Klicks3,1 Tsd.

Kundgebung ja zum Kind in Einsiedeln

Rund 150 Erwachsene und viele Kinder nahmen am Samstagnachmittag um 15 Uhr an der Kundgebung «Ja zum Kind» in Einsiedeln teil. Organisiert werden diese Kundgebungen, die an jedem ersten Samstag …Mehr
Rund 150 Erwachsene und viele Kinder nahmen am Samstagnachmittag um 15 Uhr an der
Kundgebung «Ja zum Kind» in Einsiedeln teil. Organisiert werden diese Kundgebungen, die an
jedem ersten Samstag der Monate April bis Dezember in einer Schweizer Stadt stattfinden,
von der Priesterbruderschaft St. Pius X. Die Kundgebung hat zum Ziel, die Interessen des
ungeborenen Kindes wahrzunehmen, und richtet sich gegen die Abtreibung.
Ich glaube, dass die Benediktiner gar nicht wussten um diese Kundgebung.
Die Piusbruderschaft darf nicht ganz Nahe an das Kloster heran.
Da sind irgendwelche Bestimmungen die ich aber auch nicht genau weis.
Was ich aber weis und gesehen habe, die Mönche sind ab und zu über den Klosterplatz gelaufen. Zur Kundgebung stiess aber niemand.

I believe that the Benedictines did not know about this rally…Mehr
Ich glaube, dass die Benediktiner gar nicht wussten um diese Kundgebung.
Die Piusbruderschaft darf nicht ganz Nahe an das Kloster heran.
Da sind irgendwelche Bestimmungen die ich aber auch nicht genau weis.
Was ich aber weis und gesehen habe, die Mönche sind ab und zu über den Klosterplatz gelaufen. Zur Kundgebung stiess aber niemand.

I believe that the Benedictines did not know about this rally.
The SSPX can not quite close to the monastery approached.
There are some provisions that I do not exactly looking.
What I'm looking and being seen, however, the monks are gone now and over the monastery. To rally but met no one.
Abramo
Very good! Where were the monks?
capestrano
sehr gut, ich werde auch mal dabei sein.
kathstandard
Sehr gute Aktion!
Latina
das plakat oben finde ichsehr gelungen!
Galahad
Man kann es nur unterstützen. Gott sei gelobt das es Christen gibt, die sich in dieser Weise engagieren.
Eva