Language Contact

Heine
Theologie kann vom spezifisch Weiblichen einer Hildegard von Bingen profitieren
Papst Benedikt XVI. würdigt die Visionen der deutschen Mystikerin
Von Jan Bentz
ROM, 8. September 2010 (ZENIT.org).- Papst Benedikt XVI. reflektierte in der Generalaudienz wie angekündigt ein weiteres Mal über die große Heilige Hildegard von Bingen. Nach kurzer biographischer Einleitung sprach der Papst über deren mystische Visionen, die reich an theologischen Inhalten seien. So auch das Werk „Scivias" („Wisse die … [More]
Santiago74 likes this.