Sprache
Godisgoodallthetime

Kardinal Müller: Der Vatikan ist ein Ort von „Intrigen”, „übler Nachrede“, und „Winkelzügen“

bzgl. Privatbotschaften sind dann aber auch die Botschaften aus Fatima und Medjugorje nicht nicht zu berücksichtigen. Dort hört man vor allem dem Aufruf zu Friedensbeiträge durch persönliche Heiligung des Lebens, welche andere Lebensorte erleuchtet und Menschen hilft auch die rettende Hand Gottes anzunhemen.
Godisgoodallthetime

Transgender bei den Landtags-Grünen: Markus ist nun Tessa

Ihrer Phantasie alle Ehren......dient aber sicher der Seelenhygiene!

Cantalamessa: Der Rücktritt von Benedikt XVI. „demokratisierte“ das Papstamt

"Eines der Dinge, über die Cantalamessa sprach, war ein Gefühl des Vertrauens in den Heiligen Geist, und ich denke, manchmal können wir das vergessen. Die Versuchung zu sagen: 'wir schaffen das allein' – statt sich zu bekehren, zu erneuern; daran wurden wir erinnert. ..." ( Bischof Wall)

Ein wunderschöner Bericht was Cantalamessa noch alles sagt auf- de.catholicnewsagency.com/story/ein-gefuhl-… Mehr
P.Cantalamessa ist ein Schön-Schwätzer, wie die Schwaben so sagen!

US-Kardinal: Jesus wurde „in der Gnade wiedergeboren” – bitte was?

Warum soll das komisch sein? Gesund nenn ich sowas im Gegensatz zu echt vielen stinkfaulen Christen

Kardinal Müller: Der Vatikan ist ein Ort von „Intrigen”, „übler Nachrede“, und „Winkelzügen“

....dachte auch grad, dass er aber lange im Vatikan ausharrte...? Und all die Jahre dergleichen mir nichts zu Ohren kam, was er jetzt offen ausspricht!

Noch ein Brief von Viganò: McCarrick soll öffentlich Buße tun

Gott kennt ihn! Und ER allein wird darüber entscheiden. WIR können aufrichtig für seine Reue beim Gericht beten und Vertrauen, dass spätestens dann unser Gebet für ihn wirksam wird. Freut sich doch der Himmel über einen Sünder mehr der umkehrt, als über 99 Gerechte, die es nicht nötig haben umzukehren! Lk.15,7

Ein weiterer Kardinal macht die Kirche zum Restaurant

Da bin ich großzügiger. Jesus liebt die Armen und ist in Ihnen selbst gegenwärtig, bitte nicht vergessen. Wenn sich sonst kein Platz findet. Die Kirche ist doch SEIN HAUS und ER darf einladen, wen er will. Regt sich wer auf, dass in den Doms Tag- ein Tag aus Touristen strömen mit ihren Kamaras.....ich würde sogar die Obdachlosen in den leeren Kirchengebäuden nächtigen lassen. Es gibt solche … Mehr
Lucullus
den Dom e n und KamEras !
Lucullus
Cum grano salis würde Ich Ihnen grundsätzlich aber zustimmen,es gibt zumindest sehr viel schlimmeres.

Erzdiözese Washington widerspricht ihrem eigenen Kardinal Wuerl – und bestätigt Whistleblower …

Da beginnt man zu vestehen, warum die Mutter Gottes in La Salett bittere Tränen weint und in Medjugorje bei Mirjana´s Erscheinungen kontunierlich bittet für die Hirten zu beten.

"katholisch.de" attackiert Kardinal Brandmüller wegen Homo-Aussage!

Exorzismus nicht unbedingt, aber Beichte, Befreiungsgebete, tiefe Absagen an diesen Ungeist allemal. Vor allem Fasten und sexuelle Enthaltsamkeit.

Führender Franziskaner: Homosexuelle Akte sind „normal“ und „selbstverständlich”

In Wien war Roland Joop+ von 1998 bis zu seinem Tod als Pionier für die Homosexuellenseelsorge in der Erzdiözese Wien – in der Sprachregelung als Seelsorger für gleichgeschlechtlich empfindende Menschen – zuständig.

Nach einer Beichte bei ihm, gab er jemand Bekannten zur Busse ein Buch von Hans Küng zu lesen auf. Die Person sagte ihm, dass sie das nicht lesen werde, dass sie der Mutter Gottes … Mehr

Erzdiözese Wien zeigt die Auferstehung als barbusige Frau und einen lesbischen Kuss (Video)

Nackte 'Pieta' und Lesbenbild im Pfarrhof des Wiener Stephansdoms

Lieber Kardinal Schönborn!
ebs@edw.or.at

Ich weiss seit Oktober um diese skandalöse Ausstellung. Doch heute schreibe ich Ihnen meine Meinung dazu:

Was um alles in der Welt treibt sie um, dass Sie so eine wirklich eines Christen nicht würdige Ausstellung im Pfarrhaus des Stephansdoms zulassen? Wie kann ich Ihnen helfen Herr … Mehr

Franziskus fühlt “Ärger” über die Kirche

Übrig bleibt eine kleine Herde, die sich nicht fürchten soll!