03:27

Gloria Global am 2. April 2020

Kirche wurde dem Weltboden gleichgemacht Das Coronavirus ist eine Warnung an Bischöfe und Priester, welche die Lehre Christi der Welt untergeordnet haben. Das schreibt der italienische Prälat und …More
Kirche wurde dem Weltboden gleichgemacht
Das Coronavirus ist eine Warnung an Bischöfe und Priester, welche die Lehre Christi der Welt untergeordnet haben. Das schreibt der italienische Prälat und Liturgiker Nicola Bux auf ChiesaEPostconcilio.Blogspot.com. Er nennt folgende Beispiele: Die Bischöfe haben heidnische und gnostische Szenen auf die Fassade des Petersdoms projiziert, die Bekehrung zugunsten eines interreligiösen Dialogs aufgegeben, Luther als Medizin für die Kirche präsentiert und eine Situationsethik an die Stelle der Moral gesetzt. Bux resümiert: „Sie haben sich der Welt angepasst.“
Der Virus hat die Amazonassynode schachmatt gesetzt
Bux erwähnt die Amazonassynode. Dort habe man nicht um Priesterberufungen und Zölibat gerungen, sondern Priesterehe und Frauendiakone herbeigeredet. Es sei um eine ökologische Umkehr statt um die Bekehrung des Herzens gegangen, um globale Wirtschaft statt um Erlösung, um eine synodale Kirche statt um die hierarchische, die Christus …More
Tina 13
alfredus
Einige murrten und Jesus sprach : .. laßt sie, sie tut ein gutes Werk an mir ... !
Tina 13
Maria Katharina
27. März 2020

BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS

Mein Geliebtes Volk!
ICH SEGNE EUCH MIT MEINEM SCHMERZHAFTEN LEIDEN, MIT JEDEM TROPFEN MEINES BLUTES.
In jedem Schmerz Meines liebevollen Leidens habe Ich jeden von euch, der diese Worte nun liest, angesehen, damit ihr in diesem Moment dankbar sein könnt für das Leben, das euch geschenkt wurde und ihr bereit seid, euch das …More
27. März 2020

BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS

Mein Geliebtes Volk!
ICH SEGNE EUCH MIT MEINEM SCHMERZHAFTEN LEIDEN, MIT JEDEM TROPFEN MEINES BLUTES.
In jedem Schmerz Meines liebevollen Leidens habe Ich jeden von euch, der diese Worte nun liest, angesehen, damit ihr in diesem Moment dankbar sein könnt für das Leben, das euch geschenkt wurde und ihr bereit seid, euch das Ewige Leben zu verdienen.
ICH HABE ALLES ERTRAGEN: DIE VERACHTUNG, DIE SCHREIE, DIE DEMÜTIGUNGEN, DIE VERWÜNSCHUNGEN; ICH HABE DAS UNAUS-SPRECHLICHE ERLEBT. ABER AUCH EUREN ZORN UND ÄRGER MUSSTE ICH ERTRAGEN; ICH WURDE ZU DER KREATUR, FÜR DIE MAN NUR UNZUREICHENDE UND UNBEFRIEDIGENDE ANTWORTEN HATTE, SIE MISSVERSTAND UND IHR FANATISMUS VORWARF.
Trotzdem habe ich Meinen Kindern im Voraus schon Meine Offenbarungen zukommen lassen, damit sie sich vor allem geistig vorbereiten und den Weg der Bekehrung einschlagen. Aber dies alles hat keine Wirkung gezeigt und deshalb müsst ihr jetzt die Konsequenzen tragen für eure Taten; jetzt müsst ihr aus Angst vor der Ansteckung alle wieder zusammenrücken und das ohne Kompromisse, aus der reinen Zweckmäßigkeit heraus.
Mein geliebtes Volk; nun ist die Zeit, in der euch die Zeit zwischen den Fingern verrinnt. Das große Leid steht euch als Menschheit kurz bevor. Ihr werdet bald schlimme Krankheiten und Naturkatastrophen erleben; ihr werdet erzittern angesichts der Bedrohungen aus dem All, ihr werdet in Angst und Schrecken leben müssen. ALL DAS IST DAS RESULTAT EURER VERACHTUNG MEINES KÖNIGREICHES, AUS DEM IHR MICH VERTRIEBEN HABT; IHR HABT NICHT AUF MICH GEHÖRT UND HABT EUCH STATTDESSEN GEGEN MICH AUFGELEHNT.
Bald werden sich auf der ganzen Welt Neuigkeiten über die Mutation des Virus verbreiten und überall wird Panik ausbrechen. Das, um was ihr bittet, ist nur temporär, weil ihr nun in Dunkelheit lebt. Die meisten von euch leben das, was sie mit dem Mund erbitten, nicht mit Glauben aus.
Ihr, Meine Kinder, müsst jetzt zusammenhalten, der Glauben gibt Meinem Volk Halt. Die Liebe zu Meiner Mutter lässt Mich alle Ihre Bitten erhören.
Meine Treuen wurden vom Dämon geblendet und er lässt sie Zweifeln und stellt sie auf die Probe. Dies erlaube Ich ihm nur, damit ihr in eurer Demut wachst und ihr die menschliche Vernunft und Logik beiseitelasst, damit Ich euch führen kann, wohin immer es Mir beliebt und es Mir zweckmäßig erscheint. Nur so und mit größtem Gehorsam kann das menschliche Geschöpf mit Sicherheit eine beständige Spiritualität erlangen.
Beuget die Knie (Vgl. Eph 3, 14-21), nicht um Mich zu bitten das zu beseitigen, was eurer Seele schadet. Beuget die Knie und bittet demütig um das Licht Meines Heiligen Geistes.
EIN ANFÜHRER EINER WELTMACHT WIRD INMITTEN DES AUFBEGEHRENS SEINES VOLKES SEHR LEIDEN UND MAN WIRD IHM DAS LEBEN NEHMEN, WAS GROßES CHAOS UND ZERSTÖRUNG ANRICHTEN WIRD. DIE, DIE ALS UNBESIEGBAR GELTEN, WERDEN BESIEGT WERDEN UND ALLES WIRD IN ERFÜLLUNG GEHEN. DIE NAHRUNGSMITTELKNAPPHEIT UND DIE HUNGERSNOT KOMMT, DIE VERWIRRUNG IN MEINER KIRCHE LÄSST NICHT NACH UND DIE WIRTSCHAFT HÄNGT AM SEIDENEN FADEN, DER DANN REIßEN WIRD, WENN IHR ES AM WENIGSTEN ERWARTET.
Betet Meine Kinder, betet. Ohne Gebet und Bekehrung wird es dem Menschen nicht möglich sein ein wenig Stabilität zu gewinnen.
Betet Meine Kinder; die Erde bebt immer noch, selbst während die Menschheit so sehr leidet.
Betet Meine Kinder; betet für den Sitz Petri, den Heiligen Stuhl.
Ihr seid nicht allein (Vgl. Mt 28, 20), ich bin bei Meinen Kindern und Mein Gesandter wird kommen, um das Leid Meines Volkes zu mildern. Selbst inmitten all des Unglaubens wird es stets einige Meiner Treuen geben, die ihm folgen und erkennen werden, dass er Mein Gesandter ist, Mein Engel des Friedens (1).
Meine Mutter trägt euch. Sie ist der Leuchtturm Meines Lichts, der den Weg für Mein ganzes Volk erleuchtet. Meine Mutter ist die Mutter eines jeden von euch; FOLGT IHR NACH IN LIEBE!
Mein Liebsten; Meine Mutter wird eure Tränen trocknen, Sie wird euch trösten und durch diese Zeit tragen, in der Sie Mich sakramental abgeschafft haben. Ich bleibe in euch und die Kommunionen, die ihr gebührend vorbereitet empfangen habt, werden euch nun nähren. Sie sind der Quell des Lebendigen Wassers und dieses ewige Wunder der Liebe kann nur Ich und Ich allein wirken. (Vgl. Joh 7, 37; Ps 84, 2)

