언어
16 615

Sterbehilfe: Gehorcht der belgische Orden dem Staat oder dem Papst?

Die Lage spitzt sich dramatisch zu: Die belgischen "Barmherzigen Brüder" führen aktive Sterbehilfe in ihren Einrichtungen durch, zum Entsetzen des Papstes und vieler Katholiken. Ein Ultimatum... ---…
댓글 쓰기…
@a.t.m hier lässt sich niemand auch nur ansatzweise "von Gottes dem Herrn seiner Kirche wegführen"! Bei den vielen tägl. Botschaften des Papstes, der Anne, der Tina und wie sie alle heißen ist das völlig ausgeschlossen!

Zum heutigen Tage tröstende Worte an unseren dahinleidenden a.t.m..

Simeon sagte zu Maria, der Mutter Jesu:
Dieser ist dazu bestimmt,
dass viele in Israel durch …
더보기
a.t.m
@elisabethvonthüringen Aber verstehen sie den nicht das durch ihr Verhalten hier, andere von Gott dem Herrn und seiner Kirche weggeführt werden, wenn diese ihr Denken im Sinne der "Diktatur des Relativismus" annehmen?? Und das sie zur Verteidigung von PF sogar die "Göttlichkeit von Gott dem Herrn Jesus" leugnen, fällt genau in diese Kategorie.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
<<Ich folge dem, was der neapolitanische Priester so aufgeschrieben hat: „Sich Mir hingeben heißt nicht: Sich ängstigen, sich beunruhigen und verzweifeln, um erst dann ein erregtes Gebet an Mich zu richten, damit Ich euch beistehe. Sich Mir hingeben heißt vielmehr: Gleichsam die Augen der Seele ruhig schließen und sich Mir überlassen, damit Ich allein euch ans andere Ufer trage wie schlafende … 더보기
mein guter a.t.m
ich habe längst schon verstanden und auch begriffen! Anti-innerkatholischer Kram bewegt mich schon lange nicht mehr!
Ich halte mich an die Verheißung: "Seht, ich bin bei Euch alle Tage bis zum Ende der Welt!"
Das sollte uns genügen!
"Wer stets nur an der Kirche pickt
und Gottes Wirken hinweg kickt,
der ist nicht zu retten,
er liegt bereits in Ketten!"
Amen!
a.t.m
@elisabethvonthüringen Sie verstehen es einfach nicht, mit ihren Kommentaren und Verteidigung der antikatholischen innerkirchlichen "Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern" im Sinne dem was seine Heiligkeit Papst Benedikt XVI "Diktatur des Relativismus" nannte, bestätigen sie einfach nichts anderes, das auch sie auf Gott dem Herrn und Seine Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche "… 더보기
a.t.m
ob der belgische Orden das leistet oder nicht ist über kurz oder lang sowieso egal; die Eliten haben das längst beschlossen, dass unproduktives Leben beendet wird! Du und ich können in unserm Alter vielleicht noch hoffen, ein würdiges Altern & Sterben geschenkt zu bekommen, aber für die nächsten Generationen seh' ich schwarz!
Die pfeifen auf Sinne Gottes unseres Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche !!
a.t.m
@elisabethvonthüringen Dann finden sie es also Gut das der belgische Orden aktive Sterbehilfe leistet?? Denn sie stellen ja die Euthanasie so hin als wäre sie im Sinne Gottes unseres Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche !!

Ich werde für sie beten, damit sie zu Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche zurückkehren.
Naja...es ist eigentlich eh einerlei...ob wir sterben wollen sollen oder müssen...

Katholischer Kardinal: Kirchenspaltung „Skandal“
Der emeritierte deutsche Kurienkardinal Walter Kasper hat gestern die anhaltende Spaltung der christlichen Kirche als „Skandal“ bezeichnet. Es gebe heute keine wesentlichen Differenzen mehr zwischen katholischen und evangelischen Christen, sagte er beim Weltfriedens… 더보기
a.t.m
Was braucht man hier noch zu überlegen, dieser Orden gehört sofort aufgelöst und alle analog der Abtreibung, Exkommuniziert werden. Denn mit der ersten Euthanasie hat dieser Orden den katholischen Boden verlassen und satanischen Boden betreten, das nun von Seiten Roms noch überlegt wird wie mit diesen Orden zu verfahren ist, ist doch im Grunden genommen ein genauso gewaltiger Skandal.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
2 명 더 보기
Eremitin
lieber Svata Hora, ich hoffe halt mal....! Unser lieber Erntehelfer wird uns schon auf dem neuesten Stand halten.
Melchiades
Leider hat Boni Recht ! Denn wenn wir uns umschauen, so finden wir mehr als einen Katholiken, der die Euthanasie befürwortet, weil er nicht mehr weiß oder es als "altmodisch" betrachtet, dass nur GOTT das RECHT zu steht jemanden aus dieser Welt abzurufen.
SvataHora
@Eremitin - "strenge Maßregelung des Papstes": darauf können Sie lange hoffen.
2 명 더 보기
Eremitin
diese unbarmherzigen Brüder haben die katholische Morallehre verlassen und ich hoffe auf strenge Maßregelung des Papstes. Es geht ihnen wohl um Geld...dieser Euthanasie-Orden gehört sofort verboten und aufgelöst. Mich graust es!
Boni
Es ist komplett sinnlos, Sterbehilfe zu verbieten, ohne der dahinterstehenden Ideologie des Utilitarismus geistig entgegenzutreten. Merke! Erst kommt der Glaube, dann die Moral! Eine Kirche, die der Herde nicht mehr erklärt, welch reiche Gnaden aus Opferbereitschaft erwachsen, verfehlt ihren Hirtendienst.
2 명 더 보기
ROSENKRANZMUTTI
Sterbehilfe ist ein viel zu vornehmes Wort.
Korrekt wäre EUTHANASIE !!!
Wenn der Papst denen das durchgehen lässt, können wir
als Kirche moralisch endgültig einpacken!!!