernahm. Der Islam wurde geboren. China wurde von einer Serie besonders harter Winter und Schneefall im August heimgesucht, in … [More]
elisabethvonthüringen         Thursday, 15:34
Fatale Katastrophen - Das dunkle Zeitalter
N-TV Dokumentation - Schnee im Sommer, Missernten und Pest -
Der plötzliche Klimawandel in der Antike besiegelt
das endgültige Aus des römischen Imperiums.
Doch wie konnte es dazu kommen? Eine gewaltige Explosion muss im Jahr 535 auf Erde stattgefunden haben. Ein Vulkanausbruch oder ein Meteoriteneinschlag? Fest steht, dass Milliarden Tonnen von Staub und Asche in die Atmosphäre gelangten und für einen verheerenden Kälteeinbruch sorgten. Die n-tv Doku… [More]
elisabethvonthüringen         Thursday, 14:38
Der Halleluja-Paul ist auch dort...
elisabethvonthüringen         Thursday, 12:22
Zitat des Tages: „Das christliche Europa hat sich seines Christentums entledigt, wie ein Mensch sich der Vitamine entledigt." (Georges Bernanos)
Ab morgen findet in Fulda wiederum der Kongress des Forums Deutscher Katholiken statt. Der Kongress wird in Kooperation mit Bonifatius.TV live auf kathTube übertragen: Der Stream ist unter: kathtube.com/player.php abrufbar.
Übertragungszeiten: Freitag: Ab 13.30, Samstag: Ab 10.00 Uhr bzw. ab 13.30, Sonntag ab 8.00 Uhr bzw. ab 14.00 Uhr [More]
elisabethvonthüringen         Thursday, 09:35
Glaubt Schäfchen, dass das Volk noch "einmal zu Kreuze kriechen" wird? Auch mittels Rosenkranzbeten??
Wann kommt der „Radikal-Islam“ nach Europa?
Von Westafrika bis Ostasien habe der „Radikal-Islam“ seine Eroberung mit Erfolg begonnen. Auch in Europa hätten sich Tausende „Gotteskrieger“ eingenistet. Sie seien kriegserfahren und guerillaerprobt aus dem Nahen und Mittleren Osten zurückgekehrt. Die Zeitschrift: „Es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch deren Terror ‚heim’kehrt.“ [More]
elisabethvonthüringen         Thursday, 08:57
<<Das Evangelium lebt von Überzeugungstätern.
Wer seine eigene Meinung hat und von dieser überzeugt ist, kann diese nicht für sich selbst behalten. Überzeugungen wollen sich weitertragen und auch andere Menschen anstecken. Und in dem Maße, wie ein Mensch von etwas überzeugt ist, ist er auch überzeugend. Die Botschaft des Evangeliums wird genau dadurch weitergegeben: durch überzeugte und überzeugende Menschen, die wirklich Licht der Welt sind. Genauso wie aber eine Lampe, die … [More]
elisabethvonthüringen         Thursday, 08:56
Um "ewig jung zu sein", besuche man einfach Rosenkranzandachten; da bin ich mit 63 noch immer die jüngste...
elisabethvonthüringen         Thursday, 08:53
Eine meiner Großtanten schaute mit Leidenschaft "Der Alte" (Erik Ode)...der sei wie "a Pforra" gewesen!!! Also bestand schon in den 70gern des vorigen Jahrhunderts eine Sehnsucht nach "Richtigen Pfarrern"...
elisabethvonthüringen         Thursday, 08:49
Jaja...Schäfchen...die pastoralen Aufgaben der Tatorte, nicht nur der Kommissare:
Man lernt wieder beten...beim Anblick der meisten Drehbücher....
elisabethvonthüringen         Thursday, 07:52
Ich weiß schon, was atm außerhalb des Forums ist: Ein schräger Vogel in Österreichs Kirche...das ist nun nicht abwertend gemeint, es ist einfach so! Bewirkt hat diese "Schrägheit" eigentlich nichts im kath. Österreich, außer dass Armin M. halt als "einsamer Kämpfer gegen Ordinariate" in die Kirchengeschichte eingehen wird...
elisabethvonthüringen         Thursday, 07:32
atm...was machst dann DU?? Wenn Deine aufgezählten kirchl. Berufsgruppen eh alle versagen...??
Hat das jemand schon mal aus der Runde hier erlebt? Und wie reagiert??
<<Köln (kath.net/Die Tagespost) Vermutlich haben Sie folgende Situation schon einmal persönlich erlebt: An einem gemütlichen Abend diskutieren Sie mit Freunden über Gott und die Welt. Langsam neigt sich das Gespräch den „heißen Eisen“ der katholischen Kirche zu: Zölibat, Frauenpriestertum, Empfängnisverhütung, Homosexualität, … [More]
elisabethvonthüringen         Thursday, 07:16
...und da gibt es eine prophylaktische Ehe-Pastoral...