Ich segne euch mit Meiner Liebe und salbe euch mit Meinem Kostbaren Blut.
HABT KEINE ANGST, IHR SEID NICHT ALLEIN!
Euer Jesus
alfredus
Wer von diesen Worten Christi nicht berührt wird und sich nicht ernsthaft darüber Gedanken macht, dem ist wohl nicht zu helfen ! Das betrifft auch unsere Hirten, die wohl Kenntnis über diese Prophezeiungen haben, aber weiterhin verstockt bleiben. Das Schweigen zu allen Gräuelen die in der Kirche seit fünfzig Jahren geschehen sind und jetzt in der Huldigung einer heidnischen Göttin in der …More
Wer von diesen Worten Christi nicht berührt wird und sich nicht ernsthaft darüber Gedanken macht, dem ist wohl nicht zu helfen ! Das betrifft auch unsere Hirten, die wohl Kenntnis über diese Prophezeiungen haben, aber weiterhin verstockt bleiben. Das Schweigen zu allen Gräuelen die in der Kirche seit fünfzig Jahren geschehen sind und jetzt in der Huldigung einer heidnischen Göttin in der Peterskirche ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht hat, wird ihnen zum Gericht werden ! Und deshalb wird sich nichts ändern, bis das Unglück uns errreicht ... @Maria Katharina
Vered Lavan
Interessantes ALBUM für die Auszeit: BIBEL als HÖRBUCH 🤗
geringstes Rädchen
alfredus
Prophetien sind beim Volk nicht beliebt ... ! Warum ? Das hat mit Glauben zu tun ! Wenn schon die Kirche die Allerlösung und Gott straft nicht verkündet, wer soll dann eine Prophetie ernst nehmen und sich auch noch bekehren ? Es ist ein Teufelskreis der die Menschen glauben lässt, Gebet und Umkehr sind nicht von Nöten ...
One more comment from geringstes Rädchen
Elista
Tina 13
alfredus
Wehe dem der das Evangelium und seinen Glauben verrät ... er wäre dem Judas gleich ... !
Tina 13
alfredus
... und sie schnitten Zweige von den Bäumen und verstreuten sie und legten ihre Kleider vor IHM aus und riefen : Hosanna dem Sohne David, hochgelobt sei der da kommt im Namen des Herren ...
Melchiades
Hier nun wieder etwas zum Glauben für die Kinder : www.youtube.com/watch
Hesekiel
Genau so und noch viel schlimmer ist es. Die Bischöfe lehnen den Sühnetod Christi ab und wollen mit einer Kirche Neu das Volk in die Neue Weltordnung führen. Keine Mission aber Verträge mit Arabern.
alfredus
Der ewige Auftrag Chisti ... geht in alle Welt ... die Mission, wird heute generell ignoriert ! An höchster Stelle wird gesagt, Katholiken sollen nicht missionieren, Religion ist nicht wichtig, auch in Naturreligionen gibt es Wege des Heils ... ? Das ist der größte Ausverkauf der katholischen Kirche seit Luther ! Was sagt der fromme Klerus dazu ... ? Er schweigt und lädt damit schwere Schul…More
Der ewige Auftrag Chisti ... geht in alle Welt ... die Mission, wird heute generell ignoriert ! An höchster Stelle wird gesagt, Katholiken sollen nicht missionieren, Religion ist nicht wichtig, auch in Naturreligionen gibt es Wege des Heils ... ? Das ist der größte Ausverkauf der katholischen Kirche seit Luther ! Was sagt der fromme Klerus dazu ... ? Er schweigt und lädt damit schwere Schuld auf sich ! Denn sie haben keine auch noch so kleine Gottesfurcht, aber sie haben die trügerische Allerlösung ... !
Melchiades
Hier ein kleiner Link, damit niemand geistig" verhungert" www.youtube.com/channel/UCJiBlldxTbw6_W…
Maria Katharina
1195. Mutter der Erlösung: Die Zeit, dass sich die Prophezeiungen von La Salette und Fatima erfüllen, ist sehr nahe.
Mittwoch, 13. August 2014, 14:39 Uhr


Meine lieben Kinder, die Zeit, dass sich die Prophezeiungen von La Salette und Fatima erfüllen, ist sehr nahe. Ihr braucht keine Angst zu haben vor dieser Zeit, im Gegenteil, ihr solltet sie freudig erwarten, denn ihr müsst wissen, dass der …More
1195. Mutter der Erlösung: Die Zeit, dass sich die Prophezeiungen von La Salette und Fatima erfüllen, ist sehr nahe.
Mittwoch, 13. August 2014, 14:39 Uhr


