Clicks295

Kurzrosenkranz zur Bekehrung der Moslems in Deutschland

Kurzrosenkranz zur Bekehrung der Moslems in Deutschland

Große Perlen:
"Durch die Wunden Jesu und die Tränen seiner
Heiligen Mutter"


Kleine Perlen (10x):
"Sanftmütiger Vater, lass sie Deinen Sohn erkennen."

(10. April 2008 an Monique-Marie, die das Buch verfasst
hat: Premier Cahier d'Amour.)

Gestas likes this.
Heilwasser
@Waagerl
Die "5" haben Sie wohl von Pelekna abgekupfert. Der offenbarte Psalter sind "3", in Kombi mit dem Lichtreichen von JPII sind es berechtigterweise "4".
********************
Sie haben richtig bemerkt, dass die Bekehrung der Moslems mit dem Psalter gut funktioniert, doch die neuen Rosenkränze lenken genauso wenig von der Hl. Schrift ab wie der Psalterrosenkranz.
Maria Katharina likes this.
Waagerl
Da ist nichts abgekupfert. In unserer Kirche wird der trostreiche Rosenkranz Mittwochs vor der Abendmesse gebetet!
Maria Katharina
In allen meinen Gebetsbüchern stehen nur der Psalter und der Lichtreiche RK.
Ich weiß aber von einem Beter, der mir sagte, dass jener im neuen Gotteslob stehen würde.
Jenes fasse ich ja nicht an!
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Heilwasser likes this.
Heilwasser
Aha. Der trostreiche RK, kommt er von Guardini oder von wem ?
Maria Katharina likes this.
Waagerl
(nach „Novo millennio ineunte“ von Papst Johannes Paul II)
mariabuchen.de/…/rosenkranzbetra…
Heilwasser likes this.
Heilwasser
Naja, wenn sie ihn in der Pfarrei so beten, dann wird es schon passen.
Waagerl likes this.
Heilwasser
@Maria Katharina
Aha, im neuen Gotteslob also, das man in der Tat nicht anfassen sollte, weil es rituell "besprochen" wurde. Ich habe ein Rosenkranzbüchlein daheim mit lauter neuen selbsterfundenden RK's von Guardini. Da stammt wohl die Idee des "Trostreichen" her, bin aber nicht sicher. Wie dem auch sei: Beten kann man ihn so, wie Waagerl verlinkt hat, aber das neue Gotteslob sollte man in der …More
@Maria Katharina
Aha, im neuen Gotteslob also, das man in der Tat nicht anfassen sollte, weil es rituell "besprochen" wurde. Ich habe ein Rosenkranzbüchlein daheim mit lauter neuen selbsterfundenden RK's von Guardini. Da stammt wohl die Idee des "Trostreichen" her, bin aber nicht sicher. Wie dem auch sei: Beten kann man ihn so, wie Waagerl verlinkt hat, aber das neue Gotteslob sollte man in der Tat gar nicht anfassen.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Maria Katharina likes this.
Maria Katharina
Wobei man sicherlich nicht jeder Pfarrei so trauen kann.
Aber, ist ja jedem sein Bier.
Myriam ist sicherlich echt.
Habe sämtliche alten Bücher noch.
Aber auch da muss jede/r selber entscheiden.
Ich finde die Bücher und Gebete sehr, sehr gut
(Zusätzlich - nicht anstatt - wohlgemerkt!!)
Gestas likes this.
Waagerl
Heilwasser likes this.
Maria Katharina
@Heilwasser
Bin da ganz Ihrer Ansicht.
Das satanische neue Gotteslob habe ich noch nie angefasst und werde es auch nicht tun.
Vom Text her an sich ist ja zum Trostreichen RK nichts gegegen zu sagen.
Das gilt aber dann auch für jene RK, welche hier immer angegriffen werden.
Auch hier merkt man vom Text, dass da nichts "Böses" drin ist...
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Heilwasser likes this.
Heilwasser
