Sprache
Klicks
79
geringstes Rädchen

ENOCH-BOTSCHAFT vom 07.12.2018 (auf meiner Webseite)


7. Dezember 2018, 13.45 Uhr
Dringender Aufruf des Heiligen Erzengels Michael
an das Volk Gottes.


Wer ist wie Gott? Niemand ist wie Gott!
Erweist dem Allerhöchsten Ehre, denn groß ist Seine Barmherzigkeit.

Geschwister, der Himmel ermüdet nicht sich den Menschen zu offenbaren, große Zeichen werden am Himmel und auf der Erde gegeben, hoffend, dass diese Menschheit zur Liebe Gottes zurückkehrt und sie nicht Seine Gerechtigkeit kennen lernen muss.
Die Strafe für die gottlosen Nationen ist nahe und jene die weiterhin die Heiligen Gebote brechen und Gesetze gegen die Natur erlassen. Gottlose Nationen, sehr bald werdet ihr den gerechten Zorn Gottes kennen lernen, der sich mit Seiner ganzen Gerechtigkeit über euch entleert!
Die Sünde dieser Menschheit, Geschwister, hat alle Grenzen überschritten; das Blut der Unschuldigen, die täglich bösartig ermordet werden, verlangt Gerechtigkeit, die Sünden gegen die Natur, die eure Gesetzgeber und Regierungen bewilligen, sind Beleidigungen der Liebe Gottes und verlangen Gerechtigkeit.
Die Ausbeutung und die Ungerechtigkeit eurer Führer gegen das Volk Gottes verlangen ebenfalls Gerechtigkeit; all das zusammen und das Brechen der Heiligen Gebote, ist es, was den gerechten Zorn Gottes gegen eure gottlosen Nationen auslösen wird. Mein Vater wird euch streng strafen und viele dieser sündigen Nationen werden vom Angesicht der Erde gelöscht werden.
Geschwister, das Kommen der Warnung hat sich beschleunigt durch die Bosheit und die bestehende Sünde; seid vorbereitet, Volk Gottes, denn euer Durchgang durch die Ewigkeit ist gekommen. Millionen Seelen werden mit dem Kommen der Warnung verloren gehen, weil sie nicht vorbereitet sind; viele sind in der Todsünde und werden…


WEITER SIEHE LINK:
herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/…/auswahl-der-bot…
geringstes Rädchen hat diesen Beitrag in ENOCH-BOTSCHAFT vom 07.12.2018 (auf meiner Webseite) Dringender Aufruf des Heiligen Erzengels … verlinkt.