Bibiana
Media
Bibiana         Tuesday, 14:39
Virgina         Tuesday, 14:22
Mit dem Rücken können die Priester das Licht nicht sehen!
Es war vielleicht auch nur für einzelne Personen bestimmt!
Auch ich habe genau dasselbe Licht gesehen, und dass mitten im Dorf von Medjugorje,
Dachte es wäre der Mond! Dat trennte sich das wunderbare Licht, und da war das Gesicht der Muttergottes-
In nur Sekunden...hat die Gospa mein Leben total verändert! Und sie hat mich zu Jesus geführt! Und sie haben den ersten Platz in meinem Leben!
Bibiana         Tuesday, 14:34
Lutz Matthias         Tuesday, 14:20
Jesus war den Mächtigen ein Dorn im Auge. Laut Katharina Emmerich hatte er die meisten Verehrer im einfachen Volk und nicht bei den Mächtigen. Selbst Kleriker tun sich mit dem Glauben schwer das sieht man ja zur Zeit in Rom. Der richtige Glaube kommt vom Volk aus.
Bibiana         Tuesday, 14:33
Tradition und Kontinuität         Tuesday, 14:30
@a.t.m.
Natürlich war die Kommunion-Spendung bei der Papst-Messe in Manila zum Teil erbärmlich. Aber im Normalen verläuft die Handkommunion doch sehr würdig. Sie unterstellen mir, dass ich wenigstens einmal in der Woche eine Sünde, und in meinen Augen sogar eine der schlimmsten die ein Katholik begehen kann begehe. Na dann, bin ich froh, dass Sie nicht mein Beichtvater sind.
Bibiana         Tuesday, 13:41
Tradition und Kontinuität         Tuesday, 13:35
Gebet zum heiligen Willibrord (aus Anlass der Echternacher Springprozession)
Heiliger Willibrord, dich ehrt die Kirche als rastlosen Verkünder des Evangeliums. Die Liebe Christi drängte dich, deine Heimat zu verlassen, um das Licht des Glaubens in die Finsternis zu tragen. Wir danken Gott für dein apostolisches Wirken unter den Friesen und den benachbarten Völkern. Wir danken besonders für deine Klostergründung in Echternach, von der so großer Segen ausging. Heiliger Willibrord, dein Grab in … [More]
Bibiana         Tuesday, 12:33
Unsere Pfingstrosen blühen noch nicht. Sie gehören zu meinen Lieblingsblumen, aber die ganz dunkelroten.
Bibiana         Tuesday, 12:26
Gestas         Tuesday, 12:13
@Tradition und Kontinuität u.a. Ich bitte euch höflich nicht so auf Tina 13 loszuschlagen. Sie ist schon schwer in Ordnung
Tuk, sie schreiben" wenn man immer nur das Negative bei einer Gruppe hervorstreicht, immer und immer"-Für das Positive sorgen schon die gleichgeschalteten Medien. Sie berichten nur positives über die Flüchtlinge. Arme Menschen, alle lieb und nett und überhaupt nicht gewalttätig Jeder der etwas Rest von Verstand besitzt und mit offenen Augen in die Innenstätte geht, sieht … [More]
Bibiana         Tuesday, 11:55
Tradition und Kontinuität -
meiner Meinung nach betreibt Tina 13 keinesfalls Ausländerhetze, doch übermittelt sie Tatsachen, die weithin in unserer deutschen Presselandschaft unter den Tisch gekehrt werden.
Darüber bekümmere ich mich auch gewaltig und wie im gleichen Atemzug Deutsche von ihren eigenen Landsleuten wie Vertretern von Medien und Politik, auch Kirchenfürsten,(in Köln wurden die Lichter des Doms gelöscht), der Ausländer wegen immerzu nur angemacht oder vonvornherein nur zurecht … [More]
    Tina 13 likes this.         Tuesday, 14:46
    Gestas likes this.         Tuesday, 12:04
Bibiana         Tuesday, 08:42
a.t.m.
Gut erkannt, das JEIN zu diesem Thema ist völlig fehl am Platz.
Bibiana         Tuesday, 08:35
Gerti Harzl, so recht verstehe ich Sie nicht.
Hier ist nun mal wieder, war schon öfter so, das Thema Privatoffenbarungen aufgekommen - und hat es jetzt auch wieder Einträge dazu gegeben. Das wird auch zukünftig so sein.
