Marienkinderkreis Totus Tuus Maria
Beiträge
Gott hat alle Wasser gesammelt und sie Meer genannt;
er hat alle Gnaden gesammelt und sie Maria genannt.
148 Klicks 0 Kommentare
Marienkinderkreis Totus Tuus Maria     24.12.2014 14:50
Fröhliche Weihnachten - Feliz Navidad - Merry Christmas - Joyeux Noel - Buone Feste Natalizie
Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest
Marienkinderkreis Totus Tuus Maria     23.12.2014 11:18
03:36
Tina 13  22.12.2013 05:47
Stille Nacht, Heilige Nacht" singen die Comedian Harmonists
Fröhliche Weihnachten - Feliz Navidad - Merry Christmas - Joyeux Noel - Buone Feste Natalizie
Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest.
Einfach himmlisch ist es, wenn wir erfahren, dass … [Mehr]
948 Klicks 8 Kommentare
Marienkinderkreis Totus Tuus Maria     23.12.2014 11:05
Fröhliche Weihnachten - Feliz Navidad - Merry Christmas - Joyeux Noel - Buone Feste Natalizie
Marienkinderkreis Totus Tuus Maria     23.12.2014 10:50
03:28
Germen  25.12.2012 12:49
Poem - Cristina Villarreal Lozano, sehr gut zu den Kindern das Geheimnis von Weihnachten zu erklären.
12.126 Klicks 39 Kommentare
"Gott ist so groß, dass er klein werden kann. Gott ist so mächtig, dass er", so Papst Benedikt XVI. In der Christmette 2005, "sich wehrlos machen kann und als wehrloses Kindlein auf uns zugeht, damit wir ihn lieben können. Gott ist so gut, dass er … [Mehr]
307 Klicks 2 Kommentare
Marienkinderkreis Totus Tuus Maria     9.11.2014 17:08
Die fürbittende und genugtuende Kraft unserer Hilfe für sie kommt jedoch nicht von uns, sondern aus unserer Vereinigung mit Jesus, unserem göttlichen Erlöser. So sind es wohl unsere Taten, aber zugleich auch seine; denn er lebt und liebt doch in uns, betet, opfert, leidet in uns und tut in uns das Gute, das wir tun. Und je inniger wir ihn daher lieben, um so mehr wirkt er in uns, um so wertvoller und vollkommener sind unsere Werke, um so wirksamer ist unsere Hilfe. In diesem Sinn können wir … [Mehr]
Marienkinderkreis Totus Tuus Maria     9.11.2014 17:07
8. Auch das Brennen von Kerzen hilft den Armen Seelen; zunächst weil es ein Akt der Aufmerksamkeit und Liebe ist, dann weil die Kerzen geweiht sind und ihr Licht in das Dunkel der Armen Seelen hineinleuchtet. [Mehr]
Marienkinderkreis Totus Tuus Maria     9.11.2014 17:07
7. Als ganz wohltuend für die Armen Seelen bezeichnet die heiligmäßig verstorbene Maria Anna Lindmayr das Weihwasser. Oft ist sie vom Heiland selbst angeregt worden, Weihwasser zu sprengen. Das verstehen wir leicht, wenn wir daran denken, dass der Priester das Wasser im Namen und als Stellvertreter der heiligen Kirche weiht, deren Gebet der göttliche Heiland mit Wohlgefallen aufnimmt und erhört. Wenn wir daher den Armen Seelen Weihwasser geben, steigt gleichsam von neuem das Gebet der Kirche … [Mehr]
Marienkinderkreis Totus Tuus Maria     9.11.2014 17:07
6. "Unschätzbar sind die Ablässe", sagen die Armen Seelen bei Maria Simma. Sicher, weil sie ihre Leiden wesentlich abkürzen; der Ablass ist nämlich der von Gott gültige Nachlass zeitlicher Strafen, die hier oder im Jenseits noch abzubüßen sind. Wer im Leben oft Ablässe gewinnt für die Armen Seelen, wird auch in der Todesstunde mehr als andere die Gnade erhalten, den Sterbeablass vollkommen zu gewinnen. Schöpfen wir daher eifrig aus diesem Gnadenschatz, den uns Jesus durch seine Leiden … [Mehr]
Marienkinderkreis Totus Tuus Maria     9.11.2014 17:07
5. Ein weiteres ungemein leichtes Mittel, den Armen Seelen zu helfen, ist die gute Meinung, z. B. in Gottes Namen oder Jesus, alles Dir zuliebe durch Deine heiligste Mutter u. a. Auf der guten Meinung beruht auch der von Papst Pius IX. empfohlene, heldenmütige Liebesakt zum Trost der Armen Seelen. [Mehr]
Marienkinderkreis Totus Tuus Maria     9.11.2014 17:07
4. Tugendakte, Opfer und Leiden
Katharina Emmerich sagt: "Es ist nicht auszusprechen, welch großen Trost die Armen Seelen durch unsere Verzichte und Opfer erhalten." Aber wir müssen sie auch für die Armen Seelen aufopfern. [Mehr]
Marienkinderkreis Totus Tuus Maria     9.11.2014 17:06