@Maria Katharina Ja, jeder trinkt an seiner Quelle, der eine Bier, der andere Wein, der Nächste Wasser, der Übernächste Heilwasser und manch einer alles zusammen, aber nacheinander, manch einer in Maßen, ein anderer in Massen. Und am Ende sieht jeder, wo es hinführt ... und manch einer sieht es schon vorher.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Maria Katharina likes this.
Maria Katharina
So ist es!!
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Heilwasser likes this.
Waagerl
Ich denke auch die Flut an Rosenkränzen ist unüberschaubar und lenkt vom betrachtenden Rosenkranz ab! Die 5 Rosenkränze sind mit der Heiligen Schrift identisch und leben sozusagen. Denn das Wort Gottes ist LEBENDIG. Ob es bei den neuen Rosenkränzen auch so ist? Ich denke auch, wenn wir in den üblichen Rosenkränze auch die Bekehrung der Moslems hineinnehmen, haben wir nichts falsch gemacht! Wie …More
Ich denke auch die Flut an Rosenkränzen ist unüberschaubar und lenkt vom betrachtenden Rosenkranz ab! Die 5 Rosenkränze sind mit der Heiligen Schrift identisch und leben sozusagen. Denn das Wort Gottes ist LEBENDIG. Ob es bei den neuen Rosenkränzen auch so ist? Ich denke auch, wenn wir in den üblichen Rosenkränze auch die Bekehrung der Moslems hineinnehmen, haben wir nichts falsch gemacht! Wie schrieb einmal hier ein User? Die neuen Rosenkränze sollen von von der Heiligen Schrift, Leben Jesu wegführen/ablenken. Da ist was dran! @Pelekna
Maria Katharina
Das ist Unsinn.
Es gibt sehr wichtige RK. Wie z.B. Barmherzigkeits-RK. Oder jene von Myriam van Nazareth, von Don Dolindo (RK der Ganzhingabe, RK von Prad, Wunden-RK, Bluttränen etc.). Diese sind uns doch nicht als Jux geoffenbart worden...
Man sieht oder merkt ja schon beim Durchlesen, dass sie gnadenreich sind.
Natürlich werden sie anstelle von dem üblichen RK gebetet, sondern zusätzlich.
Ich …More
Das ist Unsinn.
Es gibt sehr wichtige RK. Wie z.B. Barmherzigkeits-RK. Oder jene von Myriam van Nazareth, von Don Dolindo (RK der Ganzhingabe, RK von Prad, Wunden-RK, Bluttränen etc.). Diese sind uns doch nicht als Jux geoffenbart worden...
Man sieht oder merkt ja schon beim Durchlesen, dass sie gnadenreich sind.
Natürlich werden sie anstelle von dem üblichen RK gebetet, sondern zusätzlich.
Ich bin eher der Ansicht, dass sie verteufelt werden sollen, um dass sie ja nicht gebetet werden...
Der Widersacher weiß schon, wie er vorgehen soll...
Gestas likes this.
Pelekna likes this.
Waagerl
Nun hat sich aber herausgestellt, das es echte und unechte Erscheinungen gibt. Sowie echte und unechte Propheten genau wie Myriam van Nazareth, deshalb denke ich der Verführer tarnt sich auch im Engelsgewand!
Pelekna
So unsinnig ist das nicht, denn es entsteht der Eindruck, dass es sehr viele Rosenkränze gibt und die sollen alle gebetet werden.
Viele verlieren dabei den Überblick, dabei reichen die 5 doch aus. Wenn diese von vielen Gläubigen gebetet werden, dann ist das schon sehr gut..

Wer in der Lage ist , die vielen angebotenen Rosenkränze mit Andacht und Verinnerlichung zu beten, der kann dies ja tun, …More
So unsinnig ist das nicht, denn es entsteht der Eindruck, dass es sehr viele Rosenkränze gibt und die sollen alle gebetet werden.
Viele verlieren dabei den Überblick, dabei reichen die 5 doch aus. Wenn diese von vielen Gläubigen gebetet werden, dann ist das schon sehr gut..

