Ruudolphhh-Mhichaeel
Da Hurenbildszenen ständig zu allen Zeiten im öffentlichen Fernsehen auftauchen, ist das Volk aller Schichten und Generationen natürlich gezwungen, immer wieder Hurenbildszenen mitansehen zu müssen, …More
Da Hurenbildszenen ständig zu allen Zeiten im öffentlichen Fernsehen auftauchen, ist das Volk aller Schichten und Generationen natürlich gezwungen, immer wieder Hurenbildszenen mitansehen zu müssen, vom Kind bis zum Greis!
Nachdem nach unfehlbarer Lehre der Kirche jede Sünde gegen die hl. Reinheit eine Todsünde ist, die tatsächlich zur ewigen Verdammnis führt (sie ist auch wirklich der häufigste Grund für die ewige Verdammnis, wie Marias erwähltes hl. Seherkind Jacinta v. Fatima mitteilte), wie könnte es ein Christ dann als 'überempfindlich' bezeichnen, sich gegen Satans gefährlichste, fast allgegenwärtige Fallstricke zur Wehr zu setzen? Satan hat ja beim Nichtwissen, was Todsünde ist, schon beste Arbeit geleistet, nicht zuletzt durch den Hurenkult der europäischen Welt und durch die Umerziehung sämtlicher Generationen zu Hurenfans!
Wie sagte der hl. Pius X. sehr zutreffend: 'Ein Volk ohne Religionsunterricht geht zugrunde.' Wir erleben es an den heutigen Europäern!

Petition: Porno-Epidemie stoppen!

Unterschreiben auch Sie jetzt die Petition gegen die Porno-Epidemie! www.helvetia-christiana.ch/…/porno-epidemie-…More
Unterschreiben auch Sie jetzt die Petition gegen die Porno-Epidemie!
www.helvetia-christiana.ch/…/porno-epidemie-…
CollarUri
@Ruudij Ein Like für Ihren letzten Beitrag. Es geht bei den Wurzeln des Übels eigentlich nicht nur um das Einhalten des VI. Gebotes, sondern auch …More
@Ruudij Ein Like für Ihren letzten Beitrag. Es geht bei den Wurzeln des Übels eigentlich nicht nur um das Einhalten des VI. Gebotes, sondern auch um die Selbstbeherrschung ganz allgemein. Leider ist kaum einer interessiert, dass ein Jugendlicher sich wirklich selbst beherrscht. Die Eltern können ihn leichter lenken, die Lehrer können ihn leichter lenken, die Verkäufer können ihn leichter lenken, die Kollegen und Bekannten, wenn er sich nicht selbst in der Hand hat. Und ob der Staat da etwas beitragen könnte? Scheint doch eher unwahrscheinlich. Darum bleibt das, was Sie sagen, als Moral übrig, und die Frage, wie diese Moral im Staate umzusetzen sei, ist wenigstens in Bezug auf die konkrete Methode nach wie vor offen.
Waagerl
Auch Christen, begehen Pornagraphie, laut Berichten. Kiindesmissbrauch, Kirchenmitglieder ebenfalls. Pornographie ist Sünde des Geistes, weil die …More
Auch Christen, begehen Pornagraphie, laut Berichten. Kiindesmissbrauch, Kirchenmitglieder ebenfalls. Pornographie ist Sünde des Geistes, weil die Sensibilität für das Leiden der Opfer, für die Sünde, nicht ausgeprägt ist! Es ist eine Sucht, wie ein Kranker, der sich Drogen besorgt!
View 34 more comments.
Ruudolphhh-Mhichaeel
1
wordpress.com