Meine lieben Kinder, die Zeit, dass sich die Prophezeiungen von La Salette und Fatima erfüllen, ist sehr nahe. Ihr braucht keine Angst zu haben vor dieser Zeit, im Gegenteil, ihr solltet sie freudig erwarten, denn ihr müsst wissen, dass der Bund Meines Vaters endlich wie geplant vollendet wird. Der Antichrist wird letztendlich seinen Sitz in der Kirche Meines Sohnes auf Erden einnehmen und nichts wird das verhindern. Viele werden die Prophezeiungen, die Ich der Welt offenbart habe, ablehnen, und sie werden das auf eigene Gefahr tun. Diejenigen, die sich weigern, die Warnungen, die der Welt gegeben werden, anzunehmen, und die den Feinden Gottes folgen, werden ihre Seele in Gefahr bringen, und gerade für diese fehlgeleiteten Seelen bitte Ich euch, inbrünstig zu beten.

Die Schlacht um die Menschheit und um die Rettung aller Kinder Gottes ist in vollem Gange, und viel Leid wird jetzt all jenen angetan, die fest zur Wahrheit all dessen stehen, was Mein Sohn der Welt offenbart hat. Ihr könnt niemals einen Teil Seines Wortes oder der Heiligen Bibel verwerfen und durch etwas ersetzen, das euch vielleicht besser gefällt. Die Wahrheit ist niemals leicht anzunehmen, denn sie kann selbst die Herzen der tapfersten und mutigsten Christen mit Angst erfüllen. Die Wahrheit wird immer abgelehnt, und als die Dornenkrone auf das Heilige Haupt Meines Sohnes, Jesus Christus, gesetzt wurde, beteten die Priester und die Ältesten damals im Tempel und gaben Gott die Ehre, während ihre Kohorten Ihn verfluchten, als Er am Kreuze starb. So war es damals und so wird es sein, wenn die Welt an dem Wort Gottes Vergeltung übt und es von innen nach außen und von oben nach unten kehrt. Ich bitte euch dringend, liebe Kinder, die Wahrheit anzunehmen, denn mit ihrer Hilfe wird euch euer Weg ins Königreich der Neuen Ära leichter fallen. Wenn ihr das, was euch jetzt gesagt wird, nicht anerkennt, werden viele Seelen dem Irrtum verfallen und das Tier (Satan) umarmen. Sie werden jedes individuelle Bürgerrecht und jede Freiheit aufgeben, wenn sie die Feinde Meines Sohnes vergöttern, bis sie schließlich ihre Seele dem Teufel übergeben werden.

Angst vor der Wahrheit kann Unmut verursachen, denn es kann (manchmal) sehr schwer sein, die Wahrheit zu schlucken. Unmut führt zu Zorn und Zorn führt zu Hass. Der Hass gegen diese Mission und gegen jede andere Mission davor wird eskalieren, und jenen, die Mich, die Mutter Gottes, lieben, wird zugeredet werden, diese Mission zu verurteilen. Wie traurig macht es Mich, wenn Mein Name verwendet wird, um das Wort Jesu Christi, des einzig wahren Erlösers der Menschheit, zu beleidigen. Verwirrung wird in Meinen Marianischen Gruppen gestiftet werden, so dass sie an den Warnungen, die Mir aufgetragen waren, in La Salette und Fatima der Welt zu geben, zu zweifeln beginnen. Die Menschen werden dem, was Ich gesagt habe, ausweichen, und sie werden glauben, die gegebenen Prophezeiungen würden sich auf eine andere Zeit in ferner Zukunft beziehen.

Wenn das Chaos ganz ausbricht und wenn die Lehre, die im Buch Meines Vaters enthalten ist, umgeschrieben wird und der Welt als authentisch präsentiert wird, werden nur jene mit echtem Unterscheidungsvermögen die Wahrheit verstehen. Inbrünstig müsst ihr für das Überleben der Kirche Meines Sohnes, Seines Leibes auf Erden, beten, damit Er nicht verworfen und den Hunden vorgeworfen wird. Wenn dieser Tag stattfindet, wird die Gerechtigkeit Gottes eingreifen, und die Menschheit wird letztendlich verstehen, was es heißt, in Finsternis getaucht zu werden. Der Tag, an dem das Licht Gottes ausgelöscht wird, ist die Zeit, wo sich alles wie prophezeit erfüllen wird.

