Klicks15,1 Tsd.

Transeamus usque Betlehem

Romania
1612
Transeamus usque Betlehem et videamus hoc verbum quod factum est...
Carlus und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Carlus gefällt das.
Harmonia celestiala gefällt das.
Gebet am Freitag

Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast Du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab Er Seinen Geist auf.

Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich;

denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst.
eiss gefällt das.
malemp gefällt das.
Tina 13
Feliz Navidad
Abramo gefällt das.
Abramo und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Abramo gefällt das.
aidacarlota gefällt das.
teresa erriquez




Grazie
teresa erriquez und einem weiteren Benutzer gefällt das.
teresa erriquez gefällt das.
Bozena Kurfurstova gefällt das.
Acedian
Gloria (tv) in excelsis Deo.
Acedian gefällt das.
Gracias y Feliz Navidad
Santiago74 und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Santiago74 gefällt das.
Don Reto Nay gefällt das.
hussi
pastorcilla
gracias Tina! feliz navidad! que dios te bendiga!!
pastorcilla gefällt das.
Danke, Tina.
Marcelino Champagnat gefällt das.
michael7
Irapuato
This xiangsi, also sent me a Commercial! Please get him off my mailing list (send private message list)--Thank You!
Virgina
Salid al bambin Jesus.

A Bethlehem vulein nus ira tier il pursepen benediu,
e selegrar sur la ventira,che leu naschius ei'l fegl da Diu.

Quei sogn affon tut admirabel,da cor vulein beneventar,
quest niev naschiu il pli amabel,lein adurar e carezar.

Affon! ti has en l'olma tia,zun tut il bien che maunc'a nus,-
nus vegn's spindrar ord sclaveria,e far ord nus carstgauns virtus.

Mussar a nus ti …Mehr
Salid al bambin Jesus.

A Bethlehem vulein nus ira tier il pursepen benediu,
e selegrar sur la ventira,che leu naschius ei'l fegl da Diu.

Quei sogn affon tut admirabel,da cor vulein beneventar,
quest niev naschiu il pli amabel,lein adurar e carezar.

Affon! ti has en l'olma tia,zun tut il bien che maunc'a nus,-
nus vegn's spindrar ord sclaveria,e far ord nus carstgauns virtus.

Mussar a nus ti vegn's la via de la vertit e sontgadat,
dar cheu a nus -pasch e legria,leuvi perpetna beadadat.

Ah,tgi savess tei bein offender,che tegnas nus aschizun car!
Co-mal per bien a ti mo render,e tias grazias sfarlatar!

Mes plaids patratgs,lavurs e stentas,a ti jeu viel dedicar,-
vi cumplenir tut las fatschentas:Per tei en tut glorificar.

Vi immitar tiu sogn exempel,adina vi sin tei mirar,
cun tei vi ir en il sogn tempel,tei en Egipta cumpignar.

En il desiert a ti suondel,tras giginar,urar,vegliar,
cun tei sur cuolms e vals er' mondel,-cun tei unius fai mei restar!

Urar,bargir,e seremetter,vi jeu cun tei enten tiu jert,
in aunghel veglies po termetter lur'er'ami per miu confiert!

Vegn lu la fin da mia veta,vi jeu er lu, cun tei murir;
Dai ch'jeu tei anfli buc'en gretta,en tschiel tier tei fai mei vegnir!
Bibiana
Ein wundervolles Weihnachtslied - aber ich kenne auch Frauenstimmen dazu - und nicht nur allein durch Männer vorgetragen. Die Frauenstimmen setzen ein beim Gloria ..... dann zusammen mit den Männern, zum Schluss wieder allein die Männer. Klingt viel schöner !
Holy Cannoli
Molto bella!

ursula
das gefällt mir einfach unglaublich gut.Habe es auf einer CD und lasse es immer wieder laufen. Danke liebe Tina
Latina
ich auch
studiosus
Ich LIEEEEBE dieses Lied!!!

grazie mille mille volte!!!