Ungehöriges Agieren der Fa. Canon GmbH Deutschland

(conservo.wordpress.com) Von Jörgen Bauer (joergenbau@gmx.de) Besteller nicht politisch korrekt? Canon lehnt Lieferung ab Vorbemerkung Liebe …
Ruudolphhh-Mhichaeel likes this.
3034.1K
Ich teile die letzte Meinung von Antonio Socci, der Antichrist werde unbedingt ein Geistlicher sein, ebenfalls nicht; vielmehr gehe ich wie die meisten, die sich mit diesem Thema beschäftigen, von …More
Ich teile die letzte Meinung von Antonio Socci, der Antichrist werde unbedingt ein Geistlicher sein, ebenfalls nicht; vielmehr gehe ich wie die meisten, die sich mit diesem Thema beschäftigen, von einer weltlichen Person aus, von einer Person, die ähnlich wie Greta Thunberg praktisch aus dem Nichts auftaucht und Massenbegeisterung bishin zur Hysterie auslöst (wie Greta unter Schülern und unter manchen Politik- und Kirchenkreisen).
Außerdem ist auch das in La Salette gegebene Geheimnis der Gottesmutter vom Papsttum bis heute nicht veröffentlicht worden. Das bis heute kursierende angeblich authentische Geheimnis stammt zwar von einer damaligen Seherin, jedoch aus einer späteren Zeit, als jene (Melanie) bereits erwachsen und erwiesenermaßen psychisch nicht mehr voll zurechnungsfähig war, und stimmt nicht mit der Version überein, die sie dem sel. Papst Pius IX. damals als Kind im Auftrag Marias übermittelt hatte. Der von der verwirrten Mélanie übergebene Spättext wurde deshalb ausdrücklic…More

Italienischer Journalist: Der Antichrist wird ein Geistlicher sein

Der Journalist Antonio Socci erinnerte am 13. Dezember (Antonio.Socci.com) daran, dass Unsere Liebe Frau von La Salette im Juli 1851 sagte, dass "zweimal fünfzig Jahre nicht vergehen werden", bis "…
Was für "Sternegucker": der amtierende Papst und Pontifex Maximus Franziskus, der am 17. Dezember 1936 geboren wurde, übrigens unter dem Transit …More
Was für "Sternegucker": der amtierende Papst und Pontifex Maximus Franziskus, der am 17. Dezember 1936 geboren wurde, übrigens unter dem Transit 152 („Venus square Uranus“), unter dem auch die minderjährige Klima-„Prinzessin“ Greta am 3. Januar 2003 das Licht der Welt erblickte. Immerhin wird man nicht als Papst geboren, auch wenn es ein Königstitel ist.
Franziskus wurde am Abend der 13. März 2013 unter dem Transit 012, „Sun square Ceres“ als neuer „Papa Habemus“ ausgerufen. Franziskus leitet offenbar sein Sendungs- und Machtbewusstsein aus der Einsetzung von Silvester I. als Papst am 31. Januar 314 unter diesem „Stern“ her. Als erster Jesuit auf dem Thron des Bischofs von Rom sieht Franziskus seine Wurzeln selbstverständlich auch im Gründer des Ordens Ignatius Loyola, der unter diesem Transit 012 am 27. Juli 1609 selig gesprochen und am 25. Juli 1922 als Schutzpatron der Exerzitien eingesetzt wurde. www.epochtimes.de
Eugenia-Sarto
Zu La Salette: Bischof Dr. Rudolf Graber schrieb ein Vorwort zu dem Buch: "Melanie, die Hirtin von La Salette" von Paul Gouin. Einige Sätze aus diese…More
Zu La Salette:
Bischof Dr. Rudolf Graber schrieb ein Vorwort zu dem Buch: "Melanie, die Hirtin von La Salette" von Paul Gouin.
Einige Sätze aus diesem Vorwort:
" Unter den Marienerscheinungen der letzten Zeit ist die von La Salette die eigenartigste. Gewiss, im Wesentlichen stimmt sie mit Lourdes und Fatima überein.
Papst Pius IX. befragt, ob er nicht einiges aus dem Inhalt der Geheimnisse preisgeben könnte ( gemeint sind die Geheimnisse von Melanie und Maximin), sagte : "Sie wollen die Geheimnisse von La Salette wissen? Nun, das sind sie: "Wenn ihr nicht Busse tut, werdet ihr alle zugrunde gehen."
Bischof Graber: ...Sonst freilich, was den Bereich der Erscheinungen betrifft, fällt alles aus dem üblichen Rahmen der Erscheinungen, und das mag auch der Grund sein, warum La Salette auf so heftigen Widerstand stiess. Diese Ablehnung betraf vor allem das Sehermädchen Melanie Calvat...
Es ist deshalb nur zu begrüssen, dass der Christiana Verlag sich entschlossen hat, das Werk von Abbé Paul …More
View 28 more comments.
Ruudolphhh-Mhichaeel
'Live Bai Rādįo Vátican: Pāpst Faįeřt "Simbang Gabi"' ¡Baim lēsen dēř ǖbeř-ꞩrift hābe i¢ ꞩōn be-fűř¢tet, deř pāpst hat nūn nā¢ dēř Ámericāniꞩen Pachamama ꞩōn ŵÿdeř ainen newen haiden-gőtzen gefúnden,…More
'Live Bai Rādįo Vátican: Pāpst Faįeřt "Simbang Gabi"'
¡Baim lēsen dēř ǖbeř-ꞩrift hābe i¢ ꞩōn be-fűř¢tet, deř pāpst hat nūn nā¢ dēř Ámericāniꞩen Pachamama ꞩōn ŵÿdeř ainen newen haiden-gőtzen gefúnden, dēn ēř dēř őffentli¢en án-bētung án-empfehlen cann!
vaticannews.va