Eure geliebte Mutter

Mutter der Erlösung
alfredus
Der Tag an dem das Licht Gottes ausgelöscht wird ... ! Dieser Tag ist da und deckt sich mit den Prophezeiungen von La Salette ! Der erste Schritt war die lästerliche Verehrung der Pachamama in der Peterskirche durch die Spitze der Kirche ! Der zweite Schritt war, die Schließung der Kirchen ohne Gegenwehr ! Hinzu kommt dass die Hierarchie nicht das Eingreifen Gottes durch das Virus sieht und …More
Der Tag an dem das Licht Gottes ausgelöscht wird ... ! Dieser Tag ist da und deckt sich mit den Prophezeiungen von La Salette ! Der erste Schritt war die lästerliche Verehrung der Pachamama in der Peterskirche durch die Spitze der Kirche ! Der zweite Schritt war, die Schließung der Kirchen ohne Gegenwehr ! Hinzu kommt dass die Hierarchie nicht das Eingreifen Gottes durch das Virus sieht und sehen will und somit keine Anstalten trifft, durch Gebet und Buße Gott um Verzeihung zu bitten ! Das aber wird Folgen haben ...
Karoline Herz
Was für ein Bluff und Bullshit von Sekten innerhalb der katholischen Kirche... was hat Fatima und laSalett mit den Botschaften an die Kinder zu tun und die Höllenvisionen .. Mutter der Erlösung.. es gbt keine Mutter der Erlösung nur der Heiland am Kreuz hat die Weinkelter allein getreten.. hinabgestiegen zu der Hölle ...siehe Hl. Brigitta von Schweden und ihre Offenbarungen... oder die 5 …More
Was für ein Bluff und Bullshit von Sekten innerhalb der katholischen Kirche... was hat Fatima und laSalett mit den Botschaften an die Kinder zu tun und die Höllenvisionen .. Mutter der Erlösung.. es gbt keine Mutter der Erlösung nur der Heiland am Kreuz hat die Weinkelter allein getreten.. hinabgestiegen zu der Hölle ...siehe Hl. Brigitta von Schweden und ihre Offenbarungen... oder die 5 Wundenbetrachtungen...
Maria Katharina
Na, klar! Herzilein. Da sind Sie ja wieder.
Was wirklich Bullshit ist und war, wird sich in Bälde klären, gell?
Gesegntes Aufwachen und Erkenntnis!
alfredus
@Karoline Herz Was hat Fatima und La Salette mit der Kirche zu tun ... ? Sie sollten sich zuerst mit Fatima und La Salette befassen und lesen was dort gesagt wurde und dann erst Ihren Kommentar abgeben. Diese Tatsachen betreffen direkt die Kirche und ihre geistigen Vertreter. Die meisten der Bischöfe denken wie Sie und bedenken diese Warnungen nicht und deshalb geschehen Dinge wie das Corona-…More
@Karoline Herz Was hat Fatima und La Salette mit der Kirche zu tun ... ? Sie sollten sich zuerst mit Fatima und La Salette befassen und lesen was dort gesagt wurde und dann erst Ihren Kommentar abgeben. Diese Tatsachen betreffen direkt die Kirche und ihre geistigen Vertreter. Die meisten der Bischöfe denken wie Sie und bedenken diese Warnungen nicht und deshalb geschehen Dinge wie das Corona-Virus ! Ihr Denken ist rein protestantisch ...
Waagerl
Tradition und Kontinuität
Jeden Wochentag um 18.30 wird bei RTL.lu der Rosenkranz mit sakramentalem Segen aus der Kathedrale von Luxemburg übertragen. (livestream)
Tradition und Kontinuität
Normalerweise klappt das, aber heute krieg ich nur ein Fixbild ohne Ton???
Tina 13
alfredus
Das Schweigen der Hirten ... ? Das ist nicht normal und kann nicht von Gott kommen ! Gerade in einer Kriesenzeit wie die Heutige, durch das Corona-Virus verursacht, müssten die wahren Hirten das Gottesvolk bestärken und nicht einfach die Kirchen schließen. Dadurch wird dem Volk eine Quelle verschlossen, die Lebensnotwendig ist ! Das Schweigen besteht praktisch schon seit fünfzig Jahren, in …More
