Klicks3,5 Tsd.

Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz über Katharina von Siena

Barbarella
21
Aus der Serie "Freundinnen" auf EWTN.de.
Delphina gefällt das.
deuscharitasest
Gott segne Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz!
à Dieu
liebe frau professor, ich glaube, Sie sind die/der einzige universalgelehrte, die/den es je gab. universal im sinne von alles erspürend, kennend und verkörpernd, das der geistigen und seelischen region überhaupt einwohnt: rationalität, das heartspeaksuntoheart-vermögen (das j.h. newman meinte), eros, literatrisch-sein, eine rundheiit und integrität der person, wie ich sie bei niemandem erlebte