Language Contact
clicks
4.6k

Zelebrant

Heilige Messe in der außerordentlichen Form des Römischen Ritus missa cantata - Amt Pfarrkirche Penzing St. Jakob Sonntag, 18 Uhr 30 Einwanggasse 30a 1140 Wien missa lecta - stille Messe Rochuskapelle Pfarre Penzing St. Jakob Dienstag und Donnerstag… [More]

puchil
Guten Morgen, lieber Manfred, lieber Dominikus!
Gut geschlafen?
Manfred, danke, dass sie meinen Protest noch einmal in Netz gestellt haben, so hat er mehr Wirkung.
Und Dominikus: Sind sie selber ein hier so genannter abgefallener Priester, weil sie so gut wissen, wie die sich zu fühlen haben und weil sie so viele von ihnen kennen?

pina
super,die KiK lebt----wusste ich doch---- und leichen im keller,wohl in der krypta-grins---????? toll,wie im krimi---ich mag krimis,aber irgendwann MUSS auch die aufklärung des falles kommen und die gerechte strafe...hihihi

elisabethvonthüringen
Dominikus, genau, oberstes Kriterium für eine Mitgliedschaft bei KiK...= mindestens eine Leiche im Keller zu haben!
Und....Paukenschläge gehören nun mal ins Konzerthaus...

Dominikus
@ EVT
Ja KIK lebt. Und ist aktiv. Aber wir nehmen nicht jeden auf. Wer keine Leiche im Keller hat, kann draußen bleiben. *grins*

Dominikus
Ach ja die abgefallenen Priester!
Die haben einen ganz großen Schmerz in ihrem Herzen. Das wollen sie aber nicht zugeben. Und drum suchen's die Probleme bei anderen.
Ich habe genug von denen kennengelernt.

Manfred
Unser Puchil ist schon wieder so schockiert, dass er das sofort auf kreuz.net verkündet:
Ich bin schockiert, dass das Wiener Konzerthaus diesem höchst umstrittenen Priester auf diese Weise eine Bühne bittet, um seine extremen Ansichten zu verbreiten. Ich frage mich, welche Seilschaften hier am Werk sind, die dies ermöglichen.

puchil
Liebe Leute!
Ich gehe jetzt schlafen. Dann habt ihr auch endlich die so heiß ersehnte Ruhe. Und alles geht wieder seinen gewohnten Lauf. Besonders die Diskussionen hier.

Debora
Langsam reichen diese Anschuldigungen von puchil gegen Pfr. Wagner.
Hoffentlich wird er bald gesperrt, so wie auf anderen Seiten auch, und sowas will ein ehemaliger Priester sein

Kritikus
Toll, wie ihr einander auf die Schädel haut! Ich nehme an, einige von euch sind Priester. Da soll sich noch einer wundern, wenn sich das Volk aus der Kirche verabschiedet! Rauft euch zuerst mal zusammen, oder anders gesagt: Der letzte soll nicht vergessen, das Licht zu löschen! Ihr wollt Hirten sein? Dann kümmert euch mal um eure Schafe, statt auf einander ein zu dreschen! Glaubwürdig seid ihr jedenfalls nicht!

puchil
Liebe Claudine!
Sie erfahren es natürlich als erste, ist doch klar!
Was ich sie noch fragen wollte:
Warum schicken sie eigentlich ihre Kinder nicht zu Pfarrer Wagner in den Religionsunterricht? - Aber der wird ihnen vielleicht doch zu radikal sein, wegen seiner Deutung von Naturkatastrophen. Und vielleicht würde er dann auch von Leichen in bestimmten Kellern erzählen - nein, das wäre doch nichts für Kinder!

elisabethvonthüringen
Ja, Keller...hier auf GTV gibt es einen Begriff, der die Sache exakt beschreibt ...KiK= Kirche im Keller...einige von uns sind bekennende Mitglieder dieser Loge....
Ja, die guten PastoralmitarbeiterInnen....jeder verteidigt seine Pfründe mit gefletschten Zähnen....es geht zu wie in der Urkirche...die Apostelgeschichte(n) werden sehr willkürlich und beliebig weiter geschrieben...2010 in Wien...vielleicht braucht man Wagner dazu??

puchil
Lieber Manfred!
Beichte: ja, gute Idee! Vielleicht bei ihnen? Oder noch besser: Gehen wir gemeinsam zu Pfarrer Wagner. Den könnten wir 2 dann von seinen Sünden lossprechen.