Das Schweigen der Hirten ... ? Das ist nicht normal und kann nicht von Gott kommen ! Gerade in einer Kriesenzeit wie die Heutige, durch das Corona-Virus verursacht, müssten die wahren Hirten das Gottesvolk bestärken und nicht einfach die Kirchen schließen. Dadurch wird dem Volk eine Quelle verschlossen, die Lebensnotwendig ist ! Das Schweigen besteht praktisch schon seit fünfzig Jahren, in denen das Schweigen zur Maxime geworden ist und entsprechende Früchte gebracht hat : .. das sich Ducken hinter der Bischofskonferenz, kein Widerstand gegen gottlose Gesetze wie die Abtreibung, kein Ahnden von Sakrilegien und schleichender Protestantisierung ... ! Das alles wiegt schwer und wird ihnen wie ein Stein am Hals hängen ...
Tina 13
Joseph Franziskus
Ich bin irgendwie heute versehentlich, auf den Sperrbutton von Gloria TV Nachrichten gekommen. So etwas ist mir schon ein paarmal passiert. Es ist immer etwas schwierig, das rückgängig zu machen, besonders weil ich, seit mein Laptop den Geist aufgegeben hat, mit meinen Handy schreibe. Hab zwar schon nen neuen Laptop, aber damit komm ich mit meinen jetzigen usernahmen wieder nicht auf die Seite …More
Ich bin irgendwie heute versehentlich, auf den Sperrbutton von Gloria TV Nachrichten gekommen. So etwas ist mir schon ein paarmal passiert. Es ist immer etwas schwierig, das rückgängig zu machen, besonders weil ich, seit mein Laptop den Geist aufgegeben hat, mit meinen Handy schreibe. Hab zwar schon nen neuen Laptop, aber damit komm ich mit meinen jetzigen usernahmen wieder nicht auf die Seite von Gloria, weil ich wieder mal mein Kennwort vergessen habe. Inzwischen habe ich aber Gloria Nachrichten wieder entsperrt. Habe versucht, ob ich mit Gloria nun wieder Chatten kann, geht aber nicht. Wieso das? Ich habe eigentlich noch nie jemanden gesperrt. Deshalb bitte ich die User, die feststellen, daß sie bei mir etwa gesperrt sind, mir das mitzuteilen, denn ich werde das, da es sich ja gesetzten Falls um ein Versehen handelt, umgehend rückgängig machen.
Joseph Franziskus
Habe eben festgestellt, daß ich den Chat Button, für Gloria wieder nutzen kann, funktioniert wieder.
Joseph Franziskus
Passwort, nicht Kennwort. Hat meine Korrekturfunktion wieder mal so entschieden.
Tina 13
elisabethvonthüringen
Gebet am Freitag
Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast Du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab Er Seinen Geist auf.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich;
denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst.
alfredus
Der erste Freitag im Monat ist immer der " Herz-Jesu-Freitag " ! Diese Freitage sind besondere Gnadentage, wie viele Offenbarungen bezeugen !
gennen
Wie können wir unsere Palmzweige segnen lassen? Unser Priester gab den Vorschlag, das die Menschen sich Zuhause, ein Kreuz, eine brennende Kerze und Palmzweige auf dem Tisch legt, er würde diese Zweige dann aus der Ferne segnen. Das gefällt mir nun gar nicht. Bitte um Vorschläge.
alfredus
Aus der Ferne segnen ... ! Die Idee ist gar nicht schlecht, denn für den Segen gibt es keine Entfernungen. In dieser Situation gibt es wohl keine andere Möglichkeit, man sollte die Palmzweige, wenn man welche hat, zu Hause mit Weihwasser besprengen und ein Segensgebet sprechen ...
geringstes Rädchen
alfredus
Die geistige Kommunion ist ein großes Geschenk ... ! Sie erfordert viel Gebet, geistige Sammlung und Konzentration, die nicht jedem gegeben ist ...
Maria Katharina
Das ist wohl wahr.
Aber man muss an sich arbeiten.
"Ohne Fleiß, kein Preis" gilt auch hier!