Live bei Radio Vatikan: Papst feiert „Simbang Gabi“

Mit neun feierlichen, nächtlichen Heilige Messen (Simbang Gabi) bereiten sich die philippinischen Katholiken auf Weihnachten vor. An diesem dritten …

Dé-signÿřter Bíꞩof Füř Ƈa̋řnten Ŵünꞩt Prÿsteř-Éhe

Qvélle: Tág'es-zaitung̃ 'Österreich', Vÿn (Ősteřrai¢), 8. XII. 2019 Sait Béginn Deř Grégorįániꞩen Jahr'es-Zählung̃ (☨+)/71 Sait Néw-Grűndung̃ Des $taates Īsraēl's (✡+)
SCIVIAS+
Es gibt keine generelle Sonntagspflicht, zum bsp. bei Krankheit entfällt diese, um nur ein Beispiel zu nennen. Also kein Grund sich schlecht zu …More
Es gibt keine generelle Sonntagspflicht, zum bsp. bei Krankheit entfällt diese, um nur ein Beispiel zu nennen. Also kein Grund sich schlecht zu fühlen wenn man sich dazu nicht im Stande sieht.
Eremitin
bei kath.net habe ich auch gelesen, er sei auch gegen Sonntagspflicht und für das Ausschlafen am Tag des Herrn. Hauptsache alle haben sich lieb.....…More
bei kath.net habe ich auch gelesen, er sei auch gegen Sonntagspflicht und für das Ausschlafen am Tag des Herrn. Hauptsache alle haben sich lieb.....piep piep
View 10 more comments.
Papst Franciscus hat sich selbst kürzlich vor seinen SJ-Mitbrüdern in Africa eindringlich und in eršütternder Weise beklagt, von "Umsessenheit" (also von höllišen Geistern) gequält zu werden, und er …More
Papst Franciscus hat sich selbst kürzlich vor seinen SJ-Mitbrüdern in Africa eindringlich und in eršütternder Weise beklagt, von "Umsessenheit" (also von höllišen Geistern) gequält zu werden, und er bitte eindringlich um das "Almosen des Gebets". Bezeichnenderweise šprach er in jener für einen Vicarius Christi dieser Welt bereits genug choquierenden Darlegung erneut über seinen šon bekannten, in ihm nistenden Hass gegen "traditionelle" – also kirchentreue – Priester der neuen Generationen.
katholisches.info

