Klicks4,5 Tsd.

Fernsehgottesdienst: Die "Konzilspfarrei“ St. Paul Salzburg

AlexBKaiser
28
ZDF-Übertragung.
Nicolaus
Ich finde das wunderbar, es kann gar nicht geschmacklos genug sein! Vielleicht hält das einige Leute ab diesen Tempel zu betreten.
Glauben Sie?? Ich denke, es kann gar nicht "wild" genug zugehen, denn das gefällt der unwissenden und schlafenden Masse ja so gut.
Aber: Die Hoffnung stirbt bekanntlich ja zuletzt.
Nicolaus gefällt das.
Wilhelmina
.... seh ich richtig - jeder nimmt sich was er braucht - eine falsche Beteiligung am Opfermal , sogar bei der Kommunion wird aus den Kelch genommen, nicht gegeben. Dem Heiland wird die Ehrfurcht genommen, ohne selber zu danken und zu huldigen seiner Taten, wenn das beim Endgericht auch so abläuft und kein König in der Mitte erhoben ist, stellen die Beteiligten fest „ .... verdammt noch mal, war …Mehr
.... seh ich richtig - jeder nimmt sich was er braucht - eine falsche Beteiligung am Opfermal , sogar bei der Kommunion wird aus den Kelch genommen, nicht gegeben. Dem Heiland wird die Ehrfurcht genommen, ohne selber zu danken und zu huldigen seiner Taten, wenn das beim Endgericht auch so abläuft und kein König in der Mitte erhoben ist, stellen die Beteiligten fest „ .... verdammt noch mal, war doch Kommunionhelfer, wieso seh ich keinen König, es wird doch wohl nicht die Hölle sein.....zu spät ..... meine Hände sind schwarz .... jetzt erkenne ich, kann sie aber nicht reinwaschen - den ich bin Tod! - Jesus ist nicht mehr da!- keiner kann mich mehr wandeln, lieben, Gemeinschaft, Freude geben.....jetzt ist nur Hass.....Einsamkeit, Zwang, Pein und Leid.....Hilfe ich bereue,Jesus mein, laß mich nicht verloren sein.......Stille, werd nicht gehört, vorbei, Ende-aus.“
Vered Lavan
Aufgestuhlt ohne Kniebänke. Das ist EKD und Freikirche. Passt für den V2-Sovjetkonzilsirrsinn, der einer gallopierenden Schwindsucht gleicht.
Theresia Katharina gefällt das.
SvataHora
Erzbischof Firmian von Salzburg, der 1731/32) im tiefsten Winter die Protestanten aus seinem Bistum verjagt hat (bin müttlerlicherseits einer ihrer Nachkommen), würde einen Scheiterhaufen errichten lassen und diese ganze Horde in der Stadt zusammentreiben! Wäre zwar auch nicht die Art Jesu. Ich sage das nur als Beispiel, wie sich die Zeiten geändert haben. (Übrigens hat im 19. Jh. unweit der …Mehr
Erzbischof Firmian von Salzburg, der 1731/32) im tiefsten Winter die Protestanten aus seinem Bistum verjagt hat (bin müttlerlicherseits einer ihrer Nachkommen), würde einen Scheiterhaufen errichten lassen und diese ganze Horde in der Stadt zusammentreiben! Wäre zwar auch nicht die Art Jesu. Ich sage das nur als Beispiel, wie sich die Zeiten geändert haben. (Übrigens hat im 19. Jh. unweit der Salzach in Salzburg eine Urur...Großnichte von Bischof Firmian für die Protestanten die Erlöserkirche errichten lassen, sozusagen als einen symbolischen Akt der Entschuldigung für das Unrecht, das ihr Urur...Großonkel begangen hat.)
(Sehr Interessantes nachzulesen unter wikipedia Salzburger Exulanten!)
SvataHora
Ich muss ihm konstatieren: er war unglaublich grausam: schon 1716 gab es eine kleinere Vertreibungswelle; da mussten die Eltern sogar ihre KINDER ZURÜCKLASSEN! Der Großteil der Protestanten wurde aus dem Pongau vertrieben und später dann noch aus dem Zillertal. ABER: Er tat es aus Liebe zur katholischen Kirche, um Reinhaltung des Glaubens und auch letztlich zum Heil der Seelen! Welch blasse und …Mehr
Ich muss ihm konstatieren: er war unglaublich grausam: schon 1716 gab es eine kleinere Vertreibungswelle; da mussten die Eltern sogar ihre KINDER ZURÜCKLASSEN! Der Großteil der Protestanten wurde aus dem Pongau vertrieben und später dann noch aus dem Zillertal. ABER: Er tat es aus Liebe zur katholischen Kirche, um Reinhaltung des Glaubens und auch letztlich zum Heil der Seelen! Welch blasse und verräterische Gestalten sind hingegen diejenigen, die sich heute "Bischöfe" nennen und den Glauben verschachern und verraten!!!
Vered Lavan
SvataHora - Allerdings weiß man auch nicht, was die Protestanten dort vorher so getrieben hatten. Es kann sein, dass dem Erzbischof einfach die Faxen zu dicke wurden, weil er die katholischen Gemeinden gefährdet sah. Protestantisches Gedankengut ist subversiv zersetzend und kann ähnliche Auswirkungen haben wie die Ideologien des Sozialismus und des Kommunismus. Luthers Schisma war ja einer der …Mehr
SvataHora - Allerdings weiß man auch nicht, was die Protestanten dort vorher so getrieben hatten. Es kann sein, dass dem Erzbischof einfach die Faxen zu dicke wurden, weil er die katholischen Gemeinden gefährdet sah. Protestantisches Gedankengut ist subversiv zersetzend und kann ähnliche Auswirkungen haben wie die Ideologien des Sozialismus und des Kommunismus. Luthers Schisma war ja einer der größten Schläge der Gnosis gegen die Einheit der Katholischen Kirche, genau wie spätere Französische Revolution und die kommunistische Subversion, die Bella Dodd beschreibt.
