Sprache
Klicks
2,2 Tsd.

Horst Seehofer: Es muss sein

Horst Seehofer*, ein bescheidener, ein sachlicher Mensch. Er hat studiert: Verwaltung. Er weiss, was funktioniert, was nicht.
Angela Merkel, der Name muss fallen, Sie hat sich versteinert - völlig unvernünftig, völlig unsachlich.
Die Noch-Bundeskanzlerin folgt der Agenda eines Peter Sutherland**, einem Chicago-Boy***. Ja, in Südamerika spielt die Musik. Und in Deutschland.
Nicht mehr lange. So geht es nicht.

Denn der Vorteil von Migration, den der UN/UNO-Grande Sutherland immer behauptet hat (und dem Missis Merkel folgt), der liegt nicht in Migration an sich. Sutherland irrt, Merkel auch, Seehofer nicht.

Menschliches Handeln geschieht. Der Mensch, der handelt, sucht seine Situation zu verbessern - oder - in diesen christlichen Zeiten -, die seines Nächsten. Immer zielt des Menschen Handeln auf Gewinn. Soweit die Theorie. Doch wer flieht, wer aufnehmen muss, der handelt nicht freiwillig. Hier bricht die ganze neoliberale Theorie tatsächlich zusammen.

Die Theorie? Praktisch bedingt dies eine Menge: Korrekte Antizipation, Übereinstimmung der Handelnden, Freiwilligkeit auf beiden Seiten.

Merkels vermeintlich hyperchristliche Politik scheitert an allen Kriterien, sie, Angela Merkel, die Physikerin-Politikerin, sie irrt schlicht. Sie hat sich verrannt. Ob Ihrer Macht ist ihre unnachgiebige Haltung längst eine Gefahr für Deutschland und Europa geworden, ja, für die ganze Welt.
Die ganze Welt. Das ist keine Kleinigkeit. Das sind viele Menschen.

Horst Seehofer ist kein Bedenkenträger: Da hat er immer nachgegeben. Heute, wo es ums Ganze geht, verweigert er sich nicht, wirft sich mannhaft in die defizitäre demokratische Waagschale.

Ich sage Danke dafür.
Es kann so nicht weitergehen.