„Ich bin sehr umsessen“ – Wen Papst Franziskus verachtet – Katholisches

Papst Franziskus bei der Begegnung mit den Jesuiten in Mosambik. (Rom) Wann immer Papst Franziskus ein anderes Land besucht, gehört ein Fixpunkt zum …
Rita 3
Warum wird kein Exorzismus gebetet?
Waagerl
Ach PF wähnt sich also umsessen? Und warum holt er sich heidnische Religionen und Götzen ins Haus? Die Geister die ich rief, werd ich nun nicht mehr …More
Ach PF wähnt sich also umsessen? Und warum holt er sich heidnische Religionen und Götzen ins Haus? Die Geister die ich rief, werd ich nun nicht mehr los!
View 29 more comments.
Ruudolphhh-Mhichaeel
1
krone.at

George Soros setzt „Kampf“ von Wien aus fort

Kommentare Liebe Leserin, lieber Leser, die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen das …
Ruudolphhh-Mhichaeel likes this.
Ruudolphhh-Mhichaeel
1
wienerzeitung.at

Der kindische Kontinent

Europa ist ein ganz besonderer Landstrich: Nur etwas mehr als 5 Prozent der Menschen dieses Planeten erwirtschaften hier gut 25 Prozent der globalen …
Ruudolphhh-Mhichaeel likes this.
kath.net

EKD-Synode: Bisher 770 Opfer von sexuellem Missbrauch ermittelt

13 November 2019, 08:00 EKD-Synode: Bisher 770 Opfer von sexuellem Missbrauch ermittelt WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Missbrauch' Opfersprecherin …
Elista
"Vor einem Jahr hatte die EKD die strukturierte Aufarbeitung von sexuellem Missbrauch gestartet und seither etwa 770 Opfer gefunden, darunter seien …More
"Vor einem Jahr hatte die EKD die strukturierte Aufarbeitung von sexuellem Missbrauch gestartet und seither etwa 770 Opfer gefunden, darunter seien sowohl Heimkinder aus diakonischen Einrichtungen wie auch Kinder, die in Pfarrgemeinden missbraucht wurden."
So so, und das ganz ohne Zölibat!
Rita 3
schrecklich, weh was wird ich Armer sagen, welchen Anwalt mir erfragen, wenn Gerechte selbst verzagen?
Rita 3 and one more user like this.
wordpress.com

AfD entsetzt über Morddrohungen gegen Sohn des AfD-Abgeordneten Lindemann

Veröffentlicht: 10. November 2019 | Abgelegt unter: AKTUELLES | Tags: übergriffe, Bundesvize, Georg Pazderski, Gewalt, Gunnar Lindemann, …
Antiquas
Das Problem von Claudia Roth ist, dass sich niemand je wirklich für sie interessiert. Das macht dieses Weib aggressiv und gefährlich.
Rita 3
Herr, schütze ihn
View 12 more comments.
45
Welche Hintergründe gibt es zum americanischen Götzen "Pachamama", dessen Inculturation in die Kirche Christi, als ein Gräuel an hl. Stätte, dem Franciscus-Papst ein solch brennendes Anliegen ist?
die-tagespost.de

Aktivist Tschugguel: 'Bin auf alles gefasst'

Glaubt, dass jeder Mensch die Rettung durch Christus brauche: der österreichische Lebensrechts-Aktivist Alexander Tschugguel. Foto: privat Herr Tschu…
Gebet am Freitag Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit …More
Gebet am Freitag
Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast Du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab Er Seinen Geist auf.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich;
denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst.
Carlus
Nicht die Kirche ordnet sich dem Willen der UNO unter, das ist die dämonische Nachäfferkirche Besetzter Raum. Besetzter Raum wird mit seinem neuen …More
Nicht die Kirche ordnet sich dem Willen der UNO unter, das ist die dämonische Nachäfferkirche Besetzter Raum.
Besetzter Raum wird mit seinem neuen Vatikan das Führungsorgan der neuen Einheitsreligion, mit den vielen Wurzeln und ist an der Verwirklichung der politischen und religiösen NWO das intensivste Umsetzungsorgan. Das unter Führung des freimaurischen Gegenpapst Bergoglio, der zugleich zum Präsidenten der vereinten Weltreligionen erhoben wird.
View 2 more comments.
3122.7K
Eine sehr wichtige Frage mit bereits hervorragenden Argumenten, warum die diesbezügliche Offenbarung der hl. Brigitta eben keineswegs als verbindlich betrachtet werden kann. Nicht einmal die Kirche …More
Eine sehr wichtige Frage mit bereits hervorragenden Argumenten, warum die diesbezügliche Offenbarung der hl. Brigitta eben keineswegs als verbindlich betrachtet werden kann. Nicht einmal die Kirche hat die Autorität, eine solche Offenbarung für verbindlich und als unfehlbar göttlichen Ursprungs zu erklären.