SvataHora gefällt das.
SvataHora
Sagt bloß, dieser "Eventschuppen" der immerwährenden Langeweile hat wirklich das "Patrozinium" (*rülps*!!) "Konzilskirche" ??? Ich glaub, ich bin im falschen Film - im wahrsten Sinne des Wortes!
Vered Lavan gefällt das.
Vered Lavan
Theresia Katharina gefällt das.
Vered Lavan
Irgendwie fehlt noch was: Die Jacken mit den Ärmeln, die hinten zugeknüpft werden!
Theresia Katharina und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Maria Katharina gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Lichtlein
Da kann man erkennen wie wichtig das Kreuz ist. Ganz hinten in der Ecke.
Theresia Katharina gefällt das.
Eremitin
in Wien gibt es auch so eine "Konzilskirche". Sieht ähnlich aus
Theresia Katharina gefällt das.
Sancta
Ich kann dieses Theater nicht mehr sehen
Theresia Katharina gefällt das.
Sieht nach einer Kinderstunde mit Kommunionkinder in einheitlicher Kutte aus.
Theresia Katharina gefällt das.
Wie hieß es von Pater Brown (Heinz Rühmann) in den Filmen so treffend: "Hübsch häßlich haben Sie es hier!" Da hilft wohl nur der Abriß und vor dem Neubau ein Exorzismus für den Bauplatz!
Maria Katharina gefällt das.
Unterliege ich gerade einer Sehstörung oder haben die für Altar und Ambo schweinchen-rosa gewählt??
Theresia Katharina gefällt das.
Vered Lavan gefällt das.
prince0357
Nix Schweinchenrosa sondern österreichisches Punschkrapferlrosa: innen die Sch.. der letzten Woche, verbrämt mit viel Zucker und Inländerrum und außen rosaroter Zuckerguss. Bei mehr als einem wird Dir sicher speiübel.
Theresia Katharina und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Maria Katharina gefällt das.
Theresia Katharina und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
SvataHora gefällt das.
Eremitin gefällt das.
Nein, keine Sehstörung, alles schweinchenrosa, wird aber bestimmt bald als Prinzess-Rosa ausgegeben, denn die entsprechenden Ankleidepuppen für Mädchen-Prinzessinnen haben dasselbe Rosa in ihren Tüllkleidern und ihr Plastik-Märchenschloss ist auch rosa und gelb getüncht und das Plastik-Zauberpferd hat auch eine rosa Satteldecke!
Also, alles ganz auf dem neuesten säkularen Stand in dieser …Mehr
Nein, keine Sehstörung, alles schweinchenrosa, wird aber bestimmt bald als Prinzess-Rosa ausgegeben, denn die entsprechenden Ankleidepuppen für Mädchen-Prinzessinnen haben dasselbe Rosa in ihren Tüllkleidern und ihr Plastik-Märchenschloss ist auch rosa und gelb getüncht und das Plastik-Zauberpferd hat auch eine rosa Satteldecke!
Also, alles ganz auf dem neuesten säkularen Stand in dieser VATII-Konzilskirche!
Maria Katharina gefällt das.
Nicolaus gefällt das.
prince0357
Wie hieß diese Kindersendung im, Fernsehen, wo alles so bunt in diesen Farben war?
Vered Lavan
Muppet's Show??
prince0357
Nein, ich dachte eher an Barbapapa und Dummies
Vered Lavan gefällt das.
Immaculata90
Ach, wie erbaulich dieser konziliare Frühling immer wieder ist!
SvataHora und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
SvataHora gefällt das.
Nicolaus gefällt das.
Vered Lavan gefällt das.
Carlus
zum Kotzen, das ermüdet.
Wilhelmina und 3 weiteren Benutzern gefällt das.
Wilhelmina gefällt das.
SvataHora gefällt das.
Pater Jonas gefällt das.
Nicolaus gefällt das.
Eremitin
Das ZDF überträgt gerne aus dieser Kirche. Gottlob gibt es andere Möglichkeiten für einen Fernsehgottesdienst.
Nicolaus gefällt das.
Pater Jonas
Ja z. Bsp. die Hl Messe von KTV. Dies hier ist lediglich wieder eine Gotteslästerung und ein Theater
Wilhelmina und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Wilhelmina gefällt das.
Mk 16,16 gefällt das.
Eremitin gefällt das.
SvataHora
@Pater Jonas - Die gewöhnliche Messe (?) auf k-tv aus der "Immakulatakapelle" ist auch die "neue", wenngleich sie auf alt gestyled ist. Sie hat genau diese Texte, die solche Totalausfälle wie den obigen erst ermöglicht haben.
Gerhard 46
Auf K-TV gibt es aber auch, zumindest meistens am Sonntag , eine Tridentinische Messe. Natürlich nur dann, wenn nicht eine der Aktionen von Bergoglio übertragen werden.
SvataHora und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
SvataHora gefällt das.
Pater Jonas gefällt das.
Maria Katharina gefällt das.
Pater Jonas
Meines wissens @SvataHora trifft dies zu was hier @Gerhard 46 schreibt betreffend KTV oder bin ich falsch informiert? Ok zumindest Sonntags sollte die tridentinische Hl Messe gefeiert und übertragen werden....wenn nicht....eben....
SvataHora gefällt das.