Mir vsjem
Hört sich ja alles recht gut an. Doch er gehört eben doch zu dieser Sekte, die nicht die Katholische Kirche ist. Nur eine Distanzierung von ihr kann die Aussagen glaubhaft machen.
alfredus
Wir haben gut reden, wohin soll den der Prälat gehen ? Für ihn gibt es keine Alternative, er hat jedenfalls erkannt, dass die Konzilskirche nicht vom Hl.Geist geführt wird und hat deshalb ihre Mängel aufgezählt ...
Cavendish
@Mir vsjem und @alfredus, Sie sollten froh darüber sein, dass sich Don Nicola Bux innerhalb der realen Kirche äußert.
Darüber hinaus stellen Sie sehr richtig die Frage, wohin er denn auch gehen sollte.
Carlus
Dem ist nichts hinzu zu fügen
Tradition und Kontinuität
Gut, dass es Prälaten wie Bux gibt, die sich nicht fürchten, die Lage der Kirche unverfälscht darzustellen. Nicht einverstanden bin ich allerdings mit seiner Einschätzung, die Corona-Seuche sei eine Strafe Gottes. Kann sein, kann aber auch nicht sein. das kann kein Mensch wissen.
alfredus
Es ist besser es zu glauben und Konsequenzen daraus zu ziehen ! Auch der bekannte italienische Exorzist Salomene sieht es als deutliches Zeichen von Gott ! Ein weiterer Tatbestand ist die Nähe zu dem großen sündigen Spektakel mit der Pachamama in der Peterskirche in Rom. Dieses Gräuel an heiliger Stätte konnte Gott nicht ungestraft lassen und so hat Er gehandelt. Wenn die Menschheit sich …More
Es ist besser es zu glauben und Konsequenzen daraus zu ziehen ! Auch der bekannte italienische Exorzist Salomene sieht es als deutliches Zeichen von Gott ! Ein weiterer Tatbestand ist die Nähe zu dem großen sündigen Spektakel mit der Pachamama in der Peterskirche in Rom. Dieses Gräuel an heiliger Stätte konnte Gott nicht ungestraft lassen und so hat Er gehandelt. Wenn die Menschheit sich nicht besinnt und so weiter macht, wird das Corona-Virus nur ein Säuseln sein zu dem was noch kommen kann ...
alfredus
Dem lieben Gott sei Dank, dass sich endlich ein Prälat mutig zu Wort meldet und der Konzilkirche mit ihren Klerus ein schlechtes Zeugnis ausstellt ... ! Besonders schwer liegt das Urteil über das Pontifikat von Franziskus ... ! Gleichermaßen und bedrückend ist die Tatsache, dass Seiten der Kardinäle und Bischöfe, keinerlei Gegenwehr kommt, so dass diese praktisch zustimmen. Vereint wehren sie …More
Dem lieben Gott sei Dank, dass sich endlich ein Prälat mutig zu Wort meldet und der Konzilkirche mit ihren Klerus ein schlechtes Zeugnis ausstellt ... ! Besonders schwer liegt das Urteil über das Pontifikat von Franziskus ... ! Gleichermaßen und bedrückend ist die Tatsache, dass Seiten der Kardinäle und Bischöfe, keinerlei Gegenwehr kommt, so dass diese praktisch zustimmen. Vereint wehren sie sich gegen die Ansicht, der Corona-Virus könnte eine Strafe Gottes sein, das würde ihr schlechtes Handeln zu Tage bringen. So verleugnen sie weiter ihren Glauben und ihre Sendung und ihren Auftrag ... ! Das können sie nur weil sie keine Gottesfurcht haben, die eine Gabe des Hl. Geistes ist. Nach menschlichem Ermessen, wird ihnen das zum Gericht werden und für viel böse enden ...
Cavendish
... wobei allein Christus der Richter sein wird, und niemand sonst.

Die reale Kirche ist und bleibt auf ewig der Leib des Herrn "... und die Pforten der Hölle werden sie nicht überwältigen" (Mt. 16,18).
Waagerl
alfredus
In die Irre geführt worden ... ? Das ist eindeutig und nicht mehr zu leugnen. Weil dem so ist und von Seiten der Kirche keine Reaktion zu dem Corona-Virus kommt und zu erwarten ist, wird Gott noch deutlicher werden ...
Waagerl