Language Contact

Jana



Jana

Fronleichnams-Prozession

Liebe Angel100,
auch Sie dürfen in sich gehen.
Wenn Sie zum Beispiel vor "gut getarnten" Satanisten etc. warnen, sollten sie konkreter werden und Beweise erbringen. Sonst ist es üble Verleumdung.
Es macht es ausserdem nicht besser, solche Anschuldigungen etc... in Seide zu verpacken und zu anderen Usern gleichzeitig gaaaaanz lieb zu sein.

Jana

Gloria Global 21. Juni

Der old Mississippi Country Club hat Änderungen an seiner Homepage vorgenommen: Die Vorwürfe des Lügens gegenüber Gloria TV wurden entfernt. Auch der feindlich gestimmte Ton ist verschwunden.


Jana

Gloria Global 14. Juni

Das Wichtigste ist, dass das hl. Geschehen von den ganzen Dingen wie Essen, Rauchen, unpassender Musik, unerlaubter Interkommunion usw. herausgenommen wird.
Absagen wird der Kardinal den Auftritt jetzt, wo alles geplant ist und Erwartungshaltung besteht, sicher nicht mehr. Ein solcher Aufruf würde rein gar nichts bewirken und den Mann auch überfordern. Die Umwandlung in einen Wortgottesdienst ist eine Chanche für ihn, ohne größeres Aufsehen Schlimmes zu verhindern.
Beten während dem Essen mit Kostümen und Musik ist meines Wissens nicht sündhaft.

Jana

Vatikan präzisiert Umgang mit illegalen Bischofsweihen

Lernt man bei FSSPX, dass man sich für Bleidigungen nicht zu entschuldigen braucht und noch eins drauf gibt?
"Jetzt bist du auch noch zu blöde zu Wissen, worin die Lüge bestand...
Zieh dich ins Irrenhaus zurück. Ist besser für uns alle."


Jana

Nonna, apri la porta.

Holy C.
I didn't study sexual behaviours of Europe in contrast to the states. I think there can only be very small differences.

Jana

Nonna, apri la porta.

Holy, I don't understand what you want to say. And what should I explain?


Jana

Nonna, apri la porta.

Dear Holy!
Thats right, but you should erase the rectum-pic ( ). Could cause bad fantasy in some heads.
I have a final question: Could you make a Gloria TV version of this video? Take the head of a GTV priest and the head of one of the GTV girls. Then put them into the video.


Jana

Nonna, apri la porta.

"Rectum" is latin- the language of the church
You noticed the pic in the upper left part of the video? (last second of the video) ;)

Jana

Nonna, apri la porta.

@ Holy Canolli
No problem. You are allowed to enjoy, when this is your humor :)
But did you notice, that the priest took a photo of the girls rectum?

Jana

Nonna, apri la porta.

This video is not funny
The only successful part is to show, how easy it is for a woman to twist the men around the little finger.

Jana

P.Abrahamowicz, Nachrichten aus der domus M. Lefebvre

Es geht nicht darum, jemanden auszugrenzen. Ich sehe mehr die Gefahren. Fast jede Meinung kann man irgendwie verkaufen und mit Argumenten versehen."Sedis" wünschen ausserdem gar nicht, zu uns zu gehören.
Den einen mag die scheinbare Ausgrenzung stören, für den anderen ist der Extremismus mühsam oder belastend.
Bitte hier ein Beispiel von der deutschen Sedisvakantistenseite, wie weit man die Dinge spinnen kann:
"Satan sagte zu Pseudopapst Jason-Roncalli:
Du bist Roncalli und auf diesem Dreck …
[More]

Jana

P.Abrahamowicz, Nachrichten aus der domus M. Lefebvre

Das Video sollte meines Erachtens gelöscht werden. Menschen können dadurch verwirrt werden. Im schlimmsten Fall werden sie in den sektenhaften Bann eines solchen "Anführers" gezogen.
Gerade in der heutigen Krise der Kirche gibt es nicht wenige gefährdete Gläubige.

Jana

P.Abrahamowicz, Nachrichten aus der domus M. Lefebvre

Dann ist der Ex-Piuspater Floriano wohl nicht ganz ehrlich?
"Nun bestand schon im Jahre 2007 die neue Position der PB gegenüber Rom darin, Benedikt XVI, ohne Zweifel als gültigen Papst anzuerkennen. (Vorher hegte man nicht nur Zweifel daran, daß die letzten Päpste gültige Päpste sein; man sah die Möglichkeit bevor, diese letzten Päpste als ungültige Päpste zu erklären, sowie aus zahlreichen Ansprachen und Schriften von Mgr Lefebvre hervorgeht. Diese Dokumente werden jedoch nicht veröffentlicht...)."

Jana

P.Abrahamowicz, Nachrichten aus der domus M. Lefebvre

Dieser Sedisvakantismusbeitrag hat eine ordentliche Zugriffszahl.
Dass die FSSPX bis vor "Kurzem" die Gültigkeit des aktuellen Papstes samt Vorgängern in Frage gestellt hat (und vor allem Marcel Lefebvre dies tat) scheint mir eher unglaubwürdig.