Language Contact
Please type your posting here


Croisade likes this. 


tearlach likes this. 



Alea likes this. 






Sind das alles Piulunken?

bert likes this. 

Carlus likes this. 




größenteils schein und wichtig tuerei-außer bei den Traditionalisten.
wirklich traditionell sind nur wenige.wenn man keine konservativen sprüche kloppt wird man nicht geweiht.



great video ,that reminds me a lot in my seminary

Frage! Wer darf jetzt eigentlich alles Soutane tragen und Kollarhemd, im Priesterseminar Graz-Seckau, in welches ich gehen werde, wird vom Bischof verlangt bzw. gesagt man solle als Seminarist in der Kirche Soutane tragen. Doch sehe ich immer wieder Seminaristen nicht nur von Graz welche die Soutane tragen. Wer darf diese tragen und wo?
LG

Richtig so!
Voraussetzung:
Treugläubige und wahrhaft zeitgeistig-unverfälschte
katholische Priesterseminare.
Wer in ziviler Kleidung seinen Priesterberuf zu verstecken versucht, kann kein wahrhaft berufener Mann GOTTES sein. Was ich auch gelten lasse, sind ein schwarzer Anzug, Collarhemd und Kreuzchen am Revers. NO GO: Altliberale, ewiggestrige 68er-Revolte-Krawatten- und Pullover-Berufspfarrer

Dans quelle mesure ces jeunes gens plein de bonne volonté ne sont-ils pas endoctrinés au pourissement idéologique du VaticanII maçonnique ?

priesterr oder priesterdarsteller? man müsste die herausgeputzten youngsters er-leben (im gespräch , in priesterlicher aktion), manches altkluge milchgesicht in bewegung sehen, dann zeigte sich hoffentlich ein darüber-hinaus - größeres als nur in historischen kostümen und in frommen gebärden posierende.
der korrespondierende monster-sound ist abscheulich.

MALHEUREUSEMENT A CE JOUR ICRSP OU FRATERNITÉ SAINT PIERRE OU AUTRES MOUVEMENTS DE TRADITION NE SONT PAS TROP PRÉSENT POUR REMETTRE DE L ORDRE ET AVOIR DES MESSES DIGNES DE SE QUELLES DOIVENT ÊTRE SANS INVENTIONS FARFELUS MAIS PURES SÉRIEUSES ET BELLES POUR TRANSFORMER NOS EVEQUES, CLERCS , RELIGIEUX ET BIEN SUR NOUS LAICS QUI SOUVENT NE SAVENT PLUS A QUELS SAINTS SE VOUER

La musique c'est la Sarabande de Haendel et pas "The Priest".
Donnez-nous Seigneur des prêtres dignes.


C'est clair cher monsieur Dumouch, le commentaire est ahurrissant, après avoir vu les séminaristes avec notre cher pape qui vénère le concile Vatican II.
Incompréhensible commentaire complétement hors-sujet avec les images de saints séminaristes.

Ben fatto! Così si serve Cristo: amando anche l'abito che rappresenta la Chiesa. Anche perchè se qualcuno ha bisogno urgentemente di un sacerdote e lo vede con il suo abito può rivolgersi a lui altrimenti no! E se aver bisogno fosse un moribondo (una persona in fin di vita)? E volesse confessarsi? Se porta l'abito da sacerdote sarà più facile da rintracciare non credete?
www.paceneicuori.com
Well done! So it serves Christ: loving the dress that represents the Church. Because if anyone needs … [More]

To to rozumiem seminarzyści!
Przykre jednak, że od wielu chłopaków po seminarium słyszałem następującą rzecz: będąc w semiarium noszenie sutanny był zawsze przymusem. Więc w chwili kiedy się "uwolnili" i stali się księżmi od razu zrzucili sutannę i unikają jej noszenia jak mogą.
Więc chodzi chyba o to by seminarzyści chodzili w sutannie, ale również rozumieli dlaczego i po co.
Nieraz koleżanki mi mówiły, że darzą większym szacunkiem i mniej kokietują z księdzem w sutannie aniżeli po cywilu

Absolutely beautiful and uplifting!