Claudine
puchil, sinds dann bitte so nett und lassenS uns wissen, was das Konzerthaus geantwortet hat.

puchil
Liebe Elisabeth!
Wagner Kardinal? Glauben sie mir: der wird nichts mehr. Sie wissen schon - Keller!
übrigens:
"Ja und die vielen Pastoralmitarbeiter stehen sich gegenseitig im Wege... die rechte Hand weiß nicht mehr, was die linke tut...es wird gelogen, dass die Balken krachen..."
Glauben sie nicht, dass sie hier etwas übertreiben? Und obendrein glaube ich, dass Pastoralmitarbeiter nicht mehr lügen, als so manche Kleriker .......

Manfred
@puchil
Jetzt wird es ja total peinlich.
Pfr. wagner ist einfach nur katholisch, dass was Sie schon lange nicht mehr sind.
Und er her at das Publikum, was Sie wohl gerne hätten, aber wer hört schon einem Alt 68er abgefallenen Priester zu, der nur Lügen und gerüchte verbreitet.
Ein Tipp, wie wärs mal wieder mit einer richtig guten und ehrlichen Beichte?

elisabethvonthüringen
Ja, Puchi...ungewöhnlicher Ort für ungewöhnliche Entwicklungen...vielleicht muss Schönborn nach Rom, dort hat man ihn besser unter Kontrolle ob seiner Medju-Manie...und Pf. Wagner wird Kardinal....als solcher kann er überhaupt nichts mehr anstellen...

Dominikus
Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein!

puchil
Liebe Claudine!
Danke für den link. Eben habe ich an die Direktion des Konzerhauses folgenden Protest gerichtet:
"Mit großer Verwunderung lese ich im ORF:
Zu Rundumschlag ausgeholt
Knapp ein Jahr nach seiner missglückten Ernennung zum Linzer Weihbischof holte Wagner an einem ungewöhnlichem Ort zu einem Rundumschlag aus: Im Programmheft der am Samstag eröffneten "Resonanzen", dem Festival der Alten Musik im Wiener Konzerthaus…. Ich bin schockiert, dass das Wiener Konzerthaus diesem höchst umstri… [More]

elisabethvonthüringen
<<Mit den Pastoralassistenten sei ein "Parallelklerus" aufgebaut worden, der letztlich "Priesterberufungen geradezu verhindert", weil nicht mehr klar sei, "warum jemand noch Priester werden sollte, wenn es doch einfacher auch ging". <<
Ja und die vielen Pastoralmitarbeiter stehen sich gegenseitig im Wege...
die rechte Hand weiß nicht mehr, was die linke tut...es wird gelogen, dass die Balken krachen...
Vor lauter Vereinfachen geht das EINFACHSTE, nämlich Jesus im Tabernakel, völlig unter....man vergisst ihn zusehends!!!!

solodiósbasta
Super lustig und total treffend. Ist ausnahmsweise ein echter Kommentar zum Video.


pina
sophist???? ein weiser??? na ja...was ist das wirklich? [More]

Claudine
@Manfred
Danke für Ihre Beiträge. Denen ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen ... ausser vielleicht, dass ich meine Kinder einfach vom staatlichen Religionsunterricht abgemeldet habe. Unser Katechismusunterricht in unserer Gemeinde (FSSP) reicht völlig.

Manfred
@Dominikus
Sie meinen Puchil ist ein Sophist?
Da kann ich nur zustimmen und mit Thomas von Aquin sagen:qui apparent scientes et non sunt.

Dominikus
@Manfred
Haben Sie schon einmal gegen Windmühlen gekämpft?
Aber gegen einen Sophisten sind Sie mitten drin.

puchil
Lieber Manfred!
Wenn es für sie nur fad ist, warum ignorieren sie mich nicht einfach?
Aber eigentlich hätte ich gerne etwas zu meinen 1. drei Punkten gehört.

Manfred
4.Was die angeblichen Verleumdungen Pfarrer Wagners betrifft: Fragen sie im Konsistorium und im bischöflichen Ordinariat in Linz nach, fragen sie Kardinal Schönborn, oder Bischof Kapellari. Die können ihnen sagen, was an den angeblichen Verleumdungen dran ist.
Unser abgefallener Expriester Puchil outet sich als intimster Vertrauter des Kardinals und der Bischöfe.
Darüber kann ich ja nur lachen, als wenn Sie wirklich wüssten was Sache ist. Da möchte man wohl ein wenig wichtig tun, aber so wie … [More]


elisabethvonthüringen
Mein Pius-Onkel sieht auch den Niedergang der wahren röm. kath. Kirche...als Österreicher bekam er natürlich die Vorgänge in Linz mit, schimpfte "Zeter und Mordio" über die Zustände dort usw....
Er hofft, wie so viele andere auch, auf eine Rückkehr der Piusbrüder, weil dann haben wir endlich wieder Priester genug...so ist es, liebe Sonni...