3. Das Beten des Kreuzwegs bringt ihnen große Linderung, wenn wir dabei das Leiden und Sterben Jesu und die Tränen der Schmerzensmutter für sie aufopfern. Wir können nach jeder Station hinzufügen: "Gekreuzigter Herr Jesus Christus, erbarme Dich unser und hilf den Armen Seelen im Fegfeuer." Sehr hilfreich ist für die Verstorbenen auch der gute, alte Brauch, zu den heiligen fünf Wunden Christi zu beten ( 5 Vater unser mit Gegrüßt seist du Maria - zum Schluß das Glaubensbekenntnis) besonders … [Mehr]
Marienkinderkreis Totus Tuus Maria     9.11.2014 17:06
2. Das Rosenkranzgebet ist nach dem heiligen Messopfer das wirksamste Mittel, den Armen Seelen zu helfen. Durch den Rosenkranz werden täglich zahlreiche Seelen erlöst, die sonst noch viele Jahre leiden müßten. Wir empfehlen sie dadurch der mächtigen Fürbitte der lieben Gottesmutter, die den Armen Seelen als ihre große Trösterin besonders gern hilft. Sie sagte zur heiligen Brigitta: "Ich bin die Mutter aller, die im Fegfeuer sind. Alle ihre Leiden werden durch meine Fürbitte stündlich … [Mehr]
Marienkinderkreis Totus Tuus Maria     9.11.2014 17:05
1. Am meisten können wir ihnen durch das heilige Messopfer helfen - es kann durch nichts ersetzt werden. Wir sollten es jedoch nicht so sehr nur für sie feiern lassen, sondern selber stellvertretend für sie mitfeiern. Besonders viel helfen die "Gregorianischen Messen", bei denen an 30 aufeinanderfolgenden Tagen die heilige Messe für einen Verstorbenen dargebracht wird. Sie gehen zurück auf Papst Gregor den Großen (590-604). Es ist dennoch nicht sicher, ob alle diese 30 heiligen Messen dem … [Mehr]
Marienkinderkreis Totus Tuus Maria     9.11.2014 17:05
Bei Maria Anna Lindmayr klagte eine Arme Seele, die schon 15 Jahre im Fegfeuer litt: "Man kommt nicht so schnell in den Himmel; es ist auch eine besondere Strafe, wenn die Leute jemand gleich für heilig halten, weil dann nicht sorgfältig für die Seele gebetet wird." Zu Maria Lataste (1847), einer großen Helferin der Armen Seelen, sagte der Heiland: "Bete für sie, denn damit betest du für dich selber...Sind sie erlöst, dann hast du in ihnen ebenso viele Fürsprecher im Himmel, damit du, solange … [Mehr]
Katharina Emmerich sagt: "Was jemand für die Armen Seelen tut, betet oder leidet kommt ihnen sofort zugut, und sie sind dann so froh, so selig und dankbar. Wenn ich meine Schmerzen für sie aufopfere, so beten sie für mich."
Und Maria Anna Lindmayr:… [Mehr]
389 Klicks 29 Kommentare
Marienkinderkreis Totus Tuus Maria     9.11.2014 07:14
Wou, schönes Bild.
Marienkinderkreis Totus Tuus Maria
Geschlecht:
weiblich
52 Beiträge
1 Gruppen
740 Kommentare
Standort:
Staat der Vatikanstadt
Sprache:
Deutsch
Dabei seit:
4.10.2011 08:42
Begrüßungsspruch
Ave Maria ...
Sei gegrüßt, o Königin,
Mutter der Barmherzigkeit,
unser Leben, uns're Wonne
und uns're Hoffnung, sei gegrüßt. Zu dir rufen wir verbannte Kinder Evas, zu dir seufzen wir trauernd und weinend in diesem Tal der … [Mehr]
Freunde
Geschlecht:
weiblich
2.357 Beiträge
27 Album
1.129 Kommentare
Geschlecht:
männlich
2 Beiträge
2 Album
4 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
22 Beiträge
32 Kommentare
Geschlecht:
männlich
275 Beiträge
32 Kommentare
Geschlecht:
männlich
232 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
92 Beiträge
945 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
24 Beiträge
76 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
1 Beiträge
1.275 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
638 Beiträge
6 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
219 Beiträge
3.482 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
19 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
298 Beiträge
60 Album
750 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
26 Beiträge
226 Kommentare
Geschlecht:
männlich
1.766 Beiträge
4.870 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
88 Beiträge
1.112 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
770 Beiträge
3 Album
1.361 Kommentare
Geschlecht:
männlich
2.139 Beiträge
46 Album
4 Gruppen
1.581 Kommentare
Geschlecht:
weiblich
219 Beiträge
Geschlecht:
weiblich
2.039 Beiträge
64 Album
2.510 Kommentare
Geschlecht:
männlich
1.901 Beiträge
5 Kommentare