Language Contact
Please type your posting here

Der Lingen braucht ja echt keine halbe Minute, um von einem beliebigem Thema zu seinen Anti-Juden-Tiraden abzubiegen. Das muss man erst mal hinkriegen! Insofern ist er schon genial. Aber leider wissen wir ja spätestens seit 1933, dass "genial" nicht immer das Beste ist ...

Ihr habt natürlich Recht, wir sollten ruhig sachlcih und liebend bleiben. Aber mich stört, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird. Was würde geschehen, wenn hier Meinungen vertreten würden, die der Allgemeinheit zu progressiv, zu "protestantisch" wären? Sowas wird hier sofort totgetrampelt.

bestimmt freut sich der Lingen dass SEINE Predigt so viel Postings auslöste: 175 !!!!!

@peter:
seh ich genauso. Wozu aufregen?
Außerdem: wo kriegt man schon Sedisvakantisten zu hören? - finde die Existenz eines solchen Beitrags und die Möglichkeit ihn hier anzuhören "interessant"...

an stephan:
Ruhig werden. Was soll's??
Ich versteh das zwar auch nicht, was diese "Predigten" hier sollen, aber wir wollen uns doch nicht aus der Ruhe bringen lassen. Wir wollen uns doch nicht auf so ein Niveau begeben. Bringt nichts.

Gott, was ist das für ein Mensch! Guckt doch bitte mal auf sedisvakantismus.org
Man braucht nur fünf Zeilen eines beliebigen Artikels lesen und kriegt das Kotzen. Sie strotzen nur von Kraftwörtern und verleumdungen. Kleine Kostprobe: Aus Papst Paul VI. wird Paul 666 und aus Kardinal Ratzinger wird Pseudokardinal Kannibal Belzebub-Rattzinger von der Kongregation für die Glaubenszerstörung.
Aufgrund solcher Wortwahl erlaube ich mir mal ebenfalls deutlich zu werden:
Hat man Ihnen ins Hirn geschiss… [More]

Vielen Dank für die Auskunft und berechtigte korrektur. Als franzose dachte ich das würde viel glück und segen bedeuten, sonst hätte ich keinen Gebrauch gemacht. Gott befohlen und der teufel macht uns keine Angst !


@HUTCHEN
toi toi toi
heißt
teufel teufel teufel
Ein Satanistengruß.

@hochmut:was meinen sie ? wo ist ein teufelsgruss ?

Und wenn roland auch Recht hätte:
Der Dieb, der sich vor dem Stehlen bekreuzigt, empört den Puritaner.
Ich erkenne in ihm einen Bruder.
Aber da Ratisboner kein geschützter Name ist, ist von Rolands Beschuldigung nicht viel zu halten

Der einzige ratisboner übrigens außer auf gloria.tv, der ich bin, ist auch der ratisboner bei kreuzgang.org. Alle anderen bin ich nicht.

ja ich steh ja schon in der ecker.... der rati weiß schon bescheid....

@Rübezahl
Danke für Ihre Hilfe rübezahl. Was hier abläuft ist echt nicht mehr auf dem Niveau von gloria.tv. Wir sollten uns alle von solchen Angriffen auf eine bestimmte Person distanzieren.
Da zeigt sich, wes Geistes Kind, so manche Poster hier sind.

Richtig.
Der rkeiss muss sich schämen.

"Ratisboner" heißt doch nichts anderes als "Regensburger".
Was spricht dagegen, dass sich auch andere Regensburger als "ratisboner" irgendwo anmelden?
Ich will ja nicht wissen, wo überall jmd. als "Rübezahl" angemeldet ist ...

ERKLÄRUNG:
Was rkeiss hier behauptet entspricht in keinster Weise den Tatsachen. Und ist eine unverschämte, unerhörte Verleumdung, die hier auf gloria.tv nichts zu suchen hat. Ich war und werde nicht auf "dubiosen Seiten" angemeldet sein.
Was rkeiss hier betreibt gleicht einer Hetzkampagne.

jemand der hier "erzkatholisch" Piuswahrheiten verbreitet, aber auf dubiosen seiten angemeldet ist, der ist für mich nicht glaubwürdig.... aber bitte könnt ja alle mal "ratisboner" googeln.... gibt 3 seiten mit ebay einträgen gloria.tv einträgen... und dann halt auch andere....

@rkeiss
Was willst Du mit deinen Verleumdungen erreichen. Das ist eine katholische Seite, hier soll man über den Glauben reden.


vielleicht stell ich kein bild herein, aber kläre stattdessen die community über deinen "internet-vorlieben" auf ;o)

Bin gespannt, was für ein Bild rkeiss als nächstes reinstellt!

und du bist wie alt? ich bin 24


@ratisboner,du kommst doch aus regensburg, oder? wie alt bist du eigentlich?

@ratisboner
So ein Geschwafel hört man doch an jeder Ecke, da hör ich schon garnicht mehr hin.
Gottes Segen für alle!

@hochmut
Lassen Sie sie, die kapieren das gar nicht. Es ist zwecklos, die sind so verbohrt!