puchil
Lieber Manfred!
Auch sie bestätigen wieder, was zu beweisen war: Die Hetze.
Ich weiß nicht, von wo sie posten. Daher folgende Fragen und Bemerkungen:
1. Kennen sie die Diözese Linz persönlich, oder nur vom Hörensagen?
2. Haben sie die von ihnen als Sex-CD bezeichnete Information für junge Kirchenbeitragzahler vom Anfang bis zum Ende angesehen? Wahrscheinlich nicht. Das Thema Sexualität spielt darauf nämlich nur eine völlig untergeordnete Rolle. 3. Was Pfarrer Friedl betrifft, den ich persönlich… [More]

elisabethvonthüringen
Ja, so wie Manfred spricht genau mein Onkel, der auch in Wirklichkeit Pius-Onkel genannt wird.
Soll ich deshalb mit ihm böse sein, ihn ständig bekriegen??
Er ermahnt mich auch immer zu mehr Mitschwesterlichkeit....

Manfred
@puchil
Das Problem ist nur das es keine Hetze sondern die Wahrheit ist, gerade was in der Diözese Linz läuft stinkt doch zum Himmel.
Doch leider werden ja diese gut katholischen Funktionäre und Priester von der ganzen katholischen Welt so verkannt, so wie das arme Opfer Kaineder, welcher ja so loyal zur Kirche steht und hauptverantwortlich für diese Sex-CD war. Ach ja und Pfr Friedl ist ja auch so ein armer Priester, den niemand versteht. Und das er eine Freundin hat istja egal, denn Sünden … [More]

elisabethvonthüringen
Ja, pina, Du sagst es..Solche Beispiele gibt es auch in meinem Leben...da ist dann die Unterscheidung der Geister gefordert...Gehe ich auf diese Meldungen ein, möchte ich eine sachliche Diskussion oder sucht man das Heil in der Flucht....
Solche "persönlichen Töne", wie es hier gibt, wären in der realen Welt undenkbar...es sei denn, man besucht keinen Gottesdienst mehr. Oder nur stille lateinische Messen....wo einem keine Lektorin und kein Pass erklärt, wie man zu sein hat!

pina
richtig,domi,vergiss aber nicht,dass der geist dann zunehmend zur geistin wurde---die ruach war doch mal in aller munde-gab sogar ein lied im gottelob,das inzwischen aber entfernt wurde....es gibt ja einen schönen witz mit dem berühmten funken wahrheit---petrus kommt aufgeregt zum heiligen geist,den telefonhörer in der hand und sagt--hier,an der strippe ist der vorsitzende der bischofskonferenz und will mit dir reden--der heilige geist bleibt gelassen--von wo ruft er denn an??? von würzburg-… [More]

puchil
Liebe misi!
Was zu beweisen war: Sie bestätigen damit die Hetze. Denn solche Ausdrücke hat sich in der der Diözese niemand verdient.

Misericordia
........Kirchenzerstörern, von Saustall, von aufräumen usw. usw.....
Tja puchil, was wahr ist, muss wahr bleiben.

pina
@eli treffend--und noch ein beispiel aus dem leben: eine ehemalige kollegin-der kontakt ist mittlerweile abgebrochen--antwortete mir,als ich ihr harmlos von einem besuch des limburger priesterseminars beim essen erzählte" lass doch endlich diesen pfaffenquatsch"--schokiert antwortete ich ihr,dass dieser quatsch mein leben ist...da schwieg sie und ich ging dann schnell...

puchil
Liebe Debora!
Lieber Manfred!
"Internetportale wie kath.net, kreuz.net und gloria.tv, die sich christlich und katholisch nennen, hetzen weiter im Untergrund gegen die Diözese Linz und ihre Funktionsträger."
Ja, das stimmt: - Leider!
Lesen sich so manche Beiträge durch: Da ist die Rede von Kirchenzerstörern, von Saustall, von aufräumen usw. usw. Ich könnte euch auch eine Liste von entsprechenden postings zusammenkopieren. [More]

elisabethvonthüringen
Also, wenn Puchils Äußerungen als ständige Hetze gegen Papst und Kirche gelten, dann muss ich Euch gestehen, dass ich in einer total verkommenen Gegend lebe.
Ich bin hier umgeben von "Puchilen verschiedenster Art"....Das fängt in der Verwandtschaft an, geht über die Pfarre ...von ganz ignorierend über ein wenig interessiert bis hin zu begeisterten Pius-Leuten ist alles vertreten.
Puchils Linie vertritt z. B. unser WoGo-Leiter, ein glühender Anhänger der nach V2-Kirche....Domis Worte über das … [More]