Immer wieder...

Immer wieder taucht die Behauptung auf, die Muttergottes hätte der hl. Birgitta von Schweden gesagt: Ein Papst, der den Zölibat abschaffen würde, würde eine Speise des Teufels in der Hölle. Diese …
Johannes X.
Seid ihr heute um 23 Uhr dabei, kann ich mit euch im Namen von Jesus Christus rechnen? Euer Gethsemane-Bruder Johannes - mit euch im Herzen Jesu im …More
Seid ihr heute um 23 Uhr dabei, kann ich mit euch im Namen von Jesus Christus rechnen? Euer Gethsemane-Bruder Johannes - mit euch im Herzen Jesu im Garten Gethsemane. Gesegnete Nacht an die Nachtschicht-Arbeiter.
View 29 more comments.
Dr. Karl von Habsburgs Kampf um die Freiheit seiner persönlichen Benennung im EU-Staat Österreich. Österreichs Justiz spricht sich gegen dieses Menschenrecht aus.More
Dr. Karl von Habsburgs Kampf um die Freiheit seiner persönlichen Benennung im EU-Staat Österreich.
Österreichs Justiz spricht sich gegen dieses Menschenrecht aus.
kurier.at

"Von" im Namen: Karl Habsburg blitzte beim VfGH ab

© Kurier/Juerg Christandl Habsburg wehrte sich gegen Bestrafung wegen seiner Homepage "karlvonhabsburg.at". Beschwerde wurde abgewiesen. Es sind …
MichaelAvaugour
Ob jetzt die professorische Fassadendemokratie seiner Hoheit die korrekte Anrede erlaubt oder nicht ist ja einerlei. Viel wichtiger wäre ist dass …More
Ob jetzt die professorische Fassadendemokratie seiner Hoheit die korrekte Anrede erlaubt oder nicht ist ja einerlei. Viel wichtiger wäre ist dass sein Sohnemann äufhört sinnlos blöd im Kreis rumzufahren und beginnt sich für standeskonforme zukunftsträchtigen Dinge zu interessieren..
Johannes X.
Seid ihr heute um 23 Uhr dabei, kann ich mit euch im Namen von Jesus Christus rechnen? Euer Gethsemane-Bruder Johannes - mit euch im Herzen Jesu im …More
Seid ihr heute um 23 Uhr dabei, kann ich mit euch im Namen von Jesus Christus rechnen? Euer Gethsemane-Bruder Johannes - mit euch im Herzen Jesu im Garten Gethsemane. Gesegnete Nacht an die Nachtschicht-Arbeiter > Garten-Gethsemane-Gebets-Gruppe
View 21 more comments.
mimikama.at