Wenn man sich zu einem Thema nicht äussern möchte, kann oder will, dann lässt man es halt bleiben, oder man hat etwas zu sagen und gibt dies kund.
Unter einem Forum verstehe ich einen Gedankenaustausch, der natürlich auch zu Streitigkeiten führen kann.
Aber wehe, es geht Diskuta… [More]
    Priska likes this.         Tuesday, 10:53
Bibiana         Tuesday, 07:52
Gibt es Offenbarungen Gottes durch Propheten (im Alten Bund) und heute besonders durch die Muttergottes, ist das als Fingerzeig Gottes zu werten: Er will uns helfen, von unseren Sünden und Fehlhaltungen abzulassen. Alles also aus Liebe für uns und zu unserer eigenen Rettung.
Solange wir leben, ist es die Zeit der Barmherzigkeit; nach dem Tode kommt die Gerechtigkeit.
    Eugenia-pia likes this.         Tuesday, 09:18
Bibiana         Tuesday, 07:42
Gestas,
ich denke mal, dass es hiti noch mehr darum geht, auch die Moslems und Juden zu lieben und zu achten!
Egal, wie christenfeindlich die eingestellt sind... Nun, Jesus lehrte uns auch die Feindesliebe, aber sicher im Hinblick auf deren Bekehrung, die ja durchaus eintreten kann... siehe Saulus, der zum Paulus wurde. Ansonsten heisst es ja auch ganz richtig, den Menschen lieben, aber nicht seine Sünden.
    Priska likes this.         Tuesday, 11:17
    Eugenia-pia likes this.         Tuesday, 09:15
Bibiana         Monday, 18:58
AlexBKaiser     Monday, 07:12
Fernsehen und woher es kommt.
130 clicks     1 Postings
Bibiana         Monday, 11:38
Tina, diesen und andere threads weiter bringen, die das Unrecht, von Ausländern an Deutschen!!! begangen, schildern.
Tradition und Kontinuität - dieser user hat Sie zwar schon mehrfach dazu aufgefordert, diese Berichte doch zu unterlassen...
Sein Land Luxemburg scheint die massiven Probleme nicht zu kennen, müsste er selber darunter leiden, dächte er ganz sicher anders. Ich kann einfach nicht leiden, wenn Leute erst Unrecht glauben, wenn sie selber davon betroffen sind..., aber nicht, nur an … [More]
    Gestas likes this.         Tuesday, 07:38
    Tina 13 likes this.         Monday, 11:50
Bibiana         Monday, 08:32
Ich vermisse die klare Abgrenzung zum Islam, der uns Christen überall auf der Welt bedrängt und sich nun auch unserem christlich geprägten Europa aufdrängen will.
Damit bin ich nicht einverstanden - erst mal als Frau und auch als Christ nicht.
Denn überall, wo Moslems eindringen, bestehen sie über kurz oder lang auf Veränderung der Gesellschaft, aber nur in ihrem Sinne. Und dazu schweigen mir zu viel mit grosser Geduld unsere offiziellen Kirchenvertreter. Sie sollten besser mutig dagegen … [More]
    Ottov.Freising likes this.         Monday, 15:32
    Gestas likes this.         Monday, 12:50
Bibiana         Monday, 06:23
Rot-Grün ist unser Ruin.
Bibiana         Monday, 06:16
Gute Texte zur Versöhnung.
Und ein wunderschöner Beichtstuhl. Beichtstühle finde ich persönlich besser als die heutigen Beichtzimmer in unseren Kirchen.
Bibiana         Monday, 05:56
Der Dritte Weltkrieg, vor dem die Welt ja wohl schon mehrmals stand, fand bislang nicht statt.
Und wieder Maria, (hier im Bild die Vladimirskaja), die offensichtlich davor schützte.
Erkennen wir doch endlich, dass ihrem Herzen (lt. Fatima-Botschaft) der Friede und die Bekehrung anvertraut sind und beten wir voll Vertrauen täglich den Rosenkranz, wie sie es wünscht.
Ave Maria! [More]
Bibiana         Sunday, 19:01
Schön! Allerdings wäre es harmonischer, wenn die Kreuzwegbilder und die Statuen der Seitenwände niedriger gehängt würden.
Bibiana         Sunday, 18:57
Tina 13         Sunday, 13:16
O Maria, dein Name schon allein ist ein Gebet
und zwar das erhabenste Gebet, das ich zum
Thron Gottes emporsenden kann.