_________________________________________________
*de.wikipedia.org/wiki/Horst_Seehofer
**de.wikipedia.org/wiki/Peter_Sutherland
***de.wikipedia.org/wiki/Chicago_Boys
Ära Merkel ist zu Ende: Seehofer und die späte Rache Griechenlands
www.epochtimes.de/…/die-aera-merkel…
Horst Seehofer geht damit als einziger Mann in die Geschichte ein, der Merkel erfolgreich Paroli geboten hat. Das mag erschrecken, doch es ist so.
Versatz
Nun, ich kann mich dieser Würdigung nicht ganz anschliessen. Ganz ablehnen kann ich diese allerdings auch nicht. Horst Seehofer hat es tatsächlich geschafft, gegen die eiserne Mutti eine Prioritätenverschiebung zu bewirken. In Kürze wird "Germany first" genauso unverfänglich klingen wie das amerikanische Vorbild. Behalten wir ruhig Blut.
Juan Austriaco
@Theresia Katharina Merkel u. Seehofer sind nur Polit-Komödianten für das dumme Volk. Beide gehören der gleichen Freimaurer-Loge an. Merkel gehört noch der geheimen israelischen Loge der B'nai B'rith an. Beide haben ihre Seele dem Teufel verkauft, um der Karriere willen. Die beiden ziehen nur ein Affenzirkus auf, und das dumme Volk glaubt ihren Lügen. Beide wollen die Zerstörung des deutschen … Mehr
CollarUri
@Theresia Katharina Sicher ist, was Herr Leif Erik Holm heute im Bundestag gesagt hat: "Der bayrische Löwe ist jetzt wieder zum Schmusekätzchen mutiert; so können wir ruhig weitermachen wie bisher."
Theresia Katharina
@CollarUri Bei Herrn Seehofer gibt es nichts zu danken, denn er war der willige Erfüllungsgehilfe aller Vorhaben und Pläne von Frau Merkel zwecks Runierung unseres deutschen Volkes! Er sollte sich in Grund und Boden schämen! @Gestas @Priska @Vered Lavan @Tina 13 @Matthias Lutz @Bibiana @Ginsterbusch @NAViCULUM @ROSENKRANZMUTTI @Sunamis 46 @Elista @Ermitin @Eugenia-Sarto @… Mehr
CollarUri
Ja, wir müssen kein Loblied singen - aber doch ist es in gewissen Momenten angebracht, denen zu danken, die wenigstens manchmal einen immensen Schaden mit viel persönlichem Einsatz ein wenig begrenzen. Insofern liegen Sie richtig @Inkompensationskompensationskompetenz
Theresia Katharina
@Die Bärin Das ist eine gute Idee!
Die Bärin
Auf Seehofer kann ich kein Loblied singen. Er sollte mit Merkel zum Theater gehen.
Theresia Katharina
@Sieglinde Ja, ein Werk des Teufels mit vielen Helfershelfern! Der Untergang der christlichen Völker Europas im Migrantenstrudel ist genau geplant, das sehe ich auch so!
Sieglinde
Ich denke sie hat sich nicht verrannt . Das ist genau geplant. Ein Werk des Teufels, nur merken es die wenigsten.
Sieglinde
Schau, trau wem ??
Theresia Katharina
@Nujaa Die ganze Vereinbarung der EU-Länder bezüglich der Migrationspolitik ist auf Treibsand gebaut, denn die Zusagen der Mitglieder beruhen auf Freiwilligkeit. Wer also keine Ankerzentren für Migration im Lande haben will, braucht auch keine einzurichten! Österreich und die Visegrad-Staaten und andere haben sowieso gleich abgewunken! Die nordafrikanischen Länder wollen auch keine Migrant… Mehr
byzantiner
@Nujaa ohne diese intelligente Strategie, was Sie Schmierentheater nennen, hätte Seehofer die Refugee Welcome open Borders und Bahnhofsklatscher Politiker in der EU und SPD nie so in die Defensive bekommen. Kann die SPD jetzt noch nein sagen?Die massive Empörung der SPD ab 2015 zu solchen Einrichtungen heute nochmals? Niemals. Die SPD-Basis aber wird damit massive Probleme bekommen. Wenn die EU … Mehr
byzantiner
Auch in der Abtreibungsfrage wird es für Merkel schwierig werden, mit ihrer Zusage an die SPD beim $219. Zitat "In Deutschland gebe es rund 300 Abtreibungen am Tag, „das ist die Normalität“. s. Link unten. Die AFD zeigt sich mutig und schmeisst PRO-AbtreibungsaktivistINNEN einfach raus:
www.berliner-zeitung.de/politik/paragrafen-219a…
Kosovar
Drehhofer
CollarUri
Der Typ aus dem Sudan wird im Transitzentrum hocken statt im Ankerzentrum, lange wird er da sein, die Nationen werden sich streiten, wer das Los kriegt, den armen Menschen zu füttern, dann wird Deutschland nachgeben und er kommt ins Ankerzentrum. Gefüttert wird er mittelfristig übrigens mit Produkten aus Afrika. Es ist nun einmal so, dass nicht jeder überall mit gleichem Recht sein darf. Für … Mehr
Tina 13
Die Deutschen Kinder werden ihre Eltern mal fragen, „ihr habt es doch gewusst, wieso habt ihr geschwiegen?“
Tina 13
„Die ganze Welt. Das ist keine Kleinigkeit. Das sind viele Menschen.“

Michel wach endlich auf !

Überfremdung ist Völkermord.
iKKK - Inkompetenzkompensationskompetenz hat diesen Beitrag in Auch Flüchtlings-Franziskus irrt: Horst Seehofer: Es muss sein verlinkt.
Es kommt, in dieser Stunde, darauf an, recht zu handeln.