Language
Write a comment …
Elista
@Vered Lavan klar, auskennen muss man sich! Pflanzen, bei denen ich mir nicht sicher bin, lass ich stehen!!!
Vered Lavan likes this.
Viandonta
Das ist wie mit den Pilzen, die haben alle auch einen giftigen Doppelgänger, da ist man aber viel mehr vorsichtig.
Vered Lavan
@Elista - Trotzdem ist Vorsicht geboten, wenn man sich nicht gut auskennt!: www.swp.de/…/immer-dem-knobl…
Viandonta
"Eine Freundin sagte mir, es sei gut bei Depressionen."
------------------------------

So wie ich es kenne, ist das Öl gut für Hautverletzungen oder Verbrennungen. Bei Depressionen kommen eher der Tee oder die Tinktur zum Einsatz. Aber nur bei leichten Depressionen.
Elista
So viele giftige Pflanzen gibt es bei uns gar nicht. Ich habe viele Pflanzenbücher die voll sind mit Pflanzen, die man zum Essen oder für Heilzwecke verwenden kann. Im Anhang sind dann wenige Pflanzen, die giftig sind und vor denen man sich in Acht nehmen muss.
Vered Lavan
@Viandonta - Viell. nützt es was zum Kettenschmieren. Oje - das ist ja wie mit 'Pampelsine' und 'Apfelmuse'.
Viandonta
@Vered Lavan

Wenn das Öl nicht innerhalb 4 Wochen dunkelrot geworden ist, dann war es wohl die falsche Pflanze
Aber manchmal entwickeln sich aus solchen Irrtümern weltbewegende neue Erfindungen , wenn sie nicht gar zu giftig waren
Theresia Katharina
Beim Johanniskraut muss roter Saft herauskommen, daher ist auch das Öl, in das man zwecks des Extraktes das Kraut legt, nach einiger Zeit rot und wird im Volksmund "Rotöl" genannt! Eine Freundin sagte mir, es sei gut bei Depressionen.
Vered Lavan likes this.
Elista likes this.
Vered Lavan
@Viandonta - Oh neeeeiiin! Ich habe dann wahrscheinlich vor 2 Jahren dieses erwischt und versucht Oel anzusetzen; hatte mich dann aber gewundert, warum es nix richtig wird!
Viandonta likes this.
Elista
@Viandonta "Das Klettenlabkraut kennen die meisten nur daher, dass sich die kleinen Kletten beim Spazierengehen an ihren Hosen festsetzen.
Als Heilpflanze ist es eher unbekannt - zu unrecht, denn es leistet wertvolle Dienste für unsere Gesundheit, vor allem für die Haut und das Verdauungssystem.
Ausser dem Klettenlabkraut kann man auch das echte Labkraut als Heilkraut verwenden. "
heilkraeuter.de/lexikon/labkraut.htm
Viandonta
@Vered Lavan
Das weiß nicht nicht mehr , ich weiß nur wie sie aussieht, fast genau wie das Johanniskraut nur etwas üppiger und wenn man die Blüten zerquetscht , dann kommt kein roter Saft raus.
Vered Lavan likes this.
Viandonta
Beim Johanniskraut muss man auch gut aufpassen um nicht die Doppelgängerpflanze zu ernten.
Vered Lavan likes this.
Vered Lavan
@Viandonta - Das ist ein wichtiger Hinweis von Ihnen! Mir geht es genauso mit der Engelwurz (Archangelika Radix). Deren tödlich-giftiges Pendant ist der gefleckte Schierling. -- Ja, besser in der Apotheke kaufen.
Viandonta likes this.
Viandonta
@Elista

Das Labkraut macht mir Probleme beim Erkennen. Es ist ein wichtiger Bestandteil meines Nierentees, jedoch kaufe ich es zu, weil ich gegenteilige Meinungen von Experten habe . Die einen sagen, es ist das Kletterkraut , das klebrig und stachelig ist, die anderen sagen, es ist das nicht klebrige Kletterkraut .
Nun ist es ja so, daß jedes Heilkraut auch seinen giftigen Doppelgänger hat.
Daher im Zweifel einfach lieber kaufen.
Vered Lavan likes this.
Viandonta
Vitamine ohne Ende
Eremitin
Sauerkraut, gerne gegessen und leider" explodiere" ich dann immer :))))
Elista likes this.
Viandonta likes this.
Viandonta
Ein Super-Magenmittel . Ich kenne sie allerdings nur im Sommerkleid und sie ist ein Bestandteil meines "Jahrestees"

Vielen Dank für die immer wieder guten und hilfreichen Einstellungen..
----------
Ein kurzes OT sei mir erlaubt.
Kurzer versprochener Abschlussbericht über das Sauerkraut( finde den zuständigen Thread nicht mehr). Sehr gut gelungen, schmackhaft , jedoch noch ein wenig hart zum roh essen. Jedenfalls empfehlenswert. Auch ist nichts explodiert, weil die Gärgase gar nicht so intensiv waren, wie befürchtet.
-------------
Elista likes this.
Sunamis 46
Liebe Elisa danke fürs einstellen
Das werden wir bald gut gebrauchen
Elista likes this.
View 2 more likes.
Im_Kreuz_ist_Heil
Auch von mir ein Dankeschön. Sehr interessant und hilfreich!
Elista likes this.
View 2 more likes.
Theresia Katharina
@Elista Vielen Dank fürs Einstellen! Silke erklärt das wirklich sehr gut, dabei auch noch wissenschaftlich! Wer kann, sollte sich die Schafgarbe auf der Hauswiese halten, sie wirkt gut blutstillend.
Elista likes this.
Vered Lavan likes this.
Note Elista mentioned this post in Essbare Wildkräuter und eine Wildfrucht im Winter (Februar).
Elista
Dieses Video habe ich aufgenommen in mein Album 68 - essbare Wildkräuter / Heilkräuter
Vered Lavan likes this.
Note Elista mentioned this post in Wer macht mit, über Vorsorge nützliche Hinweise zu geben, um eine Katastrophe zu überleben?.
Note Elista mentioned this post in Die Brennessel - Geheimnisvolle Pflanzen - Doku.