Faktencheck: Angeblicher Haftbefehl gegen Ex-Papst Ratzinger

„Wenn es auf einem Bild steht, muss es wahr sein.“ So scheint immer noch die einhellige Meinung vieler Nutzer zu sein. Dieses Sharepic mit dem Ex-…
Nicolaus
Jaja, Lügen haben gaaanz kurze Beine, geht´s noch platter?
GOKL015
Ein kompletter 100% Blödsinn, eine glatte Lüge sonst nicht viel. Derer gibt es viele heutzutage. Lügen haben aber sehr kurze Beine wie alle wissen.
View 29 more comments.
24
Welcher fromme glaubenstreue Katholik, der auch nur ein bisschen Glaubenssinn besitzt, nimmt denn noch die krokodilstränengetränkten Wortmeldungen des den Modernismushäresien verfallenen Wiener …More
Welcher fromme glaubenstreue Katholik, der auch nur ein bisschen Glaubenssinn besitzt, nimmt denn noch die krokodilstränengetränkten Wortmeldungen des den Modernismushäresien verfallenen Wiener Metropoliten Cardinal Dr. Schönborn ernst, der sich an allererster Stelle, wie die übrigen Bischofsconferenzcollegen aus Österreich, der BRD und der Schweiz, darum kümmert, um das Goldene Kalb "Kirchensteuer" herumzutanzen, und der weiterhin, wider besseren Wissens und nach päpstlichem Entscheid vor der Kirche ungültig, alle Gläubigen aus seiner Ortskirche ausschließt, die sich staatlich - im Einklang mit dem päpstlichen Kirchenrechtsentscheid von 2005 und 2006 - von der registrierten Kirchenzugehörigkeit abmelden, um nicht mehr von ihm mit Hilfe der Staatsgewalt zum Zahlen der kirchengrundgesetzwidrigen Kirchensteuer gezwungen werden zu können?
Da diese antichristlichen Staatssystemen hörigen Bischöfe - die geistlichen Söhne des Judas Iskariot, der bezeichnenderweise selbst sehr auf die …More
die-tagespost.de

Tschugguel: „Man kann nicht den Lebensschutz gegen mich ausspielen“

Glaubt, dass jeder Mensch die Rettung durch Christus brauche: der österreichische Lebensrechts-Aktivist Alexander Tschugguel. Foto: privat Der österr…
Eremitin
dieser junge Mann ist ein großer Hoffnungsträger für unsere Kirche. Gott schütze ihn!
View one more comment.
20243.9K
Der Herr Selbst warnt in der Hl. Schrift vor dem "Gräuel der Verwüstung an heiliger Stätte" vor den Letzten Tagen, jenen Tagen, denen wir uns nach dem dreimaligen Hinweis der Mutter Gottes gegenüber …More
Der Herr Selbst warnt in der Hl. Schrift vor dem "Gräuel der Verwüstung an heiliger Stätte" vor den Letzten Tagen, jenen Tagen, denen wir uns nach dem dreimaligen Hinweis der Mutter Gottes gegenüber der echten Sr. Lucia (geäußert noch vor dem Tod des ew. Pius XII Ende der 1950er, danach verschwand die echte Sr. Lucia für immer, siehe hierzu die diesbezüglichen äußerst fundierten Artikel v. MMag. Wolfram Schrems auf katholisches.info) bereits nähern.
Nun erleben wir einen Papst, der sich durch fadenscheinige theologische Argumente dazu hinreißen ließ, im Vatican und in Rom Götzenstatuen der Amazonasheiden öffentlich anbeten zu lassen, unter dem Einfluss eines ganz offenkundig apostatischen Missionsbischofs aus Österreich, der erklärt, keine Heiden taufen zu wollen, da die Taufe der heidnischen Cultur widerspreche, und der sagt, der Priestercölibat wäre abzuschaffen, da Heiden mit diesem "nichts anfangen können".
Wie gnadenvoll ist es nun zu erleben, dass sich nach diesem heidnisch-götz…More

Jetzt spricht der Held, der die römischen Pachamamas versenkte

Der tapfere Christ, der am 21. Oktober die Pachamama-Statuen in den Tiber warf, stammt aus Wien. Er heißt Alexander Tschugguel. Im Interview mit Gloria.tv (4. November) erzählte er den Hergang …
Rita 3
bravo, sehr mutig
Pazzo
A Church-Approved Apparition For Our Times.: (für das 20 Jh.) . . . "Our Lady of Goog Success" told Mother Mariana (400 years ago) that God was …More
A Church-Approved Apparition For Our Times.: (für das 20 Jh.)
. . . "Our Lady of Goog Success" told Mother Mariana (400 years ago) that God was ready to punish the world for three main sins: blasphemy, impurity and heresy. Our Lady of Good Success prophesized to Mother Mariana about the "total corruption of customs" occurring at the end of the 19th and greater part of the 20th centuries due to the reign of Satan in society through Freemasonry. In this vision, Our Lady foretold that in these terrible times the sacraments would lose their importance and would not be held in high esteem among the faithful due to those who held a "position of authority". In these times , these people would be used as tools of the devil to destroy the Church. Due to this deprivation of both sanctifying and sacramental graces amongst the faithful, many souls would be lost. Society itself would suffer greatly. A tremendous loss of vocations would be experienced. . . . "
www.ourladyofgoodsuccess.com/…More
View 18 more comments.
11
There are terrorists in Judaism as well!
telegraph.co.uk

