Sprache

Mode für Männer oder wie kleide ich mich zur Alten Messe?

22. Juni 2018Traditio et Fides Nachdem wir hier mehr als einmal uns über die Frauenmode im Sinne des Tragens einer Mantilla samt geschmackvollem Zubehör zu Alten Messe verbreitet haben, kommen …
Kommentieren …
Eugenia-Sarto
@NAViCULUM Schönheit ist etwas Objektives nach den Philosophen. Das schreibt auch Dietrich von Hildebrand. das wäre mal ein gutes Diskussionsthema… Mehr
Nujaa
Ich habe ganz sicher noch niemanden wegen seiner Kleidung ikritisiert.

Bischof Athanasius Schneider oder „ich weiß es wird ein Wunder geschehen“ (nach Zarah Leander)

21. Juni 2018Traditio et Fides Anbei präsentierten wir eine der wenigen katholischen Stimmen unter Bischöfen und zwar diejenige von Bischof Athanasius Schneider. Leider bereist Bischof Schneider die …
Kommentieren …
Sunamis 46
Es gab den arabischen frühling Wo gleich ein paar staaten zusammen gebrochen wirden- Ich vermute er meinte das der katholische frühling bald losgeht Mehr
Tabitha1956
Das Beste an diesem Beitrag ist das grandiose Gemälde David mit dem Haupt von Goliath von Michelangelo Caravaggio. Das Zweitbeste Zarah Leanders … Mehr

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (12 von 21)

20. Juni 2018Eugenie Roth Worum geht es hier? Dass man selbst von sich selbst freiwerden muss.[…] wenn eine Tätigkeit vollkommen sein soll, muß sie gewirkt werden in uns ohne uns,“ Und wann gelin…
Kommentieren …
Carlus
sehr guter Beitrag, vielen Dank

Father Ripperger, Warum verhüllen wir etwas? Die Theologie des Verhüllens (7 von 7)

18. Juni 2018Traditio et Fides Auch der Heilige Irenäus schreibt, dass der Heilige Petrus Linus geweiht hat und ihn als seinen Nachfolger genannt hat. Er wurde gemartert und direkt neben dem Hl. …
Kommentieren …
Svizzero
Ja der Herr Pater kann das in Amerika gerne machen.
Svizzero
Waaaas der ist sogar FSSP und aus der heutigen Zeit? :O

Dialoge der Karmeliterinnen – Verfilmte Pflichtlektüre

16. Juni 2018Traditio et Fides Als Illustration unserer Reihe über die teilweise vollbrachte und weiterhin beabsichtigte Zerstörung der kontemplativen Frauenorden durch Vultum Domini quaerere und …
Kommentieren …

Bischofsperlen: Bischof Schwarz „Auch Jesus musste Vielfalt lernen“.

11. Januar 2016Traditio et Fides Wir wiederholen einen alten Beitrag aus Januar 2016, welcher beweist, dass (a) Lehre (b) Leben (c) Spiritualität eine Einheit bilden und der Konkubinarier Schwarz …
Kommentieren …
kontiki
@Cowgirl Ja, wir sind eher im wilden Westen...
kontiki
@Svizzero Wenn das so einfach wäre. Viele der Tratschtanten und Tratsch- Onkel's, ahnen nicht mal , was sie eigentlich wollen und tun.

Father Ripperger, Warum verhüllen wir etwas? Die Theologie des Verhüllens (6 von 7)

15. Juni 2018Eugenie Roth Mißstände beim Gottesdienst Eine Frage der Schicklichkeit In der Gegenwart Gottes einen Schleier zu tragen ist Lehre der Heiligen Schrift, der Heiligen Tradition, des …
Kommentieren …
Ratzi
Die Mohammedaner verhüllen auch die Kaaba in Mekka mit einem schwarzen Tuch, einer Art "Burka" für die Kaaba. Die Kaaba gilt u.a. als Symbol für … Mehr
Svizzero
@Juan Austriaco Nein den advocatus sanctae eclesiae catholicae. Mehr

Geistliches Leben oder die richtigen Prioritäten

14. Juni 2018 Traditio et Fides Bei der Vorstellung unserer alten Texte in den herausgehobenen Inhalten (featured) „Eines tut Not“, oben auf der Seite, wollen wir zu unserem Kerngeschäft – dem …
Kommentieren …
Tobias.12
Es ist für den Christen lebens- und heilsnotwendig Jesus Christus zu folgen, wenn Er sagt: "Ich bin der Weinstock und ihr die Reben ..." Wir müssen … Mehr

Augustin Poulain SJ, Die Fülle der Gnaden. (19) Kapitel: Vorstufen der Mystik? (12) Gebet der …

13. Juni 2018 Traditio et Fides Wir kommen langsam in spirituelle Höhen, obwohl es sich eigentlich nur um fortgeschrittene Stufen des Gebetslebens handelt, bei denen die Luft buchstäblich dünn wird …
Kommentieren …

Father Ripperger, Warum verhüllen wir etwas? Die Theologie des Verhüllens (5 von 7)

11. Juni 2018Eugenie Roth Es gibt also eine Hierarchie, die Gott schuf. Nun weiter mit der Beziehung zwischen Mann und Frau, wie es in Ephesser 5 steht. Dies zeigt aber auch die Mantilla. Sie zeigt,…
Kommentieren …
Tabitha1956
Das Gegenteil von Verhüllen ist Veröffentlichen: Das geschieht nun im neuen Spielfilm von Wim Wenders über Franziskus. Der Mann versteht was von … Mehr
Svizzero
Diese Frau-Mann-Hierarchie klingt ja schon fast wie bei Moslems oder orthodoxen Juden.

