Language Contact
Please type your posting here

Singend beten
Die gregorianische Palmsonntagsmesse ist online. In natura ist das natürlich besser, aber so bekommt man auch einen Eindruck davon - vorausgesetzt man ist bereit einfach da zu sein und zuzuhören.
Wenn ich das so schreibe fällt mir auf, daß es mit einer meditativen Haltung alleine auch nicht getan ist. Es ist ein Gesang der an einen heiligen Ort, im Angesicht des Leibes Christi, umgeben von Betern gehört und der Gesang ist selbst ein Gebet - und nicht einfach ein weiterer Musik- oder Meditationsstil.
Das Bild kommt von hier.