Burning of Christian churches in Israel justified, far-Right Jewish leader says

The leader of a far-Right Israeli group has risked arrest by apparently voicing support for arson attacks on Christian churches amid an official …
JTLiuzza
How is this guy "far right?" Seems to me the only ones in modern history that have persecuted Christians and destroyed their churches are the …More
How is this guy "far right?" Seems to me the only ones in modern history that have persecuted Christians and destroyed their churches are the marxists/socialists. Communist China is destroying churches right now. Is Xi Jinping a "far right" Chinese leader? Funny but you never see "far left" in any headlines, do you?
Ruudolphhh-Mhichaeel shares this.
32143.5K
Eine hervorragende Analyse!

Und die deutschen Geldbischöfe sinken tiefer und tiefer - von Don Reto Nay

Eine Rezension von Don Reto Nay Die deutschen Bischöfe und ihr infames katholisch.de heuerten am 8. Mai eine gewisse Sonja Strube an, um einen Hassartikel gegen Katholiken zu schreiben. An dessen…
Josef O.
Im Zuge der Recherchen nach Mag. Michael Gurtner bin ich auch wieder mal auf die berühmt berüchtigte Sonja Strube gestoßen... wer sich ihre komplette…More
Im Zuge der Recherchen nach Mag. Michael Gurtner bin ich auch wieder mal auf die berühmt berüchtigte Sonja Strube gestoßen... wer sich ihre komplette Expertise 'Ursachen des innerkirchlichen Widerstands gegen Papst Franziskus und seine Reformen' antun will, kann dies hier tun:
repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/…/Expertise_Strub…
Alexander VI.
chapeau.
View 30 more comments.
198
Artikel geteilt von Eva: "Viel spricht dafür, dass schon in neutestamentlicher Zeit vom Amtsträger sexuelle Enthaltsamkeit verlangt wurde. Das galt dann auch für verheiratete Priester. Zugleich war …More
Artikel geteilt von Eva: "Viel spricht dafür, dass schon in neutestamentlicher Zeit vom Amtsträger sexuelle Enthaltsamkeit verlangt wurde. Das galt dann auch für verheiratete Priester. Zugleich war man von Anfang an der Überzeugung, darin einer apostolischen Anordnung gehorsam zu sein. Keine Spur dagegen von bloßer Freiwilligkeit oder einem Diktat der Päpste, dem man sich umso besser entzog, je weiter weg vom Nachfolger Petri man lebte. Summa summarum: Die Enthaltsamkeit der Priester ist apostolischen Ursprungs, sie ist nicht einfach in die freie Verfügung von Papst und Bischöfen gegeben, sie ist bleibender Auftrag zur Verwirklichung und nicht zur Abwicklung."
die-tagespost.de

Zölibat - ja, bitte!

