Franziskus ruft während der Eucharistie an - und das Telefon hat Vorrang (Video)

Pfarrer Miguel Domínguez von Jalostotitlán, Jalisco, Mexiko, las gerade das Evangelium während einer Eucharistiefeier vor, als sein Telefon klingelte. Anstatt es auszuschalten, nahm er den Anruf sofo…
Escorial
Bei den Modernisten ist wirklich ALLES möglich.
Escorial
Das ist verrückt...unvorstellbar...Gott muss warten. Das glaube ich gar nicht...und mit Videoaufnahme.
simeon f.
Die haben doch nicht mehr alle Sprossen in der Leiter. Das ist doch eine vollkommen geschmacklose Inszenierung. Das war ein abgesprochenes Schmierentheater. Das Smartphon griffbereit und angeschaltet. Die Kamera nimmt alles auf. Das war nie und nimmer ein Zufall. Wie kann irgend jemand, der auch nur einen Rest von Katholizität in seinem Herzen trägt, noch immer davon ausgehen, dass dieser …More
Die haben doch nicht mehr alle Sprossen in der Leiter. Das ist doch eine vollkommen geschmacklose Inszenierung. Das war ein abgesprochenes Schmierentheater. Das Smartphon griffbereit und angeschaltet. Die Kamera nimmt alles auf. Das war nie und nimmer ein Zufall. Wie kann irgend jemand, der auch nur einen Rest von Katholizität in seinem Herzen trägt, noch immer davon ausgehen, dass dieser wiederliche Apostat der Stellvertreter Christi auf Erden sein soll? Das ist mir schleierhaft.
Eugenia-Sarto
Ja , wie kann das Smartphone griffbereit und eingeschaltet in der Nähe sein und wie kann die Kamera das aufnehmen, statt schnell abzuschalten. Da ist kein katholisches Herz mehr zu finden.
Ihr heiligen vorkonziliaren Päpste! Helft uns! Wir haben keine Hirten!
Turbata
Das Gespräch muss ja wirklich ein Dialog mit dem Papst gewesen zu sein. Aber Papst Franziskus kann man keine Schuld geben. Der Priester lügt ihn an, indem er sagt: "Ich will mich auf die hl. Messe vorbereiten" Der Papst kann nicht wissen, dass das Telefon auf dem Altar liegt. EINFACH SCHRECKLICH und äußerst seltsam! Komisch ist auch, dass der Priester sagt: "Ich bin ein Pfarrer von ...
Magdalena C
Nicht das erste Mal...
SvataHora
Showeinlagen aller Art...
Goldfisch
Normalerweise schalte ich das Telefon während dem Beten und erst recht während der Messe aus. Das ist eine absolute Ehrfurchtslosigkeit ... und dann auch noch abheben!!! Wichtigtuer unter sich!!!
Takt77
Trottel!
Bibiana
Der Lesung aus der heiligen Schrift
muss allem noch so dringendem Handy-Geklingel aber der Vorrang eingeräumt werden! Es stockt mir der Atem bei diesem Vorfall.
Nach "h eilig" steht uns heut wohl nicht mehr der Sinn - doch eilig um so mehr.
Turbata
So ein Verhalten tut weh und ist völlig unmöglich! Christus muss unbedingt an 1. Stelle stehen!
Mir vsjem
Trotz dieser Vorkommnisse werden nicht die Schlüsse gezogen, damit auch der Letzte sich abwendet von dieser Sekte. Das ist es was weh tut!
Eugenia-Sarto
Das ist überaus traurig. Eine Verweltlichung des Heiligen, die wie eine Tempelvernichtung wirkt.
arnoldpaterab
Ich sehe nicht, was an der neuen "Messe" heilig sein soll - beim besten Willen nicht. Hinsichtlich des Sakralraums ist es natürlich eine Profanation, aber die ist ja schon lange konsumiert durch die Un-Messe. Wie die Kirche, die aus Vatikan2 hervorgegangen ist, nicht die von Christus gegründete katholische Kirche ist, so sind alle "Reformen" nach Vatikan2 nicht von der katholischen Kirche. ES …More
Ich sehe nicht, was an der neuen "Messe" heilig sein soll - beim besten Willen nicht. Hinsichtlich des Sakralraums ist es natürlich eine Profanation, aber die ist ja schon lange konsumiert durch die Un-Messe. Wie die Kirche, die aus Vatikan2 hervorgegangen ist, nicht die von Christus gegründete katholische Kirche ist, so sind alle "Reformen" nach Vatikan2 nicht von der katholischen Kirche. ES IST ZEIT, AUFZUWACHEN!!!
Moselanus
Nur haben Sie nicht und niemand sonst ebenso die Kompetenz, das verbindlich festzustellen, und in diese Zwickmühle hat die katholische Kirche nicht Vat II gebracht, sondern Vat I, was zumindest nahelegt, dass ein Konzil, das abgebrochen werden musste, besser beraten gewesen wäre, nicht noch schnell etwas zu dogmatisieren.
Mir vsjem
"Ich sehe nicht, was an der neuen "Messe" heilig sein soll - beim besten Willen nicht.."
Und dennoch spricht die Piusbruderschaft ständig von ihrer "Gültigkeit"!!
Eugenia-Sarto
Von Heiligkeit des NOM hat mein Kommentar nicht geredet, sondern nur von Heiligkeit. Damit ist gemeint: Der sakrale Kirchenbau, der Altar, das Priestertum, das Katholische, das Gläubige erwarten und vielleicht noch an sich haben, die Tradition, die in den kath. Kirchen noch Reste hat, das Evangelium, das gerade verlesen wird usw.
Moselanus
Ich kenne Priester, die nicht nur das Handy abschalten oder in der Sakristei liegen lassen, wenn sie zelebrieren, sondern sogar die Armbanduhr. Allerdings sind das Altritualisten.
Moselanus
Besser als ein Pater der Petrusbruderschaft, der mit dem Handy seine Predigt aufzeichnet. Dabei kann das objektiv nur dem Zweck dienen, dass er bemerkt, wie schlecht er predigt. Eine Erkenntnis, die sich offensichtlich aber leider nicht einstellt.
Moselanus
Das habe ich auch mal erhofft.
One more comment from Moselanus
Moselanus
Er zeichnet sie eher auf, weil er sie für bereits gut und womöglich vorbildlich hält.
kyriake
Anstatt des Wortes Gottes sollten in Zukunft flächendeckend "die Wörter Bergoglios" im Gottesdienst vorgelesen werden!
Hätte mich auch kein bisschen gewundert, wenn PF höchstselbst wegen des Handyklingelns die Hl. Messe unterbrochen und dann "den Gott der Überraschungen" dafür verantwortlich gemacht hätte.
Goldfisch
die Wörter Bergoglios" im Gottesdienst vorgelesen werden! >> da müßte ich gehen, das würde mein Magen keine 3 Sätze aushalten! 🤮
Mir vsjem
Die schnelle Reaktion verrät: Ausgemachte Sache!
niclaas
Umso schlimmer für Bergoglio – es bestätigt seinen Narzismus, dem sogar die Liturgie unterworfen wird. Wie neulich vor dem Petersdom: er auf einem beleuchteten Podium, während das mittelalterliche Pestkeuz unterhalb von ihm dunkel im Regen steht.
Goldfisch
War auch mein erster Gedanke!!!
sudetus
" Eucharistiefeier " na ja da passt ja unnützes Gequatsche und Getue bestens dazu !
Theresia Katharina
Was will man von den Followern von PF denn anderes erwarten??
Sancta
Der NOM ist eine Katastrophe in sich, man hat eben alle Freiheiten, alles ist möglich.