Wer in der Lage ist , die vielen angebotenen Rosenkränze mit Andacht und Verinnerlichung zu beten, der kann dies ja tun, davon wird doch niemand abgehalten.Jetzt bringen Sie wieder mal den Widersacher ins "Spiel", wobei es dafür keine Anzeichen gibt.

@sudetus hat ja nur erwähnt, dass es ihm etwas zu viel ist, was dauernd neues an Rosenkränze angeboten wird.

Wer die vielen beten will soll beten und wem die 5 ausreichen, dem reichen sie aus, ohne dass diese Gläubigen weniger gebetet hätten.
Maria Katharina
Natürlich gibt es Anzeichen für den Widersacher. (Siehe neues Gotteslob - das alleine würde ja schon reichen.) Und natürlich will der Widersacher nicht, dass dies gebetet wird.
Wer meint, dass alles beten zu müssen (möglichst täglich - was gar nicht ginge), ist ja schon wieder auf jenen hereingefallen.
Denn jener kann es schaffen, den Menschen dahin zu treiben, dass er meint, dass muss ich noch …More
Natürlich gibt es Anzeichen für den Widersacher. (Siehe neues Gotteslob - das alleine würde ja schon reichen.) Und natürlich will der Widersacher nicht, dass dies gebetet wird.
Wer meint, dass alles beten zu müssen (möglichst täglich - was gar nicht ginge), ist ja schon wieder auf jenen hereingefallen.
Denn jener kann es schaffen, den Menschen dahin zu treiben, dass er meint, dass muss ich noch beten, und das und das und das etc. etc.
Dann haben aber jene Beter nichts verstanden:
Es kommt nicht auf die Quantität des Gebetes, sondern auf die Qualität an..
Weniger ist oft mehr...
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Pelekna likes this.
Pelekna
@Maria Katharina

Nun, es kann ja wirklich jeder es so halten wie es für ihn gut ist. Ich bevorzuge den betrachtenden Rosenkranz , , die anderen die ich so hier gelesen habe, die sind eher Bittrosenkränze , die liegen mir nicht so. Bittgebete haben einen eigenen Platz.

Aber wie gesagt, jeder soll sich dort einfinden, wo sein Platz ist.

An der Biertheke, am Weinstand, an dem Wasserhahn, oder …More
@Maria Katharina

Nun, es kann ja wirklich jeder es so halten wie es für ihn gut ist. Ich bevorzuge den betrachtenden Rosenkranz , , die anderen die ich so hier gelesen habe, die sind eher Bittrosenkränze , die liegen mir nicht so. Bittgebete haben einen eigenen Platz.

Aber wie gesagt, jeder soll sich dort einfinden, wo sein Platz ist.

An der Biertheke, am Weinstand, an dem Wasserhahn, oder an der Heilquelle

Alles ist gesund, in Maßen genossen.
Waagerl
Ich habe die Erfahrung, der Markt wird von immer neuen Popheten überschwemmt. Leider macht das auch im religiösen Bereich keinen Halt. Das wissen die Herausgeber, das das auch gute Einnahmequellen sind. Genau wie früher niemand dachte, dass es in der Kirche so einen Sumpf an Mißbrauch gibt. Genau so gibt es ungeprüfte Propeten, welche sich in christlichen Verlagen oder ganz privat bereichern. …More
Ich habe die Erfahrung, der Markt wird von immer neuen Popheten überschwemmt. Leider macht das auch im religiösen Bereich keinen Halt. Das wissen die Herausgeber, das das auch gute Einnahmequellen sind. Genau wie früher niemand dachte, dass es in der Kirche so einen Sumpf an Mißbrauch gibt. Genau so gibt es ungeprüfte Propeten, welche sich in christlichen Verlagen oder ganz privat bereichern. Auch hier auf GTV hat man ja schon einen Absatztmarkt eingerichtet. Leute die Prophetien verbreiten und keine Quellenangaben machen können und wollen und auf Abbonementenfang sind.
Pelekna
@sudetus

Das Erprobte und Bewährte genügt mir auch. Es sind die die 5 Rosenkränze, die jeder ,übers Jahr die Stationen im Leben Jesu in Kurzfassung erzählt. Daher sind diese Rosenkränze voller Gnaden.

