Clicks133

Zwei üble Zitate von Luther "Christus Ehebrecher"

Tesa
"Christus ist zuerst ein Ehebrecher geworden. Johannes 4, bei dem Brunnen mit der Frau, wo keiner sagte: Was willst du? oder: Was redest du mit ihr (Joh 4, 27), dann mit Maria Magdalena und dann mit …More
"Christus ist zuerst ein Ehebrecher geworden. Johannes 4, bei dem Brunnen mit der Frau, wo keiner sagte: Was willst du? oder: Was redest du mit ihr (Joh 4, 27), dann mit Maria Magdalena und dann mit der Ehebrecherin aus Joh. 8, die er so einfach davonkommen ließ. Also musste der fromme Christus auch zuerst ein Ehebrecher werden, bevor er starb." -

"Gott kann man weniger vertrauen als Menschen. Pfui dich an um den Teufel und unser Fleisch, dass wir Gott nicht so viel können glauben und vertrauen, der uns doch so viele große Wohltaten gezeigt hat. Ich, Martin Luther, vertraue meiner Frau und jedem von Euch mehr als Christus, obwohl sich doch keiner von euch für mich kreuzigen lassen würde."