St.Martin
St.Martin

The moment a newly ordained Brazilian priest broke down and cried at his first Mass

Schönes Bild aus Maria Himmelfahrt in Stuttgart der FSSPX.
Es ist ein Manipel.
Manipel (liturgische Kleidung) – Wikipedia
Ob die Priester weinten, das stelle ich mal stark in Frage.More
Schönes Bild aus Maria Himmelfahrt in Stuttgart der FSSPX.

Es ist ein Manipel.
Manipel (liturgische Kleidung) – Wikipedia

Ob die Priester weinten, das stelle ich mal stark in Frage.
St.Martin

Deutsche Intellektuelle widerstehen Bischof Bätzing

Katastrophe die Frau, den ganzen Mist kann man sogar hier nachlesen:
Irme Stetter-Karp – Wikipedia
Wenn sie so stirbt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie in die ewige Hölle stürzt. Oh wie schrecklich.
Und ihr Bruder ist sogar Bischof:
Carlos Stetter – Wikipedia
Was er wohl dazu sagt?More
Katastrophe die Frau, den ganzen Mist kann man sogar hier nachlesen:
Irme Stetter-Karp – Wikipedia
Wenn sie so stirbt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie in die ewige Hölle stürzt. Oh wie schrecklich.

Und ihr Bruder ist sogar Bischof:
Carlos Stetter – Wikipedia
Was er wohl dazu sagt?
St.Martin

Franziskus scherzt nicht: "Ich bin der Papst"

Die Sünde lässt die Schamlosigkeit wachsen.
St.Martin

Abnormal: Für deutsche Kirche ist Homosex-"Segnung" normal

Aus der Predigt des hl. Leonhard von Porto Mauritio über die Zahl der Auserwählten
Predigt des hl. Leonhard über die Zahl der Auserwählten (kath-zdw.ch)
Gibt es auf der Welt einen Stand, der für die Unschuld günstiger ist, in dem die Errettung leichter zu sein scheint und von dem man eine höhere Vorstellung hat als die der Priester, die die Offiziere (Stellvertreter) Gottes sind? Wer würde nicht …More
Aus der Predigt des hl. Leonhard von Porto Mauritio über die Zahl der Auserwählten

Predigt des hl. Leonhard über die Zahl der Auserwählten (kath-zdw.ch)

Gibt es auf der Welt einen Stand, der für die Unschuld günstiger ist, in dem die Errettung leichter zu sein scheint und von dem man eine höhere Vorstellung hat als die der Priester, die die Offiziere (Stellvertreter) Gottes sind? Wer würde nicht auf den ersten Blick glauben, daß die meisten von ihnen nicht nur gut, sondern auch vollkommen sind; und doch bin ich entsetzt, wenn ich den hl. Hieronymus höre, zu behaupten, daß, obwohl die Welt voller Priester ist, es kaum einen von hundert gibt, der in einer Weise lebt, die seinem Stand entspricht.
Wenn ich höre, wie ein Diener Gottes bezeugt, daß er durch Offenbarung erfahren hat, daß die Zahl der Priester, die täglich in die Hölle fallen, so groß ist, daß es ihm nicht möglich erschien, daß auf Erden so viel übrig blieb: wenn ich den hl. Chrysostomus mit Tränen in den Augen rufen höre:

“Ich glaube nicht, daß es viele Priester gibt, die gerettet werden, aber ich glaube im Gegenteil, daß die Zahl derer, die verloren gehen, viel größer ist”.Schau noch höher; sieh die Prälaten der hl. Kirche, die Priester, die für die Seelen verantwortlich sind: Ist die Zahl derer, die unter ihnen gerettet werden, größer als die Zahl derer, die verloren gehen?

Hören Sie Thomas von Cantimpré. [† 1270. Er war Schüler des hl. Albert,wie der hl. Thomas von Aquin.] Er wird Ihnen eine Begebenheit erzählen. Es liegt an Ihnen, die Konsequenzen zu ziehen. In Paris fand eine Synode statt: Eine große Anzahl von Prälaten und Priestern, die für die Seelen verantwortlich waren, waren dort; Der König und die Fürsten kamen, um durch ihre Anwesenheit zur Pracht dieser Versammlung beizutragen. Ein berühmter Prediger wurde eingeladen zu predigen; und während er seine Predigt vorbereitete, erschien ihm ein schrecklicher Dämon und sagte ihm:
“Leg alle deine Bücher beiseite; Wenn Sie diesen Fürsten und Prälaten eine nützliche Predigt halten möchten, sagen Sie ihnen einfach von uns:

“Wir Fürsten der Finsternis danken Euch, Fürsten, Prälaten und Hirten der Seelen, daß durch Eure Nachlässigkeit die größte Anzahl der Gläubigen verloren geht. Deshalb behalten wir uns das Recht vor, sie für diesen Dienst zu belohnen, wenn Sie bei uns in der Hölle sind.”
St.Martin

800 Pilger aus Wallfahrtskirche ausgesperrt

@Mir vsjem Ich kann nicht nachvollziehen was Sie schreiben. Wo um alles in der Welt heißt die FSSPX all dies für gut? Weder den Novus Ordo oder sonstiges wird für gut geheißen. Wie die Sakramente des Novus Ordo wirken wissen Sie auch nicht und es kann nicht sein dass alle dortigen Gläubigen in der Hölle sind. An die Ungültigkeit kann ich nicht glauben. Sonst wären sie Erscheinungen von armen …More
@Mir vsjem Ich kann nicht nachvollziehen was Sie schreiben. Wo um alles in der Welt heißt die FSSPX all dies für gut? Weder den Novus Ordo oder sonstiges wird für gut geheißen. Wie die Sakramente des Novus Ordo wirken wissen Sie auch nicht und es kann nicht sein dass alle dortigen Gläubigen in der Hölle sind. An die Ungültigkeit kann ich nicht glauben. Sonst wären sie Erscheinungen von armen Seelen in meiner Familie Werke des Teufels.

Gehen Sie als Sedi nicht auch zu anderen um diese aufzuklären und die Seele zu retten? So kenne ich auch Pater der FSSPX die scheuen sich nicht mit den Priester der Diözesen zu reden und sie haben z. T. Erfolg.

Wenn mich nicht alles täuscht waren Sie doch auch im Seminar in Zaitzkofen evtl. wurde Sie sogar dort geweiht. Irgendwie habe ich das Gefühl Sie möchten sich rächen oder so ähnlich.

Wenn man an die Sedis denkt, da geht es doch auch drunter und drüber. In der ehemaligen FSSPX Kapelle in Neu Ulm (ist im Privatbesitz) wurde doch der Sedi Pater abgesetzt jetzt ist ein neuer da, ich meine sogar der von der ehemals FSSP.

In diesem Sinne, wenn wir wissen was richtig ist, gehen wir auf die anderen zu und klären sie auf. Das hat nichts damit zu tun, dass wir dies für gut halten.

Und, die FSSPX hofiert und scharwenzelt nicht um die Konzilskirche.
St.Martin

800 Pilger aus Wallfahrtskirche ausgesperrt

Die Wallfahrt war mit der hl. Messe aus und wer wollte konnte noch in die Stiftskirche, dort ist derzeit die Madonna wegen der Renovierung der Gnadenkapelle ausgestellt. Es war also eine private Initiative der Gläubigen von einer Andacht wie man sie kennt kann man nicht sprechen. Aber immerhin dürfte Pater Pfluger das Mikrophon benützen.
St.Martin

Das Büchlein ist von 1947. Temperaturen über 35°C gab's früher nicht???? Reine verarsche was man …

Hier noch eine interessante Seite zum CO2:
Die Klimalüge (kath-zdw.ch)
Auszug daraus:
Der Mensch selbst jedoch ist laut Umweltbundesamt nur für ca. 1,2% des vorhandenen CO2 verantwortlich.
Von den 0,038% CO2-Gesamtanteil gerechnet, beträgt der menschengemachte CO2-Anteil an der Luft daher nur lächerliche 0,00046%
Welchen Einfluss hätte demzufolge eine Reduktion von 10 oder 20 Prozent …
More
Hier noch eine interessante Seite zum CO2:

Die Klimalüge (kath-zdw.ch)

Auszug daraus:

Der Mensch selbst jedoch ist laut Umweltbundesamt nur für ca. 1,2% des vorhandenen CO2 verantwortlich.
Von den 0,038% CO2-Gesamtanteil gerechnet, beträgt der menschengemachte CO2-Anteil an der Luft daher nur lächerliche 0,00046%
Welchen Einfluss hätte demzufolge eine Reduktion von 10 oder 20 Prozent des anthropogenen CO2 auf den weltweiten CO2-Anteil in der Luft? Lieber Leser, rechnen Sie selbst!


Früher waren die 1,2% auf der Seite des Umweltbundesamtes abgedruckt, habe ich selbst gesehen, jetzt sucht man dies vergebens, alles geändert im Sinne der Klimasekte.

