Clicks1.6K
Pilgrim_Pilger
73

„Hütet euch vor den falschen Propheten; sie kommen zu euch wie (harmlose) Schafe, in Wirklichkeit aber sind sie reißende Wölfe.“

Wie erkennen wir die falschen Propheten?

Kurienbischof Clemens behauptet: Was Papst Franziskus "in großer Klarheit und Direktheit" vorgebe und vorlebe, könne durch keinen Nachfolger mehr rückgängig gemacht werden, "bestenfalls in einigen Äußerlichkeiten"
www.kath.net/news/58565

Also jener Kurienbischof Clemens der als langjähriger Privatsekretär von Kardinal Joseph Ratzinger über lange Kurienerfahrung im Vatikan verfügt. Jener Kurienbischof Clemens der Zeitungsberichten zufolge in die Vatileaks-Affäre verwickelt war. Jener Kurienbischof Clemens lobt nun die Amtsführung von Papst Bergoglio

„Bei Kammerdiener belastende Emails und SMS an Bischof Josef Clemens und Ingrid Stampa gefunden“
www.kath.net/news/37472

Die Offenbarung erfüllt sich Zeile für Zeile „jetzt“

Falsche Propheten und falsche Lehrer sind diejenigen, die neues verkündigen die der Lehre neues hinzufügen, das den Ohren der Menschen schmeichelt und den Menschen nach dem Mund spricht, sie erheben den Willen der Menschen über die Gebote Gottes. Sie passen die Lehre dem Zeitgeist an um es den Menschen leichter zu machen. Sie meinen auch sie dürften und könnten, das Wesen der Gottheit und die Verfasstheit der einen katholischen und apostolischen Kirche im Sinne der Menschen neu definieren.

Falsche Propheten und falsche Lehrer sind diejenigen, die auf arrogante Art und Weise versuchen, die heilige Schrift die Lehre der Väter und die Tradition neu auslegen, sie behaupten die Lehre, die heilige Schrift, die Lehre der Väter und die Tradition müsse entsprechend des herrschenden Geist der Welt "Zeugnis des Lebens" neu interpretiert werden. Sie argumentieren deshalb, die heiligen Schriften bedürften einer neuen Auslegung und sie allein seien dafür qualifiziert, diese Auslegung vorzunehmen, diese sei dann aber endgültig und könne durch keinen Nachfolger mehr rückgängig gemacht werden.

„Hütet euch vor den falschen Propheten; sie kommen zu euch wie (harmlose) Schafe, in Wirklichkeit aber sind sie reißende Wölfe.“

So springt ein Mosaiksteinchen nach dem anderem ins Bild.
Wer Ohren hat der höre wer Augen hat der sehe und wer es verstehen kann der verstehe.
GOKL015
Die falschen Propheten unserer Zeit sind vor allem die Medien! Sie sind die als Schafe verkleideten Wölfe!
Tina 13 likes this.
mk 11,15-18
Als Beispiel nannte Clemens italienische Fans, die vom Papst "schockiert" gewesen seien, nachdem er ihren Ruf "Viva il Papa!" korrigiert habe mit "Nicht: es lebe der Papst. Es lebe Jesus Christus!" Auszug aus Kath NET

Seine Name ist Programm Franziskus
Franziskus von Assisi hatte auch nie ein Rummel um seine Person gemacht ,sonder sein Augenmerk immer auf CHRISTUS gerichtet.

Rebellen GOTTES …More
Als Beispiel nannte Clemens italienische Fans, die vom Papst "schockiert" gewesen seien, nachdem er ihren Ruf "Viva il Papa!" korrigiert habe mit "Nicht: es lebe der Papst. Es lebe Jesus Christus!" Auszug aus Kath NET

Seine Name ist Programm Franziskus
Franziskus von Assisi hatte auch nie ein Rummel um seine Person gemacht ,sonder sein Augenmerk immer auf CHRISTUS gerichtet.

Rebellen GOTTES haben es auch nicht einfach auf dieser Welt ( man verfolgt sie, man hasst sie, dichtet ihnen allerlei Übles an )
so hat man schon Propheten behandelt ja sogar vor dem MESSIAS schreckte man nicht zurück .
Und am Ende stellte sich raus der EWIGE hat einen Plan.
alfredus
Die reißenden Wölfe sind mitten unter uns ! Wenn man die Aussagen der Deutschen Bischofskonferenz liest, kommt man zu der Überzeugung, dass einige Wölfe ihr Schafpelz abgelegt haben und als Wolf zu erkennen sind. Die Bischöfe in diesen Reihen, die nicht diese Position vertreten und nicht lautstark protestieren, machen sich schuldig und müssen laut La Salette, schon jetzt zittern. More
Die reißenden Wölfe sind mitten unter uns ! Wenn man die Aussagen der Deutschen Bischofskonferenz liest, kommt man zu der Überzeugung, dass einige Wölfe ihr Schafpelz abgelegt haben und als Wolf zu erkennen sind. Die Bischöfe in diesen Reihen, die nicht diese Position vertreten und nicht lautstark protestieren, machen sich schuldig und müssen laut La Salette, schon jetzt zittern.
Gestas likes this.
'S is alles ganz anders...

Priester Martin Rhonheimer„

Barmherzigkeit schafft keinen Wohlstand“
Martin Rhonheimer liebt den Papst – und den Neoliberalismus. Kirchensteuern will er abschaffen, von staatlich organisierter Caritas hält er nichts. Wie passt das zum Christentum?
19.02.2017
Paulus.von.Tarsus
Ein Nachfolger könnte alles zu 100% rückgängig machen und seinen Vorgänger posthum als Häretiker exkommunizieren.
Tochter des Johannes and 3 more users like this.
Tochter des Johannes likes this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
piakatarina likes this.
Elista likes this.
Falko
Ja, eine wahnsinnige Katastrophe. Danke für diesen Beitrag!
Falko likes this.
Falko
Vered Lavan likes this.