Clicks1.6K

Am Brunnenmarkt - Eine vorbildlich integrierte "Serbin" erzählt von früher - Sibzika Joah.

Zivilcourage
105
I winsche mia daß die olle wea keine Papiere hat, daß a hamgeht, daß a net dobleiben. Weil mia san do scho lang, kamma nimma mehr lebn do, dess alles dreckig, jeda machta, wassa will. Do kamma nimma,…More
I winsche mia daß die olle wea keine Papiere hat, daß a hamgeht, daß a net dobleiben. Weil mia san do scho lang, kamma nimma mehr lebn do, dess alles dreckig, jeda machta, wassa will. Do kamma nimma, kamma nimma mehr aushalten... Wahnsinn. War`s früher besser? - Fria vill bessa! Sibzika Joah waun i herkomman bin... mein Gott. Jetzt ganz dreckig, kannsta net amoi vorbeigehn. So drecki iss jetzt in Wien. Ustarei iss jetz wie in Tschechei vielleicht oda waß i net. So sog i. Soll olle nach Hause gen. Bringta Leute her, bringta, bringta, der heiraten, nimmta Papiere... na Hause olle schickn! Haben Sie schon österreichische Staatsbürgerschaft? - I scho lang, mei Mann is a Wiener... Waun die olle kommen von olle Lända... und die kommta noch in Wien die Leute, fia wos... waun unsare hat kein Arbeit, fia wos brauch ma die andare do? Warum sind Sie hergekommen? - Ich? Waun i gekommen bin des wara schon lang die hat uns gebraucht, von Serbien, hat uns gebraucht. Mia warn moi irgendwer wann, aber was, aba jetzt, jetzt hat die Ustareicha Angst von die lauta Tschuschn... no sicha, i sog die Woaheit, wei i bin lang in Wien, i kenn i mi schon aus. www.youtube.com/watch
diese Märkte haben ein noch besseres Gemüse als der Supermarkt, obwohl der auch Spitzenqualität hat. Aber ich esse das kaum, weil da hätte ich zuviel Zeit zum Kochen. Zahlt sich bei einer Einzelperson nicht aus. Aber es sind viele Zuwanderer dort. Das ist wie am Balkan.
"Wien wurde 2019 zum 10. Mal in Folge zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Das Ergebnis zeigt, dass der Wiener Weg international überzeugt." So ein Widerspruch zum Video! Dies könnte daran liegen, dass sich seither einiges verbessert hat durch konkrete Maßnahmen, um diese am meisten belebte und längste sogenannte "Marktstraße" Wiens aufzuwerten.
Nun noch ein Video der Stadt Wien zu diesem "Orient um's Eck": www.wien.gv.at/video/249/Der-Brunnenmarkt
rose3
Sie kann schon gut Wienerisch Hackln und noch viel mehr.
Ach, mein geliebtes Wien und die lieben Wiener, wie ich es vermisse, da gibt´s wenigstens mal a schöne Leich am Zentralfriedhof.
rose3 likes this.
,,Ustarei iss jetz wie in Tschechei vielleicht oda waß i net. "
Alexander VI. and 2 more users like this.
Alexander VI. likes this.
rose3 likes this.
Elista likes this.
Carlus likes this.
M.RAPHAEL
Man wünscht sich, dass die Modernisten diese Frau ernstnehmen würden. Aber dann müssten sie ihren kapitalen Fehler zugeben, dass die Menschen nicht alle gleich sind, dass sie nicht alle digitalisierbare Funktionseinheiten sind. Ein muslimischer Araber ist eben nicht ein christlicher Serbe. Die Integration wird scheitern.

Frankreich verzeichnet immer mehr Selbstmorde von Polizisten. Die arme Poli…More
Man wünscht sich, dass die Modernisten diese Frau ernstnehmen würden. Aber dann müssten sie ihren kapitalen Fehler zugeben, dass die Menschen nicht alle gleich sind, dass sie nicht alle digitalisierbare Funktionseinheiten sind. Ein muslimischer Araber ist eben nicht ein christlicher Serbe. Die Integration wird scheitern.

Frankreich verzeichnet immer mehr Selbstmorde von Polizisten. Die arme Polizei muss am Ende die Liebmenschenideologie der Modernisten ausbaden. Sie soll Ordnung halten, wo das Multikulti Chaos schon längst alle ungeschriebenen Gesetze einer kultivierten Gesellschaft zerstört hat. Jeder macht was er will, aber das wollen die Selbstvergötzer ja gerade.
Carlus likes this.
Ob die Frau eine Christin ist, erfahren wir aus diesem Video eigentlich nicht. Recht hat sie aber leider. Das gleiche könnte ich über alle Grossstädte Deutschlands sagen... traurig...
rose3 and one more user like this.
rose3 likes this.
Alexander VI. likes this.
Waagerl likes this.
Elista
Elista and 3 more users like this.
Elista likes this.
Whitby likes this.
Theresia Katharina likes this.