Les images sont très bien. Le commentaire rejetant le saint Concile Vatican II est simplement hors sujet.

@studiosus: danke für die vielen interessanten details

I love the hats!
Makes them especially distinguished in their roles as priests. :-)

Seminaristen der Tradition besuchen aufgelassene Abtei Weingarten
14. Januar 2013 22:13 | 0 Kommentare
(Weingarten) Die Gemeinschaft des Internationalen Priesterseminars der altrituellen Petrusbruderschaft in Wigratzbad in der Nähe des Bodensees stattete am 8. Dezember zum Hochfest der Unbefleckten Empfängnis der Abtei Weingarten einen Besuch ab. Das heilige Meßopfer in der Abteikirche wurde in der Intention der Wohltäter des Seminars zelebriert. Die...
weiter... »

Fuer wen es interessierrt und weil die Frage kam:
die blauen Soutanen sind schottischer Herkunft (konkret aus dem schottischen Kolleg in Rom);
3.bp.blogspot.com/…/Pont+Scots+Coll…
die Alumnen von Ohio habe ich schon erwaehntm und etwas aehnlich sind die Alumnen der sog. "Propaganda" in Rom gekleidet - man beachte die rote schraeg verlaufende Knopfleiste
1.bp.blogspot.com/…/Pont_Urban_Coll… 1.bp.blogspot.com/…/urban.jpg 1.bp.blogspot.com/…/china%2Bpropaga… etwas aehnlich sind die Nordamerikaner … [More]

achja, auch das funktioniert mit Soutane:
www.wdtprs.com/images/11_02_24_SSPX_h…
aber was ich eigentlich sagen wollte: die Alumnen mit dem roten Zingulum sind aus Ohio (Collegium Josephinum), und in jenem Photo wurden sie bei einer ihrer woechentlichen Beschaeftigungen abgelichtet: jede Wochen beten sie "in voller Montur" vor einer Abtreibungsklinik
www.pcj.edu/2011-12/clinic.html
andere Laender, andere Sitten ;)

@Latina
Wenn ich mich recht erinnere meine ich mich zu erinnern, dass es sich um irische Alumnen handelt (bin aber nicht mehr sicher...wenn ich es nochmals finde kommt die genaue Antwort ;)


gehört die blaue soutane zu einem orden?? würde mich auch interessiere

Tak děivou monstranci jsem ještě neviděl.

hab mal gehoert im seminar von heiligenkreuz (oesterreich) sei es den seminaristen erlaubt, sonntags klerikale kleidung zu tragen - sofern sie auf dem gelaende des klosters oder seminars bleiben... wo es ja gerade am sonntag wirklich wichtig ist, dass sie als seminaristen erkannt werden.

@SanctAnna
"Mit Eintritt ins Priesterseminar darf klerikale Gewandung getragen werden, siehe FSSP, Institut Christkönig. In den diözesanen Häusern Deutschlands jedoch erst ab den Pastoralkursen, welche ans Theologiestudium angehängt werden."
Soviel ich weiß, ist das in den Diözesen unterschiedlich geregelt.
Im Mainzer Priesterseminar z. B. darf man ab dem Eintritt die Soutane tragen, aber wohl nicht in allen deutschen Seminaren.

Danke, wunderschön!!! Ich bin schon ganz ungeduldig, wann ich mal hier in Bremen einen Priester in Soutane sehen werde, hoffentlich bald! Gott gebe, daß wir die 68er-Pest bald überwunden haben und der Priester nicht mehr in Tarnkleidung (Zivil) außerhalb der Messe herumläuft. Der Herr segne und leite und schütze unsere Priester und die Alumnen

Danke für dieses Video, einfach wunderschön, habe auch einige bekannte Gesichter gesehen.
Kann mir vielleicht jemand erklären, wer die drei in blauer Soutane sind? Hat das ein bestimmte Bedeutung?

@azs: danke--klar,macht sinn....und zur anderen frage: weil alumnen auch früher schon klerikerkleidung trugen,das war in allen seminaren so üblich,ordensleute tragen ja auch ordenskleidung...und alumnen sind m.E. auch keine laien mehr.

@Latina:
Das ist der "Saturno".