Language Contact
800x600
12 871

Nicht nur Brüderle...

...nahte dem Himmelreich... Johannes der Täufer lehrt uns, dass es genau andersherum ist: “Das Himmelreich ist nahe herbeigekommen!” (Mt 3,2) – Brüderle aber kommt Himmelreich nahe, drängt sich geradezu auf. Und Himmelreich reagiert wie die Gralsbu…
Share Like
Please type your posting here


Ha jooo...so ändern sich die Zeiten...
. <<<Erst heute redete der Polizeipräsident von Köln auf einer Pressekonferenz Klartext. Inzwischen haben alle großen Medien den Fall aufgegriffen und berichten. Bei einer so massiven sexuellen Belästigung von Frauen könnte man einen Aufschrei erwarten, gegen den die Aktion gegen Brüderle ein leises Wispern war, doch auch hier: Fehlanzeige.<<<


Es ist laut
Veröffentlicht am 5. Februar 2013
Seit Tagen geht das Schauspiel um Pille und Kirche über die Bildschirme und die Nachrichtenagenturen, aber Klarheit will sich noch nicht recht einstellen, jedenfalls bei mir nicht. Und irgendwie hat die Geschichte mit den Kölner Krankenhäusern die Debatte verdorben.
Je mehr jetzt geredet wird, desto mehr merke ich das Bedürfnis, jetzt erst einmal nichts zu sagen. Eingerahmt von der Sexismus-Debatte reden wir über Sexualität und Gewalt und die … [More]

»Frech. Fromm. Frau.« schreit auf
Bloggerin Ameleo erregt sich:
Ich errege mich darüber, dass die Missbrauchsdebatte offensichtlich keinen Zugewinn an Sensibilität im Umgang mit dem Thema sexualisierter Gewalt erbracht hat. Keiner der verlinkten Texte enthält alle aufgeführten Punkte, bagatellisiert allerdings wird in allen. (Hier der ganze Artikel)
Leider funktionierte die Kommentarfunktion ihres Blogs nicht (bzw. wenigstens bei mr nicht), sonst hätte ich ihr das gern gleich dort … [More]

Okay, alle machen bitte sofort einen Schritt zurück, ...
... atmen tief ein, lesen noch einmal dieses Posting und verstehen bitte dann das Folgende: Ich empfand das Wort "frauenverachtend" als Antwort auf "Sie können ein Dirndl auch ausfüllen" maßlos übertrieben (zumal die Geschichte ja wohl - selbst nach STERN-Darstellung - von mehr als nur einer Position aus betrachtet werden muß).
Wissend, daß Blog-Leser und -Kommentierer oft die Vermutung hegen, Dinge, die der Schreiber nicht explizit… [More]

Aufschrei
29. Januar 2013
Schon interessant, wie schnell man(n) Sexist ist bzw. in entsprechenden „Schwarzen Listen“ geführt wird: Es reicht, eine Frau zu zitieren.
Übrigens: Der Beitrag war voreingestellt und steht in keinem Zusammenhang mit der „Brüderle-Affäre“. Aber um einem Menschen „Sensibilität und Kompetenz“ abzusprechen, reicht das freilich allemal.
(Josef Bordat)


Auch die faz...
... hat noch 'was zum Himmelreich-Fall:
Und genau darum geht es, wie jeder weiß, der den Feminismus ernst nimmt. Sexismus ist kein Problem des Begehrens, der Erotik, der Sexualität. Sexismus ist ein Problem der Macht, und es ist die Reporterin, die das Machtspiel beginnt. Wie finden Sie es, im fortgeschrittenen Alter zum Hoffnungsträger aufzusteigen? Diese Frage heißt nichts anderes als: Zeigen Sie mir, dass sie nicht zu alt und also zu schwach, zu müde, zu verbraucht sind! Ich darf Sie das fragen, denn ich bin jung und also stark, wach und unverbraucht.

Hach...der Alipius bringt's mal wieder!
Sexismus schlägt Kirchenbashing!
Welchen Stellenwert der "Sexismus" hat (bzw welchen Stellenwert er in den letzten Tagen aufgund Dauerberieselung in Medien und Internet erringen konnte), läßt sich sehr leicht daran erkennen, daß bei Günther Jauch heute eiiiiiiigentlich zur Abwechslung mal in einem Massenmedium die Kirche weggesenst werden sollte, man sich aber dann doch noch fix dazu entschied, einige graue Haare (aber dann doch nur einen … [More]