Clicks186
SohnDavids
3

Jesus Christus wegen SEINES GLAUBENS gefoltert - und nicht wegen unserer Sünden!

Das unser HERR Jesus Christus wegen unserer Sünden gefoltert und gekreuzigt wurde, muss man hier nicht eigens durch die Schrift darlegen.

Das Jesus Christus ferner keinen Glauben hatte, da er und der Vater eins sind, sollte auch klar sein.

Die "Gospa" dagegen behauptet (oder vielmehr die Seher?):

"Botschaft" vom 27.07.1981
"Meine Engel, ich sende euch meinen Sohn Jesus, der um seines Glaubens willen gefoltert wurde."

Ferner: Wie kommt die "Gospa" darauf Jesus Christus "zu senden"?

Was für ein neuer Sendungsauftrag soll das sein?

SohnDavids
@Maria lieben

Löschen nutzt nichts!

Die AGB lautet "nicht erlaubt sind mehrere Konten GLEICHZEITIG"! Ich habe nur EIN Konto, da alle anderen gelöscht bzw. gesperrt wurden! Schön, dass Sie sich die Arbeit gemacht haben ;-
CSc
Die Worte der Erscheinung von Medjugorje entsprechen der Religion des II. Vatikanischen Konzils. Benedikt XVI. erklärte in einer Ansprache vom 22. Dezember 2005, in der er die Konzilserklärung Dignitatis humanae über die Religionsfreiheit verteidigte, dass die frühchristlichen Märtyrer ihr Blut auch für ein freimaurerisches Verständnis von Gewissensfreiheit vergossen hätten. Welch eine …More
Die Worte der Erscheinung von Medjugorje entsprechen der Religion des II. Vatikanischen Konzils. Benedikt XVI. erklärte in einer Ansprache vom 22. Dezember 2005, in der er die Konzilserklärung Dignitatis humanae über die Religionsfreiheit verteidigte, dass die frühchristlichen Märtyrer ihr Blut auch für ein freimaurerisches Verständnis von Gewissensfreiheit vergossen hätten. Welch eine Lästerung der heroischen Blutzeugen Christi! In Wirklichkeit haben die frühchristlichen Märtyrer ihr Blut einzig und allein für das katholische Verständnis von Gewissensfreiheit vergossen, d.h. für das Menschenrecht, die wahre und heilbringende Religion anzunehmen und auszuüben (siehe auch: Zur Frage der Religionsfreiheit). Die hll. Märtyrer Abdon und Sennen haben auf die Götzenbilder gespuckt, die sie hätten anbeten sollen. Sie vertraten ganz offensichtlich eine andere Religion als die des II. Vatikanums.
PaulK and one more user like this.
PaulK likes this.
SohnDavids likes this.
SohnDavids
Evangelium: Jesus Christus gefoltert wegen unserer Sünden.
vs.
Medjugorje: Jesus wegen seines Glaubens gefoltert.