언어

Der Kernirrtum von Kardinal Kasper

Bei einer Podiumsdiskussion der „Una Voce“ in Wien erwähnte der Philosoph Thomas Stark den Kernirrtum von Kardinal Walter Kasper. Kasper leugne, dass die Kirche einen empfangenen, gleichbleibenden …
댓글 쓰기…
Carlus
1. Kasper ist keinem Irrtum verfallen, er hat sich für den Unglauben an die Allerheiligste Dreifaltigkeit entschieden; 2. er hat sich zum Aufbau … 더보기

Gnosticism as background of Kardinal Kasper - and the liturgical reform

The Austrian philosopher Thomas Stark analyzes in a recent panel discussion in Vienna the base of modern theological errors. The panel was organized by "Una Voce Austria". A video is here: "There …
댓글 쓰기…
DienerinMarias
Very interesting. It can be interpreted as a wild speculation, but it will lead to some reflection: By adding 666 with itself, we find the following:… 더보기
De Profundis
Dr. Stark is a creative thinker.

"There are sinister ideologies underlying the New Mass"

52:47
Panel discussion in Vienna: Wolfram Schrems (Viena), Peter A. Kwasniewski (Wyoming Catholic College), Fr. Edmund Waldstein OCist (Heiligenkreuz) and Thomas Stark (St. Pölten and Heiligenkreuz). The … 더보기
댓글 쓰기…
tbswv
Very interesting talk. Thank you for posting. Loss of audio at 22:27 into the talk. Themes in this talk: God is unchanging and our worship should … 더보기

Verehrung allein ist nicht genug: Über die Bedeutung der Tradition

32:56
Prof. Peter A. Kwasniewski bei der Buchpräsentation der "Una Voce Austria" am 2. April 2017 in Wien.
댓글 쓰기…
provivoe
Man betet wie man glaubt und man glaubt wie man betet.
Eugenia-Sarto
Der Professor hat das Katholische der Tradition tief erfasst. Man merkt ihm die langjährige Erfahrung an. Vergelt`s Gott!

Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder. Zur Feierlichkeit und Herrlichkeit der heiligen Liturgie

29:03
Vortrag von Pater Edmund Waldstein OCist bei der Buchpräsentation am Sonntag, dem 2. April 2017, organisiert von der Una Voce Austria.
댓글 쓰기…
CollarUri
@Sandorn Wäre übrigens - neben dem Zweck menschlichen Lebens - auch als Ablativ zu verstehen: Durch die Ehre Gottes ist der Mensch am Leben. Sonst könnte er garnicht wirklich sein.
Santiago74
Herausragender Vortrag!

Die Liturgiekonstitution des II. Vaticanums – Reform oder Revolution?

32:06
Wolfram Schrems über eine Hinführung zur Liturgiereform mit besonderer Berücksichtigung der Liturgischen Bewegung
댓글 쓰기…
St Georgsband
Sehr guter Vortrag! Gute Analyse!
Matthias Lutz
Bedenken wir wieviel Seelen dadurch verlorengingen! Unüberschaubar groß ist die Menge an Menschen die abfielen vom Katholischen Glauben.

Dominica I Passionis - Judica me, Deus

03:45
Una Voce Austria organisierte am Passionssonntag, 2. April 2017, ein tridentinisches Fünfherrenamt in der Karlskirche.
댓글 쓰기…
Theresia Katharina
@RellümKath Ja, das ist ein Fingerrosenkranz, soweit ich weiß, ist das während der hl.Messe untersagt, diesen zunutzen, besonders beim Altardienst.
RellümKath
Mal ne Frage: Was hat der schwarze Ministrant bei 02:49min am Zeigefinger der linken Hand? Einen "Männrosenkranz"? Ist das während des Dienens zulässig?