Sprache

Über die Miterlöserschaft Mariens

www.maria-domina-animarum.net Brief 49 Über die Miterlöserschaft Mariens – die Berufung jeder Seele, eine Miterlöserin zu sein – der Lebensweg der Seele TOTUS TUUS, MARIA! Liebe Schwester in …
Kommentieren …
augustinus 4 hat diesen Beitrag in Liste der Kardinäle und Erscheinungsorte, welche für das 5. Mariendogma sind + Vox Pupuli verlinkt.
augustinus 4
MARIÄ VERKÜNDIGUNG - Das Geheimnis der Inkarnation Gottes

An Regina-Maria:
Die Lorbeeren darf ich natürlich nicht annehmen, denn die
wunderbare Erklärung stammt gänzlich von der Autorin des
Artikels. Es ist sehr wertvoll, ihn ganz zu lesen, denn da steht
alles drin.
augustinus 4
Vielen Dank, Bibiana,
ein sehr schönes Zeugnis von Ihnen.
Das Mitleiden an Herz, Seele, Geist und sogar im
Leib macht die Miterlöserschaft wirklich aus.
Alles geht von Christus aus, aber seine Mutter
ist immer mit ihm verbunden im Leid. Sie hat
eine mystische Herzenseinheit mit Ihm, weil
der Leib Christi aus dem Herz-Blute Mariens gebildet
wurde (Verlinkung im nächsten Kommentar).
Mehr
Bibiana gefällt das.
augustinus 4
An Regina-Maria:
Darüber, dass die Muttergottes mit Seele und Leib in den Himmel
aufgenommen wurde, war schon seit den Aposteln etwas bekannt,
dennoch war es wichtig, noch das Dogma auszurufen, weil alle
ganz wichtigen Wahrheiten, auf denen alles andere basiert,
dogmatisiert werden müssen und in diesem Fall ist es erst
1950 passiert: Dogma der leiblichen Aufnahme Mariens in den
Himmel, was … Mehr
Regina-Maria
@augustinus 4 : Sie haben das mit der mystischen Verbindung Jesu und Mariens wunderbar erklärt. Dennoch müsste dies längst - zumindest den traditionell gläubigen Christen - bekannt sein. Die vereinten Herzen Jesu und Mariens sagen genau das Gleiche: Jesus und Maria sind so innig miteinander verbunden, dass sie "eins" sind - bis auf die Tatsache dass Jesus zugleich Gott ist und Maria Geschöpf … Mehr
Bibiana
@augustinus 4
Zu "Maria empfand emotionale wie leibliche Schmerzen Jesu im eigenen Herzen und Körper... "

Genau das macht für mich ihre Miterlöserschaft aus.

In einer Offenbarung (kann leider dazu nichts Näheres berichten, finde jetzt die Quelle nicht)
ist die Rede vom Passionsgeschehen. Wie ein Film läuft das Drama vor den Augen der Zuschauer ab.
Die meisten sind tief beeindruckt, aber eine … Mehr
augustinus 4
"Es ist kaum bekannt, dass Maria die vollkommene mystische Verbindung mit dem ganzen Wesen Ihres Göttlichen Sohnes besaß und deswegen sämtliche emotionalen und leiblichen Schmerzen Jesu im eigenen Herzen und Körper empfand. Es gibt eine mystische Begabung, welche die damit ausgestattete Seele in die Lage versetzt, die Schmerzen anderer Seelen haargenau nachzuempfinden, im eigenen Herzen … Mehr
augustinus 4
"Es ist Gottes ausdrücklicher Wunsch, dass Maria eines Tages offiziell als die Miterlöserin anerkannt wird. Die Gründe dafür kann jede Seele den Myriam-Schriften entnehmen, in denen an vielen Stellen die Begründungen der Eigenschaft Mariens als Miterlöserin dargeboten wird. Die Rolle Mariens als Miterlöserin mit dem Erlöser Jesus Christus ist ganz eindeutig. Jede Seele, der Erkenntnisse von … Mehr