언어
클릭 수
1.6천
Elista

David Rockefeller ist im Alter von 101 Jahren verstorben



David Rockefeller ist im Alter von 101 Jahren gestorben. Rockefeller starb schlafend in seinem zu Hause in Pocantico Hills, New York, am Montagmorgen. Als Todesursache wurde eine Herzinsuffizienz angegeben, so der Familiensprecher Fraser P. Seitel. Der Geschäftsmann hinterlässt ein geschätztes Vermögen von 3 Milliarden Dollar. Rockefeller hatte sich nach einer 35-jährigen Karriere als Kopf von Chase Manhattan im Jahr 1981 zurückgezogen.

Rockefeller war der Banker der Banker
Laut Aussage der Rockefeller-Stiftung, die seinen Tod bestätigt, war Rockefeller als „eine der einflussreichsten Persönlichkeiten in der Geschichte der amerikanischen Philanthropie und Finanzen beschrieben, die von vielen als „Amerikas letzter großer internationaler Geschäfts- und Staatsmann“ „angesehen wurde“. Rockefeller, auch bekannt als der „Banker der Banker“, habe im Laufe seines Lebens fast 2 Milliarden Dollar an verschiedene Institutionen, einschließlich der Rockefeller University, Harvard University und dem art museum gespendet.
David war das jüngste von sechs Kindern von John D. Rockefeller Jr. dem Enkel von Standard Oil Mitbegründer John D. Rockefeller. Rockefeller graduierte in Harvard im Jahr 1936 und promovierte in Wirtschaftswissenschaften an der Universität von Chicago im Jahr 1940. Er wurde Präsident von Chase Manhattan im Jahr 1961. Acht Jahre später wurde er Vorsitzender und CEO. Von Rockefeller war übrigens der Mensch mit den meisten Herztransplantationen der Welt. Ihm wurde sieben Mal ein neues Herz eingepflanzt.
www.anonymousnews.ru/…/eilmeldung-der-…

댓글 쓰기…
Katolik88
@Hyla

Und wer unterstützt den IS mit Waffen und Geld??

By the way, der IS ist eine Produktion der USA
Hyla
Katolik88 gestern
Bleiben nur noch weitere hundert ecklige Menschen, die die Menschheit versklaven wollen.
Und was ist mit IS?
SvataHora
Hoffentlich hat er seinen Reichtum auch für Gutes eingesetzt. Stichwort: Stiftungen. (Habe mich ehrlich gesagt nie mit diesem Mann befasst.)
Stelzer
Tja , aber an die Bibelgeschichte des Reichen und Lazarus darf man schon denken

Oder warum wurde sie erzählt?
Vered Lavan
1.) Ein Mensch ist gestorben. 2.) Wir haben kein Recht zu richten, da er jetzt vor dem Richterstuhl Gottes des Vaters steht ("Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet! Denn mit welchem Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden, und mit welchem Maß ihr messt, wird euch zugemessen werden. Matthäus 7, 1-2). 3.) Wir sollten beten: .
2 명 더 보기
Viandonta
@ Sunamis
"Auch das
Böse vergeht"
-----------------------------
Wieso böse?
Sunamis 46
Die gerechtigkeit der welt besteht darin das wir alle sterben müssen
Sunamis 46
10 neue dieser felsenfäller sind schon längst aktiv, soros zb usw usw
Theresia Katharina
Dann haben die Transplantationen aber nicht lange gehalten, wenn das schon das 7. Herz war!
CrimsonKing
Sieben Herztransplantationen?
Ich sags ja immer wieder. Die Leute glauben echt jeden Scheiß, den irgendwelche Schwachmaten ins Internet setzen. Und je dümmer die Story desto mehr Vollpfostenseiten schreiben den Unsinn dann ab.
Theresia Katharina
Einmal ist halt für jeden Schluss, mag er noch so reich sein und sich noch so viele Transplantationen leisten können.
3 명 더 보기
DrMartinBachmaier
"Ihm wurde siebenmal ein Herz eingepflanzt!" Oje oje, was wird dem letzten Spender für ein Schicksal drohen, hat er doch dem großen Rockefeller nur ein Herzinfarkt-Herz vermacht! Er ist der Schuldige!
DrMartinBachmaier
Er hat eine Wette gegen Obama verloren. Er hat nämlich mit ihm gewettet, dass er ihn überlebt. Obama setzte dagegen. Weiß aber nicht, um was oder wieviel da gewettet wurde.
Katolik88
Bleiben nur noch weitere hundert ecklige Menschen, die die Menschheit versklaven wollen.
Elista
Jetzt muss auch er vor unseren Gott treten und Rechenschaft ablegen!
4 명 더 보기