O Maria, wenn ich deinen Namen mit Liebe,
Ehrfurcht und Vertrauen auszusprechen verstehe, so kann ich alles vom Himmel erlangen. O Maria, dein Name ist der Schrecken des bösen Feindes und macht Engel an meine Seite treten. O Maria, dein Name lässt in meinem Herzen die Tugend aufsprossen, wie der Sonnenstrahl die Blumen öffnet und die Ernten reifen lässt. O Maria, wenn ich im … [More]
Bibiana         Sunday, 18:56
Tina 13     Sunday, 10:54
Gott hat alle Wasser gesammelt und sie Meer genannt;
er hat alle Gnaden gesammelt und sie Maria genannt.
Das gläubige Volk hat mit sicherem Gespür, das ihm eigen ist, zu allen Zeiten erkannt: Maria ist das Urbild der Christenheit, die Mediatrix, … [More]
212 clicks     2 Postings
Bibiana         Saturday, 18:36
Ach pacem, so giftig wie Sie reagieren, ist es von meiner Seite jedenfalls nicht gemeint... Du liebe Zeit!
Bibiana         Saturday, 12:00
pio molaioni         Saturday, 02:26
Solche Schlangen gab es auch in Moskau bei der Verehrung der Apostel Andreas Reliquienverehrung...
Bibiana         Saturday, 11:44
CrimsonKing         Saturday, 10:25
Was ist an dem Titelbild so schlimm? Das ist doch vollkommen harmlos gegenüber dem, was hier auf GTV über ihn gepostet wird.
Bibiana         Saturday, 10:09
Zu Bischof Oster.... wenn wir morgen Frauen an den Altar stellen...
Frauen gilt sein erster Angriff! Werden die in ihrer Kirche eigentlich nur bekämpft?
Ich werde dieses Gefühl nicht los.
Meine Meinung zum Thema Frau in der Kirche: Priestertum für sie ist nicht mein Anliegen. Vom Bilde Jesu her, der auch ein Mann war, drum Priestertum für den Mann.
Habe damit überhaupt keine Schwierigkeit. Aber das Diakonen-Amt, genau so, wie für den Mann, fände ich gerecht. Aber auch nicht etwa in 'abgeschwäch… [More]
Bibiana         Friday, 10:06
Das tat ganz bestimmt kein geistig verwirrter Mann... Einfach schrecklich.
Bibiana         Friday, 07:32
Ein erbärmlich zerrissenes Regenbogenfähnchen am Boden -
uns erhebt nur der Regenbogen, der uns Gott in den Himmel setzt.
    Priska likes this.         Sunday, 02:13
    Elista likes this.         Friday, 09:08
Bibiana         Friday, 05:13
Schäfchen,
jeder muss halt das tun, was er für richtig hält.
Allerdings musste der Einschub über Abtreibung oder 'Conchita Wurst' nicht sein, weil es nicht das Thema war.
hiti
Sie überzeugen mich nicht. Hoffentlich bekehren Sie sich am Ende nicht noch zum Islam.
Bibiana
Sex:
female
999 Media
5,788 Postings
Location:
Germany
Language:
German
Member since:
30/10/2008 06:23
Welcome slogan
MARIA zu lieben ist allzeit mein Sinn!
Friends
Sex:
female
78 Media
3,067 Postings
Sex:
male
1,136 Media
1,333 Postings
Sex:
male
255 Postings
Sex:
male
653 Media
11 Album
6,533 Postings
Sex:
male
91 Media
137 Postings
Sex:
male
40 Media
163 Postings
Sex:
male
597 Media
5,059 Postings
Sex:
male
56 Media
8 Postings
Sex:
male
485 Media
7,081 Postings
Sex:
male
78 Media
80 Postings
Sex:
male
1,427 Media
3,280 Postings
Sex:
male
3 Media
132 Album
91 Postings
Sex:
male
3 Media
313 Postings
Sex:
male
1,479 Media
1,465 Postings
Sex:
male
578 Media
14 Album
4,236 Postings
Sex:
female
3 Media
4 Postings
Sex:
female
57 Media
752 Postings
Sex:
female
817 Media
18 Album
11,263 Postings
Sex:
male
1 Media
1 Postings
Sex:
female
2,277 Media
4,919 Postings