Ziemlich weit unten:
Zitat von Pfarrer HUTCHEN:
Toi toi!
Wie wärs mit "Gottes Segen", lieber Hr.Pfarrer statt dem Teufelsgruß!

ich würde sogern mit paar leuten hier nen bier trinken gehn ;o)
denke dass man(n) ohne anonymität anmders miteinander umgeht...

überhaupt nicht ! wie sprechen sie über den Klerus ? das evangelium ist keine "anpassung" un wir sind ncht das salböl einer müden gesellschaft ! wenn sie nur wüssten ! würden sie nicht so urteilen. Nochmals ihr pseudo passt ihnen nicht !

ich weiss nicht mehr wer von euch es gesagt hat, aber ich kann der ansicht nur rechtgeben, dass wir uns hier nicht gegenseitig bekehren werden, wenn wir darum kaempfen wer den anderen besser in den boden apostrophiert, ist das eher zeitverschwendung.
leider haben wir keine gemeinsame diskussionsbasis - fuer die einen ist die tradition das einzige kriterium, fuer die anderen die menschliche logik. und daneben beschimpfen wir uns. wie sagt der heilige basilios so schoen ueber die folgen des … [More]


hutchen


Volkstümlich" so war es auch beim Hitler und heute wäre es wieder so !!!

Auf eine Art sprechen, die die Zuhörerschaft versteht, heißt nicht, zu predigen, was sie hören will.( so viel zur Aussage: man muss die Leute abholen wo sie stehen)
Das liberale Christentum der Vergangenheit, das progressive Christentum von heute passen das Christentum der Welt an, um die Welt zu bekehren, anstatt eine Sprache anzunehmen, die die Welt versteht.
Der volkstümliche Katholizismus ist die Zielscheibe allen fortschrittlichen Zorns.
Volkstümlicher Glaube, volkstümliche Hoffnung, volkstümliche Nächstenliebe irritieren einen Klerus kleinbürgerlicher Abkunft.

rati,
die sprüche sind aus dem jahre 1864 wie du selbst weißt. wenn du in kirchengeschichte nicht geschlafen hättest, dann wüßtest du, was schon die uralten christen wußten: es gibt viele menschen, die als christen gelten, die nie getauft wurden. deshalb hat man sowas begierdetaufe genannt. und augustinus hat in civitate dei geschrieben: es gibt welche, die sind drinnen und sind doch draußen, und welche, die sind draußen und sind doch drinnen. und schließlich kann ich auch noch einen neueren (… [More]

Immerhin

Entschuldigung, ich nehme das Wort Zicke dann hiermit zurück ;o)

rkeiss/ Bitte ideen darf, soll,muss man bekämpfen, aber die Menschen sind Gottes Kinder !

Ratisboner: mein wahlspruch
"Joh 4/10a

Ratisboner ist doch net etwa eine fsspx-Zicke ;o)

na das ist dem ratisboner zuviel geworden....ob er vom hocker gefallen wäre wenn wir alle uns im echten leben zum debattieren getroffen hätten? LOL

rkeiss. Ja aber sie waren oder DU noch nicht geboren als die Wende kam, das war zu schnell undmanchmal falsch ! in den Kirchen hat man schlager gesungen die besser ander theke gepasst hätten und die die auch gerne noch introïtus Kyriale gesungen Hätten, hat man als integristen beschimpft. Au der Musik hochschule, war ich in der Orgeklasse und später domchor Organist was war ih traurig, aber das war nicht die Kiche, das waren pastoren..."ecclesia supplet"

Solange Nr. 15 nicht impliziert, dass ich mich einer Religion unterwerfen MUSS obwohl ich deren Lehre nicht als vernünftig erkennen kann, ist doch alles ok.
Das würde dann nämlich zwangsbekehrungen rechtfertigen, und die sind abzulehnen.

Also, jetzt ist's genug! Schämen Sie sich solche Aussagen zu machen. Einen schönen Tag noch! Gehen Sie lieber auf die Knie und beten!
"Gelobt sei Jesus Christus!"

@HUTCHEN
Sind Sie katholischer Priester?
@rkeiss
Es ist nichts neues, dass ihr Modernisten von Ehrfurcht nichts haltet.

Päpste sind immernoch MENSCHEN!!!!!!!!!!!! Mein Gott hier wirft man sich dem heiligen stuhl ans bein wie die ss damals an adolf...echt ich könnt durchn bildschirm durchgreifen....

Ratisbonner/ keine angst die Hôlle kommt noch mehr vor auch in anderen und verschiedenen Worten ! sie aber machen sie heiss ! Jesus ist sieger ! ud mit angst macherei ist es nicht getan ! oeder haben SIE angst ? wo sie so herrlich auf ihren glauben pochen ?

@HUTCHEN: Danke. auf Ihr/Dein Angebot werde ich gern zurückkommen.... Ich verurteile Tradis net, ich kann deren engstirnigkeit mit der sie alles was "andersartig" erscheint verdammenn, bloß net ausstehn.... ;o)