Sprache
Klicks
586
Jesajafuture 1

Celebration at Home: Neue Messe am Swimmigpool

Die katholische Kirche in Emmerich am Rhein hat sich etwas Neues ausgedacht, denn bei der neuen Messe heißt es stets "kreativ" zu sein.
Zwar hat Emmerich mehrere Kirchen, doch um die Menschen anzulocken bietet man „Celebration at Home" an, eine Messe bei den Leuten Zuhause, am Swimmingpool oder wo auch immer.
Der Priester besucht Menschen Zuhause oder auch im Altenheim und feiert mit Ihnen in einem kleinen, privaten Rahmen am Küchentisch oder wo auch immer die Messe.
Eine Notwendigkeit dafür ist nicht erkennbar. Im Notfall wenn keine Kirche zur Verfügung stünde, könnte man einen solchen Notbehelf noch in Kauf nehmen.
Der Priester trägt bei der hl. Messe Zivilkleidung und eine regenbogenfarbene Stola. Im Bierzelt, in Privaträumen einer Altenheimbewohnerin oder im Swimmingpool feiert der Priester ein nettes Beisammensein, das mit einer hl. Messe keinerlei Ähnlichkeit hat.

Hier zeigt sich, dass diese Messe tatsächlich nichts anderes ist als eine Mahlfeier und nichts mehr mit einem Messopfer zu tun hat
Carlus
so lebt eine tote Kirche. Keinen Glauben, keine Sakramente, keine Heiligkeit, wohin wurde Gott verschoben? Möge der Heilige Geist die Kirche von diesen Glaubenslosen Mietlingen befreien.