Wer allerdings immer wieder neue Rosenkränze braucht , um immer tiefer in das Heil einzutauchen, dem sei es unbenommen solche zu zu beten.
Ob in diesen das Leben Jesu verinnerlicht wird, was den …More
@sudetus

Das Erprobte und Bewährte genügt mir auch. Es sind die die 5 Rosenkränze, die jeder ,übers Jahr die Stationen im Leben Jesu in Kurzfassung erzählt. Daher sind diese Rosenkränze voller Gnaden.

Wer allerdings immer wieder neue Rosenkränze braucht , um immer tiefer in das Heil einzutauchen, dem sei es unbenommen solche zu zu beten.
Ob in diesen das Leben Jesu verinnerlicht wird, was den Sinn des Rosenkranzes ausmacht,das weiß ich nicht.
Beten ist jedoch immer richtig.

Daher bete jeder den Rosenkranz, der für ihn bereitliegt.
Maria Katharina
Welche 5 Rosenkränze denn??
Wenn Sie den Psalter plus den Lichtreichen RK meinen, kenne ich nur 4 RK, welche die Stationen im Leben JESU betrachten.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Heilwasser likes this.
Waagerl
Der 5 Rosenkranz ist der Trostreiche Rosenkranz! www.gebete.ws/…/trorei-roskra.h…
Pelekna likes this.
Maria Katharina
Dann ist der Trostreiche RK ja ein "dazu gebastelter" und würde den Psalter verdrängen.
Dann dürfte man ihn genauso wenig beten....
Gestas likes this.
sudetus
keiner hat etwas gegen diese sog. Kurzrosenkränze gesagt, aber jeden Tag gibt es neue und wieder neue und wir haben doch schon alles was wir brauchen, benützen wir das erprobte ! Aber ich weiß: man reagiert gleich giftig wenn man was sagt. Oh je oh je !
Maria Katharina
Ne, ne. Das haben Sie in den falschen Hals gekriegt.
Keiner reagiert giftig. Nur ist es langsam ermüdend, dies immer wieder rechtfertigen zu müssen.
Angriffe kommen sehr oft wo anders her....U.a. bei Leuten, wie Küble und Co.
Gestas likes this.
Heilwasser
@sudetus
Ich habe sehr darauf geachtet, fair zu bleiben und es ist eben, wie Maria Katharina schreibt: Es ist immer dasselbe. Es kommen immer nur kritische Behauptungen. Wo das "Oh je oh je" anfängt, können Sie nun selber entscheiden. Es ist schlicht und ergreifend nie nötig, die neuen Kurzrosenkränze (wie auch immer) kritisch oder etwas herabwertend darzustellen. Wenn man das unterlässt, ist …More
@sudetus
Ich habe sehr darauf geachtet, fair zu bleiben und es ist eben, wie Maria Katharina schreibt: Es ist immer dasselbe. Es kommen immer nur kritische Behauptungen. Wo das "Oh je oh je" anfängt, können Sie nun selber entscheiden. Es ist schlicht und ergreifend nie nötig, die neuen Kurzrosenkränze (wie auch immer) kritisch oder etwas herabwertend darzustellen. Wenn man das unterlässt, ist alles in bester Ordnung. Seien Sie froh, dass sich die Leute dagegen wehren, denn das zeigt nur, dass sie gläubig sind.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Maria Katharina likes this.
sudetus
der wahre, hl. Rosenkranz ist das Mittel zur Besiegung der Moslems, ihn hat die Kirche mit Ablässen versehen und die Muttergottes hat ihn überall gefordert. Diese sog. " Kurzrosenkränze" haben keinerlei Ablässe und sind nicht von der Kirche approbiert.
Heilwasser
@sudetus