Father Ripperger, Warum verhüllen wir etwas? Die Theologie des Verhüllens (4 von 7)

8. Juni 2018Eugenie Roth Und was die Frau betrifft, so sehen Sie ihre charakteristische, einzigartige Charakteristik, dass sie tatsächlich Leben hervorbringen kann. SIE ist es, die Leben hervorbring…
Kommentieren …
Svizzero
@MilAv ne hier hats schon auch noch Hübsche... Wo man jedoch schnell wieder wegschauen muss :)
Svizzero
@MilAv Ausser jene Männer die auf viiiiel Fett stehen. Kann ich ned ganz nachvollziehen aber ja

Vultum Domini und Cor orans werden schon längst umgesetzt oder die kurze Pressesschau

7. Juni 2018Traditio et Fides Während wir unsere Übersetzungen der Analysen von Hilary White zum Thema Zerstörung der kontemplativen Frauenorden vorbereiten, wollen wir kurz unseren eigenen Beitrag …
Kommentieren …
Josephus
Der Rückgang der Ordensberufungen ist offensichtlich. Ohne Ordensleute gibt es nun mal kein Kloster. Es ist nicht hilfreich, dafür die Bistümer und … Mehr
Sunamis 46
Sehr schlimm Wenn man bedenkt das pater grün millionen an der börse verzocktr Mehr

Kard. Bona: Die Unterscheidung der Geister. (27). Wahre göttliche Offenbarung untrüglich feststellb…

6. Juni 2018Traditio et Fides Fünftes Kapitel Das Urteil bei dieser Unterscheidung ist nicht gewiss und untrüglich, wenn keine ausdrückliche Offenbarung hinzukommt. Es wird gar Vieles dazu erfordert,…
Kommentieren …

Father Ripperger, Warum verhüllen wir etwas? Die Theologie des Verhüllens (3 von 7)

Was ist also die Theologie der Mantilla? Vor allem ist sie verwurzelt in der einzigartigen Identität der Frau als Frau. Wir können sogar sagen, es ist ihre Weiblichkeit, das, was sie zur Frau macht. …
Kommentieren …
luna1
Frau Merkel würde sicherlich auch eine Burka gut stehen.
Theresia Katharina
Frau Merkel hat doch gar keine Figur für Hosenanzüge und für kniekurze Kostüme auch nicht! Aber egal, das Schlimmste ist ihre Politik, meinetwege… Mehr

Father Ripperger, Warum verhüllen wir etwas? Die Theologie des Verhüllens (2 von 7)

1. Juni 2018Eugenie Roth Sogar die Heilige Hostie, die wir bei der Heiligen Kommunion empfangen ist eine Verhüllung. Im Tantum ergo lehrt uns der Heilige Thomas von Aquin, dass die Gegenwart Gotte…
Kommentieren …
Josephus
Das Verhülltsein ist allgemein ein Charakteristikum des "Heiligen".

Augustin Poulain SJ, Die Fülle der Gnaden. (19) Kapitel: Vorstufen der Mystik? (12) Gebet der …

Pater Poulain SJ befasst sich wieder einmal mit dem Vorwurf, dass man im Gebet der Einfachheit nichts tue, sondern die Zeit vergeude. Dies ist natürlich ein sehr populärer Vorwurf, welche die …
Kommentieren …
Eremitin
Rosenkranz kann jeder beten und es ist ein meditatives Gebet
Eremitin
Das Gebet ist die wichtigste und schönste Handlung des Menschen

Cor orans oder die Bergoglio-Walze macht die Klausurnonnen platt

28. Mai 2018Traditio et Fides Aus gegebenem Anlass der Veröffentlichung von Cor orans, den Ausführungsbestimmungen zu Vultum Domini querere erinnern wir an unsere alten Beiträge zu diesem …
Kommentieren …
Die Bärin
Einem Zerstörer muss niemand folgen!
alfredus
Dem Teufel sind Orte und Gemeinschaften der Anbetung und Sakralität ein Dorn in seinem teuflischen Auge. Da setzt er seine Dämonen ein und schafft … Mehr

Father Ripperger, Warum verhüllen wir etwas? Die Theologie des Verhüllens (1 von 7)

28. Mai 2018Traditio et Fides Anbei ein sehr tiefgründiger Text von Father Ripperger, welchen Eugenie Roth mit benediktinischen Fleiß abgehört, zusammengetragen und übersetzt hat, wofür ihr Lob und …
Kommentieren …

Kardinal Bona und das „Tagebuch der Stoßgebete“. 12. Nach der Mahlzeit

23. Mai 2018Traditio et Fides Bei den Stoßgebeten von Kardinal Bona geht es darum jede, auch so banale Alltagstätigkeit mit der übernatürlichen Dimension zu verbinden und Gott um seine aktuelle …
Kommentieren …
SvataHora
Sprachkuriosum - so verwirrend können Sprachen sein: das Wort Stoßgebete in deutscher Sprache ist eigentlich für jede/n verständlich. Aber weiß … Mehr

„Ich zahle Kirchensteuer, dafür möchte ich auch eine Oblate!“ oder Bergoglio und DBK machen es …

19. Mai 2018Traditio et Fides Verfall der Kirche Es ist schwer Informationsportale zur Lage der Kirche durchzuschauen, denn es ist so als würde man Krankenmeldungen von einer sterbenden, geliebten …
Kommentieren …
!kCdP
Der HErr schenke uns einen würdigen Nachfolger des Petrus. Benedikt, wir vermissen dich! Bergoglio treibt die Menschen in den Sedisvakantismus.
Sunamis 46