언어
클릭 수
354
Wilcza

Dienerin Gottes Kazimiera Gruszczyńska (1848-1927)

Gründerin des Ordens der Franziskanerinnen der Leidenden

Gebet um Seligsprechung der Dienerin Gottes Kazimiera Gruszczyńska

Gott, unser Vater, sei gepriesen für die Berufung von Kazimiera Gruszczyńska zum Dienst in der Kirche. Sie hat großzügig und hingebungsvoll auf die empfangene Gabe geantwortet und wurde so zur Mutter einer neuen Ordensfamilie. Voll des Heiligen Geistes brachte sie in der Nachahmung Christi, deines Sohnes, Hilfe und Trost den Kranken, den Leidenden und den Betrübten.

Ich bitte dich demütig, dreifaltiger Gott, verleihe mir auf ihre Fürsprache die Gnade … und bewirke, dass Mutter Kazimiera zur Ehre der Altäre in der Gemeinschaft des Gottesvolkes gelangt. Durch Christus, unseren Herrn. Amen.

Imprimatur: Dr. Henryk Tomasik, Bischof von Radom, 7.3.2013, Protokoll-Nr. 217/13

Es wird gebeten, von eventuell empfangenen Gnaden an die folgende Adresse zu berichten:

Adresse: ul. Wilcza. 7, 00-538 Warszawa, Polen

E-Mail: matkakazimiera.franciszkanki@gmail.com

Tel.: +48 512485186
www.gruszczynska.blogspot.com

Litanei zu Ehren der Dienerin Gottes Mutter Kazimiera Gruszczyńska

Herr, erbarme dich.
Christus, erbarme dich.
Herr, erbarme dich.
Christus, höre uns. Christus, erhöre uns.
Gott Vater im Himmel, erbarme dich unser.
Gott Sohn, Erlöser der Welt, erbarme dich unser.
Gott, Heiliger Geist, erbarme dich unser.
Heilige Dreifaltigkeit, ein Einiger Gott, erbarme dich unser.

-Unserer lieben Frau der Immer währenden Hilfe, bitte für uns.
-Heilige Jozef, bitte für uns.
-Heilige Casimir, bitte für uns.
-Dienerin des Gottes-Mutter, Kazimiera Gruszczyńska, im Laufe Ihres Lebens könnten sie Gott als den Vater aller Menschen sehen lassen, stehe uns bei.
-Dienerin des Gottes-Mutter, Kazimiera Gruszczyńska, die mit Herz und Seele der Mutter Maria liebte, stehe uns bei.
-Treue Tochter von Vater Honorat, stehe uns bei.
-Von der Kindheit diente sie Christus durch das Gelübde der Reinheit, stehe uns bei.
-Mit Freude meditierend über die Mysterien des Rozenkranzes, stehe uns bei.
-Frau von zahlreichen evangelischen Segen, stehe uns bei.
-Auf Spuren von Christ Getredene, in Armut und Demut, stehe uns bei.
-Samariter, Leidenden zu helfen, stehe uns bei.
-Fleissige Schwester, stehe uns bei.
-Ein Beispiel für andere Schwestern, stehe uns bei.
-Erzieherin vieler Generationen von Jugendlichen, stehe uns bei.
-Gründerin viele Orden, Kranken und Leidenden dienend, stehe uns bei.
-Ihre Pflichten gewissenhaft erfüllt, stehe uns bei.
-Immer ihre Fehler überwindet, stehe uns bei.
-Der kirchlichen Hierarchie gehorsam, stehe uns bei.
-Mit freudigen Gesicht den Willen Gottes akzeptierend, stehe uns bei.
-Trösterin der Kranken, Leidenden und mental gequälten Menschen, stehe uns bei.
-Geduldig jeden Kummer und Krankheit ertragend, stehe uns bei.
-Beispiel unendliches Vertrauen in die göttliche Vorsehung, stehe uns bei.
-In dem Wunsch, den Willen Gottes auch in den kleinsten Dingen zu erfüllen, stehe uns bei.
-Vor dem Hintergrund des Kreuzes, stehe uns bei.
-Kümmerend über die Heiligkeit und Erlösung von sich und ihrer Liebsten, stehe uns bei.
-Getreu an ihrer Berufung bis zum ende, stehe uns bei.
-Unsere Verfechter an Jesus und Maria, stehe uns bei.

Lasst uns beten:
Gott, unser Vater, sei gepriesen für die Berufung von Kazimiera Gruszczyńska zum Dienst in der Kirche. Sie hat großzügig und hingebungsvoll auf die empfangene Gabe geantwortet und wurde so zur Mutter einer neuen Ordensfamilie. Voll des Heiligen Geistes brachte sie in der Nachahmung Christi, deines Sohnes, Hilfe und Trost den Kranken, den Leidenden und den Betrübten.
Ich bitte dich demütig, dreifaltiger Gott, verleihe mir auf ihre Fürsprache die Gnade . und bewirke, dass Mutter Kazimiera zur Ehre der Altäre in der Gemeinschaft des Gottesvolkes gelangt. Durch Christus, unseren Herrn. Amen

댓글 쓰기…