Und wenn angeblich die vereisten Polkappen auf dem Mars schmelzen, dann ist ganz klar die Sonnenaktivität gestiegen.
St.Martin

Das Büchlein ist von 1947. Temperaturen über 35°C gab's früher nicht???? Reine verarsche was man …

Vollkommen richtig, wird werden belogen. Getrieben durch gekaufte Massenmedien werden diese Lügen verbreitet und die Menschheit soll umgepolt und gehörig werden. Die Klimasekte benützt dies um ihre wirklichen Ziele umzusetzen, schließlich sollen wir Veganer (also krank) werden und dieser boshaften Ideologie folgen. Besonders die jüngere Generation lässt sich durch die soziale Medien lenken. Man …More
Vollkommen richtig, wird werden belogen. Getrieben durch gekaufte Massenmedien werden diese Lügen verbreitet und die Menschheit soll umgepolt und gehörig werden. Die Klimasekte benützt dies um ihre wirklichen Ziele umzusetzen, schließlich sollen wir Veganer (also krank) werden und dieser boshaften Ideologie folgen. Besonders die jüngere Generation lässt sich durch die soziale Medien lenken. Man kann ahnen warum diese Medien geschaffen wurden. Diese Menschen folgen oft blind, mit denen ist auch eine Diskussion kaum möglich.

Hier noch ein guter Artikel zu diesem Thema, ist von 2019 aber voll aktuell:
Ursachen des Klimawandels - Katholisches

Den Umkehrschluss, dass ein Anstieg von CO2 die Folge einer Temperaturerhöhung ist, will keiner hören. Passt auch nicht in das Bild der Klimasekte.

Wenn ich an meine Kindheit denke wie viel Schnee und heiße Sommer wir hatten....
St.Martin

Werde Fleischspender .

Ich weiß nicht mehr wo, aber wenn ich mich richtig erinnere hat das mal jemand vorgeschlagen. Voll krank.
St.Martin

Die Bundesregierung zerstört unsere Landwirtschaft

Das freut den Klaus Schwab, dann kommt die industrielle Landwirtschaft immer näher. Und dann gibt es nur veganes Futter aus der Industrie, aber nur für den der seine Punkte hat. Erstaunlich, dass das an mehreren Stellen auf der Welt immer extremer wird, gut organisiert.
St.Martin

Ernte in Gefahr nach dem russischen Beschuss

Es ist nicht verboten, nur wird das bei gewissen Anbietern geblockt. Und wenn die EU was blockt, dann scheint doch was Wahres dran zu sein. Das gleiche Spiel wie beim Corona Blödsinn. Wo ist nun Propaganda?
St.Martin

Ernte in Gefahr nach dem russischen Beschuss

Steht auf RT-DE, sie schreiben doch "Ernte in Gefahr" der Bauer erntet nichts, er pflügt, also falsch. Und einen Beweis für den russischen Beschuss gibt das brennende Feld nicht her.
St.Martin

Eugenio Scalfari verstorben

@sedisvakanz Wir wissen es nicht, was in einem vorgeht und hoffen dass er nicht auf ewig in der Hölle brennt. Für ihn zu beten ist sicher keine Sünde, falls er verloren ist, gehen diese Gebete wo anders hin, jedenfalls sind sie nicht umsonst.
St.Martin

Ernte in Gefahr nach dem russischen Beschuss

Also wieder Fake Bericht, nix Ernte
St.Martin

Ernte in Gefahr nach dem russischen Beschuss

Und auf dem Armaturenbrett das Jesus Bild 😊
St.Martin

Ernte in Gefahr nach dem russischen Beschuss

Genau, wollte ich auch schreiben, danke.
St.Martin

Ernte in Gefahr nach dem russischen Beschuss

In anderen Berichten steht, dass die Ukrainer die eigenen Bauern bei der Ernte beschießen, damit diese den Weizen nicht nach RUS verkaufen.
St.Martin

Christian Lindner – Hochzeit in der St. Severin nach Kirchenaustritt und Kritik an Glaubenssätzen

@Severin Bei den Protestanten gibt es kein Ehesakrament, die Ehe hat keinen kirchlichen Charakter, sie ist rein weltlich, Standesamt reicht. Deshalb reißt der Protestantismus viele in die Hölle. Von sola scriptura ist da keine Spur.
St.Martin

HIER MÜSSTEN ALLE DEN GEHORSAM VERWEIGERN!

Vergelt's Gott Pater Regele