Sprache
Elisabeth1978

Bode: Wir Bischöfe schauen die Wirklichkeit verschieden an

Dieser Abtrünnige ist zurzeit mein Bischof:((((
Was???!!! Mein Bischof????!!!! Bin ich im Albtraum???!!!! Zu welcher Religion gehört dieser Herr????
Elisabeth1978

Unsägliches "Hirtenwort" von Bischof Overbeck

Diese "berührende" Weise von ehrenamtlichen Männern und Frauen habe ich hierzulande schon erlebt. Ich bin fassunglos. Echt zum Kotzen😥
Elisabeth1978

Danke Tim! - Vlog #29

Ich bin Intensivmedizinerin und Anästhesistin des Christlichen Krankenhauses Quackenbrück, wo Tim eingeliefert wurde.
Elisabeth1978

Danke Tim! - Vlog #29

Ich habe Tim leblos am Dienst aufgenommen, leider konnte ihn nicht retten, weil es zu spät war.
Oh, das muss traurig für Sie gewesen sein! Wo arbeiten sei denn und haben sie Tim gut gekannt? Unser aufrichtiges Beileid!
Elisabeth1978
Ich bin Intensivmedizinerin und Anästhesistin des Christlichen Krankenhauses Quackenbrück, wo Tim eingeliefert wurde.
Elisabeth1978

Bei "katholisch.de": Bruder Thomas Abrell möchte wegen Homo-Segnung ...

Sie kommt nicht. Es gibt die andere Länder außer Deutschland
Elisabeth1978

Beichtstuhl als Abstellkammer

So was habe im Jahr 2012 schon erlebt, als ich Deutschland am ersten Mal in meinem Leben besucht habe. Ich war damals zutiefst schockiert, jetzt leider habe mich schon daran gewöhnt, dass das Land nicht zu retten ist. Es sei denn, ein Wunder passiert.....
Elisabeth1978

Ist die "Organspende" wie sie zur Zeit durchgeführt, praktiziert und ausgeführt wird im Sinne Jesu …

Organspende ist kein Werk der christlichen Nächstenliebe. Das ist eine bloße Euthanasie des Sterbenden. Ich bin Intensivmedizinerin und habe viele Jahre Mitmachen abgelehnt. Den Konsequenzen bin ich mir bewusst.
Elisabeth1978

Die DFB Spielführerin wäre an der Embolie durch die Pille fast gestorben.

Es gibt auch die medizinische Indikationen für die Pilleneinnahme, die mit der Schwangerschaft und derer Verhinderung nichts zu tun haben.
Elisabeth1978

Gloria Global am 19. November 2018

Man kann leicht vorstellen, wie man alleine den Widerstand leistet. Das aber umzusetzen, ist es teilweise unmöglich, man wird niedergewalzt und mit den Füßen getreten. Ich wohne zurzeit in Deutschland und als Ärztin kann nur teilweise diesen Widerstand für das Leben leisten, einfach an den inakzeptablen Handlungen nicht teilnehmen. Aber ich bin mir bewusst, dass es mir jede Minute meine Stelle … Mehr