„Liebenswürdig zu Frauen und ohne die Muskeln spielen zu lassen gegenüber Männern“: Karol Wojty³a (m.) verstand es, zuallererst Seelsorger zu sein. …
Pater Jonas
Die ganze Welt philosophiert über die Gründe und Voraussetzung des Zölibats und jeder/jede will es besser wissen. Ja es werden sogar Vorbilder wie …More
Die ganze Welt philosophiert über die Gründe und Voraussetzung des Zölibats und jeder/jede will es besser wissen. Ja es werden sogar Vorbilder wie von Orthodoxen oder sogar von griechisch katholischer Seite genommen. Die Frage ist wozu? Die röm. katholische und apostolische Kirche nimmt hierzu seit vielen Jahren klar und deutlich Stellung, um es treffend mit dem Zitat von Papst Johannes Paul II zu unterstreichen, wie wir es hier lesen können. Der Glaubensabfall auch Apostasie genannt bringt Missstände, Verleumdungen und Verdrehungen der Wahrheit wie wir sie heute haben zum Vorschein. Übrigens, auch in einer Ehe ist das Zölibat auch genannt Enthaltsamkeit zu bestimmten Zeiten, ein gewichtiges Thema. Wer lebt dies heute eigentlich noch? Heute werden die Kleriker angegriffen wie Hyänen auf ein Opfer. Sicher, es gibt tragische Fälle von Kleriker, leider!
Von Rom her können wir aktuell keine Führung im Glauben erwarten. Die dortigen Missstände sind entsetzlich. Jeden Tag hören und lesen …More
CSc
Der hl. Epiphanios von Salamis († 403) schreibt: "Seit der Zeit Christi nimmt in der Tat wegen der höheren Würde des Priestertums die heilige …More
Der hl. Epiphanios von Salamis († 403) schreibt: "Seit der Zeit Christi nimmt in der Tat wegen der höheren Würde des Priestertums die heilige Gotteslehre keinen zum Priester an, der nach einer ersten Ehe und dem Tod seiner Frau eine zweite Ehe eingegangen ist. Und das wird von der heiligen Kirche Gottes mit Sicherheit genau eingehalten. Sie akzeptiert nicht einmal jenen Mann, der zwar in erster Ehe lebt, aber noch seiner Frau beiwohnt und Kinder zeugt. Sie akzeptiert aber jenen, der sich von seiner ersten Frau enthält, oder den Witwer als Diakon, Presbyter, Bischof und auch Subdiakon, vor allem wo strikte kirchliche Kanones vorliegen. Aber mancherorts, wirst du sicher einwenden, zeugen Presbyter, Diakone und Subdiakone immer noch Kinder. Das entspricht aber nicht der kanonischen Bestimmung, entspringt vielmehr der Menschennatur, die schon einmal leichtsinnig ist, oder hat seine Ursache darin, daß wegen des Andrangs der Menschen (zur Taufe) keine geeigneten Männer für den Dienst zu …More
View 17 more comments.

1831: Österreich schlägt Unruhen im Papststaat nieder

5. IV. 1831 Gregorianischen Kalenders (GK)/117 vor Neugründung des Staates Israels (VNSI) Papst Gregor XVI. (1765 - 1846 GK/183 - 102 VNSI, Pontifikat: II/1831 - VI/1846 GK/117 - 102 VNSI) war der …More
5. IV. 1831 Gregorianischen Kalenders (GK)/117 vor Neugründung des Staates Israels (VNSI)
Papst Gregor XVI. (1765 - 1846 GK/183 - 102 VNSI, Pontifikat: II/1831 - VI/1846 GK/117 - 102 VNSI) war der vorletzte Herrscher über den päpstlichen #Kirchenstaat vor dessen Zusammenbruch 1870 GK/78 VNSI. Der Mönch Gregor XVI. (der letzte Angehörige einer Ordenskongregation auf dem Hl. Stuhl vor der Wahl des Franziskus zum Papst) war technikfeindlich, lehnte Straßenbeleuchtungen (da die Sterne und der Mond als "gottgesetzte Himmelsbeleuchtungen ausreichend" wären) und die Errichtung eines Eisenbahnnetzes ab, da Letzteres nach seiner Einschätzung der Organisation von Revolutionären nützen könnte.
In seinem Antrittsrundschreiben brandmarkte er Religions- und #Gewissensfreiheit als "Wahnsinn". Von der Möglichkeit, kritische Untertanen in seinen Gefängnissen wegzusperren, machte er ausgiebig Gebrauch.
Sein engster Verbündeter waren der österreichische Kaiser und dessen Militär. Selbst der dem Paps…More