Tut mir leid, wenn ich das sagen muss und auch darf: Bei mir kommen Sie mit solchen Meinungen nicht durch, denn: Der Himmel ist ja schon sooooo oft mit Gnadenmitteln vom Himmel zu uns gekommen, denken Sie denn ernsthaft, dass man sich nun so äußern sollte ? Ich möchte es Ihnen im Guten sagen: Öffnen Sie bitte Ihr Herz und erkennen Sie, dass die Worte des Rosenkranzes richtig und voller …More
@sudetus
Tut mir leid, wenn ich das sagen muss und auch darf: Bei mir kommen Sie mit solchen Meinungen nicht durch, denn: Der Himmel ist ja schon sooooo oft mit Gnadenmitteln vom Himmel zu uns gekommen, denken Sie denn ernsthaft, dass man sich nun so äußern sollte ? Ich möchte es Ihnen im Guten sagen: Öffnen Sie bitte Ihr Herz und erkennen Sie, dass die Worte des Rosenkranzes richtig und voller Liebe sind. Ein Mensch darf im Gebet auch erfinderisch werden. Man müsste noch nicht mal vorgegebene Gebete benutzen. Erkennen Sie bitte, dass die sog. Kurzrosenkränze das Gebetsleben nur weiter anfachen. Die allermeisten Gläubigen, die Kurzrosenkränze beten, haben es sich zur Regel gemacht, den marianischen d. Allerseligsten Jungfrau auf jeden Fall zu beten und die andern kommen hinzu. Es facht das Gebetsleben weiter an. Das kann nur positiv sein. Lassen wir doch die Leute bitteschön beten, was sie am liebsten beten, wenn es nicht falsch ist. Ablässe sind auf jedem Rosenkranz drauf, wenn sie vom Himmel gegeben sind, auch wenn die Kirche noch keine mittels Approbation versprochen hat, weil jedes Gebet an sich verschiedene Werte hat: einen fürsprechenden Wert, einen sühnenden Wert, einen eigenverdienstlichen Wert. Die Argumentation, dass die Kirche Ablässe versehen hat dem marianischen Rosenkranz, so nenn ich ihn mal, obwohl andere auch immer nur marianisch sein können, einen besonderen Vorzug verliehen. Er ist der Psalterrosenkranz, der dem Psalter des AT entspricht. Aber das ist doch keine Konkurrenz zu den neueren Rosenkränzen, wenn sie der Himmel doch den Menschen schenkt. Gebete vom Himmel haben immer eine ganz besondere Wirkkraft. Daher werden gerade diese und nicht andere vom Himmel gegeben. Daher haben die Leute so eine besondere Freude, gerade diese Rosenkränze zu beten: weil sie wissen, da tut sich was, da steckt Kraft dahinter und man fühlt sich auch mit dem Himmel besonders verbunden. Sehen wir also hier nur das Positive und lassen die Kritik stecken. Wenn nun immer noch einer meint, er müsse allein auf dem üblichen marianischen approbierten Rosenkranz beharren, dann möge er es so machen, aber bitte die Leute nicht von andern abhalten, denn sie sind nichts als Geschenke Gottes ! Danke, dass ich das mal gesagt haben darf. Herz öffnen und zwar ganz weit ! Vergelt's Gott !
Maria Katharina likes this.
Maria Katharina
Wie @Heilwasser schon richtig schrieb:
Kurzrosenkränze sind eine Ergänzung. Eine Bereicherung.
Ich bete sie sehr gerne.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Heilwasser likes this.
Joannes Baptista and one more user like this.
Joannes Baptista likes this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Maria Katharina likes this.
1.erkennen 2.Entscheidung treffen 3.Reinigung
Heilwasser likes this.
Joannes Baptista likes this.
Zweihundert likes this.
Zweihundert likes this.