Clicks785

"BILD": Das ist nicht Seenot-Rettung, sondern Erpressung!

Die "BILD"-Zeitung spielt nicht mit bei der linksgrünen
Mediensicht über Seenot im Mittelmeer. Das sei nämlich
absichtlich herbeigeführte Lebensgefahr und Erpressung:
twitter.com/…/115099707630365…
Adelita likes this.
Leider ist Bild auch oft ganz links...
Gestas likes this.
Walpurga50 likes this.
Ich freue mich immer wieder, wie vielfältig die Artikel bei "gtv" sind.
Die Verlinkungen stören mich nicht, ganz im Gegenteil.
Viele habe ich mir schon auf meinem PC gespeichert und kann sie
bei passender Gelegenheit als Quellenbeweise nutzen.
Bin keine BILD-Leserin, aber dieser Artikel ist Spitze!
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Bibiana
Wieder so eine Verlinkung! Darin klinke ich mich nicht ein.
Bibiana
Aber die Überschrift allein sagt das Richtige aus: ERPRESSUNG. Und genau darauf dürfen wir uns nicht einlassen. Und wenn..., wehe uns!
Gestas likes this.
Timotheus
Toller und mutiger Kommentar des BILD-Journalisten,
der den Nagel auf den Kopf trifft.
Leider haben die katholischen Bischöfe in Deutschland nichts kapiert
und versuchen dem Zeitgeist hinterherzulaufen.
Als Folge treten aber immer mehr Katholiken aus dieser modernistischen
Kirche aus, die entbehrlich geworden ist.
esra and one more user like this.
esra likes this.
onda likes this.
Nicolaus
Auch wenn es mal etwas Gutes ist, Bild bleibt die kloake der Nation.