Sprache
26 870

Amnesty International für die Tötung ungeborener Kinder

Die "Menschenrechtsorganisation" hat bei Versammlung beschlossen, dass das Recht auf Leben nicht für ungeborene Kinder gilt - AI möchte Staaten zwingen, einen "sicheren und legalen" Zugang zum Töten …
Kommentieren
Josephus
Skurril, dass sich da irgendwelche Wichtigmacher versammeln und beschließen, wer leben soll dürfen, und wer nicht.
Melchiades
Nur mal am Rande.
Euch ist schon bekannt, dass der Gründer Peter Benenson , eigentlich Peter James Henry Solomon, von Al zur Labuor Partei gehörte und somit ins sozialistische politische Spektrum ? Verzeiht, und dass die Briten kein Problem damit haben Kinder im Mutterleib oder auch nach der Geburt zu töten, ist uns doch mehr als reichlich bekannt, oder nicht ? Also über was wundert Ihr … Mehr
piakatarina gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Sieglinde
Viele IO sind bereits von Satan geimpft.
diana 1 gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Carlus
Svizzero

@a.t.m Ein Massenmörder der Seelen könnte z.b. Satan sein. Was aber dieser wiederum mit internationalen Organisationen zu tun hat, ist mir nicht ganz klar.

*************************************************

1. Sie sollten sich mehr an die heilige und göttliche Offenbarung halten.

2. es gibt die geistige und die materielle Welt.

3. in die materielle Welt greift Gott durch Mensch… Mehr
a.t.m gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
simeon f.
Wenn die Nachricht stimmt, dann dürften AI-Mitglieder automatisch exkommunisiert sein!
piakatarina gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
@Svizzero Sie sind eben ein Troll, stellen sich provokativ dumm, so auch hier. Das heißt nicht, daß Sie dumm sind, aber trollig ist dies eben doch. Und es zeigt sich auch hier einmal mehr Ihr Eigensinn, der es Ihnen offenbar verunmöglicht, Dinge angemessen zu rezipieren.
AI (Amnesty International) betreibt in Sachen Abtreibungspropaganda selbstredend ein Teufelswerk.
Und wenn es Leute gibt, die … Mehr
piakatarina gefällt das. 
@Elista Amnesty International ist schon seit Jahren von seiner ursprünglichen und eigentlichen Aufgabe, sich für die Menschenrechte einzusetzen und z.B. ungerecht eingesperrten politischen Gefangenen zur Befreiung zu verhelfen, abgedriftet und lässt sich als NGO für das Abtreibungskartell einspannen!
AI hat die Abtreibung als Menschenrecht definiert, aber nur als Menschenrecht … Mehr
piakatarina gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
a.t.m
@Tobias.12 und @Kirchfahrter Archangelus Ich bin fasst immer bereit Fragen die an mich gestellt werden zu beantworten, nur was soll man von anderen Usern halten die Fragen nur darum stellen um andere zu Verleumden und oder Bloßzustellen? Dieselben User erwarten das Fragen ihrerseits, sozusagen, im Rahmen einer akademisch Wissenschaftlichen Abhandlung beantwortet werden, diese aber Ihrerseits … Mehr
piakatarina gefällt das. 
Simon.John
Gerade ungeboren, beseelte Kinder müssen den größten Schutz geniessen dürfen, denn Sie sind auf den Schutz Ihrer Mütter angewiesen. Frauen werden zu "unsicheren Abtreibungen gewzungen" ? Was ist den verheerenden Folgen für Frauen, die Ihre beseelten Kinder abtreiben? Warum wird dazu geschwiegen.. Kinder töten zu dürfen ist mord. Da hilft auch das Wört "Abbruch" nicht weiter.
Gemach, gemach! Joh 8,44 wird in manchen Übersetzungen mit „Menschenmörder“, manchmal aber auch nur mit „Mörder“ übersetzt, der Adressat ist allerdings derselbe, der „Vater der Lüge“, also der Teufel. Man sieht, man kann vieles klären.

Werte Mitkommentaroren, erlauben Sie mir nur die kurze Anmerkung: Meinungsverschiedenheiten und polemische Würze gehören zu einem Forum dazu, keine Frage. … Mehr
Elista gefällt das. 
Tobias.12
@a.t.m - an dieser Stelle ist es angebracht, dass genau SIE sich endlich einmal die Zeit nehmen und die Kommentare der User, die SIE hier - eben SIE! - ständig falsch verstehen und fehlinterpretieren. Insofern richtet sich Ihre rhetorische Fragen nach der Dummheit anderer Kommentatoren an Sie selbst.
Von Ihre Borniertheit kann man hier und da öfter lesen.
Es ist eine UNVERSCHÄMTHEIT, dass Sie … Mehr
a.t.m
@Svizzero Nein ich nehme meinen Kommentar nicht zurück, den Gott der Herr Jesus Christus hat nur einen "als Menschenmörder vom Anfang an" bezeichnet, oder lesen sie Kommentare anderer die sie Kommentieren nicht einmal durch?? "und dem JESUS schon einen Menschenmörder von Anfang an nannte ..." .

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
piakatarina gefällt das. 
a.t.m
@Svizzero Stellen sie sich Bewusst so Dumm und KATHOLISCHERSEITS Unwissend um @Heilige Maria Mutter Gottes zu Verhöhnen und zu Verspotten, oder sind sie wirklich so Dumm um nicht zu Wissen wer der Menschenmörder von Anfang ist ????

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Gestas gefällt das. 
Ist klare welche Mächte hinter internationalen Organisationen stecken und wer ein Interesse hat die Menschen zu töten und dem Jesus schon einen Menschenmörder von Anfang an nannte....
piakatarina gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Lichtlein

Von wegen für Menschenrechte eintreten. Das Leben fängt im Leib der Frau an. Da ist es spielt es keine Rolle ob es ein paar Tage, Wochen oder Monate alt ist.
Gestas gefällt das. 
6 weitere Likes anzeigen.