Dominikus
Diese Vergleiche "Zeit Jesu" und "Heute" leugnen häufig das Wirken des Heiligen Geistes in den Jahren dazwischen.
Mit Jesu Auffahrt in den Himmel ist der Heilige Geist verschwunden im Wirken der Kirche. Und erst 1965 mit und nach dem VII ist er wieder aufgetaucht.
Die Jahre dazwischen werden einfach gestrichen.
Eine andere These besagt, daß der Heilige Geist sich mit der konstantinischen Wende sich aus dem Staub gemacht hat und erst 1965 sich traute aus seiner Deckung hervorzukommen.
Auch wenn … [More]

pina
ja sonni,ein riesenproblem---taufen,trauungen und firmungen sind um mehr als die hälfte weggebrochen,selbst erdbestattungen und kirchliche begräbnisse werden immer weniger--was können wir tun--gegensteuern und den genderismus und liberalismus in die tonne kloppen--jeder an seinem platz sollte apostolat betreiben durch sein lebenszeugnis-----wenn mich z.b.ein kind fragt,ob ich in die kirche gehe und warum,antworte ich immer mit ja und erkläre dies dann...aber fragt mich nicht,was kollegen da antworten...

elisabethvonthüringen
Ja, Manfred, aber ich gelte hier in meiner Heimat als eine sehr altmodische und biedere Modernistin, die Rosenkranz betet, Marienandachten mit alten Marienliedern "verziert", den Hl. Pfarrer von Ars verehrt und auch für seine Mitbrüder aus aller Herren Länder betet...usw.....

pina
danke,lieber a.t.m.--das hoffe ich auch und würde es allen hier wünschen,besonders in der diözese linz--liebe debora,hast du möglichkeiten,eine gute messe zu besuchen?

a.t.m
@pina auch ich bedauere die Angriffe denen sie ausgesetzt waren zutiefst, sehe ich doch das ganze fasst genauso wie sie, nur hoffe ich das durch die verbreitung der ao heiligen Messe auch die o heilige Messe wieder o gefeiert wird.
@ EvT: ich finde es nicht in Ordnung wenn jemand ständig Hetze gegen den Heiligen Vater, den Stellvertreter von Jesus Christus unseres Herrn betreibt (dieser ständigen Hetze und der leugnung der Worte Gottes unseres Herrn, welche geschrieben stehen in der heiligen … [More]

Debora
Internetportale wie kath.net, kreuz.net und gloria.tv, die sich christlich und katholisch nennen, hetzen weiter im Untergrund gegen die Diözese Linz und ihre Funktionsträger.
Diese Aussagen von puchil geben mir schon sehr zu denken. was will er dann hier? Und ehrlich gesagt, ich kann Manfred eigentlich nur zustimmen, die Aussagen von Puchil sind m. E. auch nicht mehr katholisch. Warum sucht er sich nicht ein liberales Portal wo er in Ruhe seine Thesen verbreiten kann? Ich würde ihn sicher … [More]

Manfred
Ja klar die anderen sind auch guten Willens, besonders die Kirchenzerstörer ala Puchil in der Diözese Linz!
ich zerstöre die Kirche weil ich es ja so gut meine......
Habe garnicht gewusst, dass Elisabeth auch eine Modernistin ist, sehr interessant, da erscheinen machne Dinge im anderen Licht

puchil
Liebe Elisabeth!
Danke, auch wenn wir nicht immer der selben Meinung sind, aber ich respektiere sie!
So sollten Christen miteinander umgehen! Mit Respekt vor den Einstellungen des anderen, auch wenn man sie nicht teilt. Davon ausgehen, dass der andere auch guten Willens ist.

Venite exultemus
Ich kann puchil überhaupt nicht zustimmen. Aber ich finde seinen Vorwurf berechtigt, dass man sich wenn schon mit der Sache wirklich auseinandersetzen muss. Und auf kreuz.net (teils auch hier) gibts wirklich nur Beschimpfungen.

pina
sehr gut eli und du kommst dabei ganz ohne polemik aus---so sollten wir alle miteinander umgehen,ich will mir mühe geben,es auch zu tun.... [More]