...und da gibt's überhaupt eine klare Absage...
elisabethvonthüringen         Thursday, 05:11
atm...man sollte nicht krankhaft fixiert sein auf die Worte eines Papstes...welcher auch immer es sein mag...die Worte vieler Heiliger, die es nie zum "Papstsein" brachten, zählen wohl nachhaltiger...
elisabethvonthüringen         Thursday, 04:37
atm..."die Sünde innerhalb der Kirche, aus der die Verfolgung resultiert", gab es schon lange vor Benedikt XVI...er benannte das bereits in den 50er Jahren...
elisabethvonthüringen         Thursday, 04:15
@Ilka-Maria...ja, eben...gerade auch deswegen!!
@Gerti Harzl...die Tatsachen sehen und benennen, wie sie sind/waren, ist noch kein "in Schutz nehmen"...
Fakt ist, dass es Homosexualität immer schon gegeben hat, geben wird und dass jeder in seinem Inneren fühlt, dass es "irgendwie falsch" ist. Da kann man lederbepeitschte Männer an Karren unter regenbogenüberspannten Himmeln durch die Straßen jagen soviel man will, Kontschittas durch die Gazetten ziehen....es ändert nichts am Unbehagen...das … [More]
    Viandonta likes this.         Thursday, 04:29
elisabethvonthüringen         Thursday, 03:37
Früher konnten die Homos und Lesbi's still und fröhlich vor sich hinleben; niemand fragte, niemand forderte...keinen interessierte das (sexuelle)Privatleben!
Heute, wo jeder sein Sex-orientiertes "Pickerl auf'n Hirnkastl" tragen muss, ist das leider anders geworden!
Aaaaaaaaaaaaber...wer hat denn damit angefangen?
Wer ist denn nun eigentlich schuld daran, dass Gottes Schöpfungsordnung wieder in den Focus gerät??
"Jaja, der Herrgott weiß schon, wie er die Deichsel zu drehen hat, damit man in … [More]
elisabethvonthüringen         Thursday, 03:23
Gerti, es war nicht derselbe Abend...27. 6. Warschau, 27.7. Wien...
elisabethvonthüringen         Wednesday, 08:25
Ohne Ilka-Maria wäre es den werten Herren Carlus &Jesaja ziemlich langweilig! Solche Frauen sind wichtig, wie Bardamen; die müssen sich auch stundenlang den gleichen Sermon anhören, dabei freundlich bleiben und die "leeren Gläser" gleich wieder anfüllen...sollten eigentlich von der Krankenkasse entlohnt werden!!!
    wallo likes this.         Wednesday, 17:06
    Nujaa likes this.         Wednesday, 09:08
elisabethvonthüringen         Wednesday, 07:36
Gerti...ein Regenbogen über Wien Na und? Wo denn sonst????
elisabethvonthüringen         Wednesday, 07:28
Huch...Schäfchen, das ist wirklich eine gute Nachricht! Die Kirche wird nicht verkauft/abgerissen, sondern hoffentlich auch wiederbelebtbebetet; "bebetete" Kirchen erkennt man einfach, egal ob sie nun "häßlich" oder "übervergoldet" sind...
elisabethvonthüringen         Wednesday, 05:48
Wo Singles auf Bauchmuskeln und Brüste reduziert werden
EKD- und VEF-Medienbeauftragter kritisiert RTL-Nacktshow „Adam und Eva“
[mehr] [More]
    wallo likes this.         Wednesday, 16:35
elisabethvonthüringen         Tuesday, 10:30
<<Momentan scheint es allerdings so, als ob die Katholische Kirche ihr Vermögen, moderner sein zu können als die Moderne, noch nicht erkannt hat. Sie möchte lieber erst einmal so modern (oder unmodern) sein wie die Moderne selbst, d.h. auf deren Augenhöhe kommen. Während dieses Prozesses einer nachholenden Modernisierung, wird sie aber sichtlich altmodischer, behäbiger, starrer. Ihre auf naive Angleichung zielenden Verrenkungen entbehren dabei nicht selten einer gewissen Komik und … [More]
elisabethvonthüringen         Tuesday, 05:20
Männlich, ledig, jung...ja, werden wir nun genug bekommen!
elisabethvonthüringen
Sex:
female
533 Media
30,003 Postings
Location:
Austria
Language:
German
Member since:
11/08/2008 09:08
Friends
Sex:
female
90 Media
352 Postings
Sex:
female
5 Postings
Sex:
female
634 Media
83 Album
1,846 Postings
Sex:
female
141 Media
109 Album
3,808 Postings
Sex:
male
1,134 Media
1 Album
7,948 Postings
Sex:
female
59 Media
757 Postings
Sex:
male
82 Media
349 Postings
Sex:
male
Member since:
12/03/2014 10:57
Sex:
male
24 Media
1 Album
79 Postings
Sex:
male
4 Media
534 Postings
Sex:
female
1,275 Media
1 Album
235 Postings
Sex:
male
509 Media
1,880 Postings
Sex:
male
44 Media
1,061 Postings
Sex:
female
51 Postings
Sex:
female
14 Media
11 Album
846 Postings
Sex:
male
681 Media
13 Album
6,798 Postings
Sex:
male
942 Media
19 Album
696 Postings
Sex:
male
3 Postings
Sex:
male
491 Media
7,248 Postings
Sex:
female
1,042 Media
20 Album
12,934 Postings