Sprache
Klicks
2,4 Tsd.
stefan4711 20

Der modernistisch-liberale Abt und der Beifall der "Gläubigen"

Am Tisch des Herrn dürfe es keine konfessionelle, rassistische oder sonstige Abgrenzung geben. Brot und Wein reiche Gott jedem, der sich als Teil der Gemeinschaft des Auferstandenen verstehe. Dies vertrat nach Darstellung der „Westerwälder Zeitung“ Anselm van der Linde, Abt der Zisterzienserabtei Wettingen-Mehrerau (Bregenz/Österreich) bei einer Wallfahrt in der Abtei Marienstatt im rheinland-pfälzischen Streithausen. ... „Alle sind eingeladen, wenn sie an Tod und Auferstehung glauben“. ...
Zwischen und nach der Predigt erhielt der Priester mehrfach Beifall von den anwesenden Pilgern.

kath.net/news/64107

Kommentieren …
Marie M.
Mehr Informationen: "Abtpäses ruft alle Christen zum Abendmahl" hier bei Gloria.tv
Magee
Tja, Herr Abt mit den großen Ohren, das kommt davon, wenn man sich täglich(?) das Gehirn wäscht mit den verfälschten Herrenworten: "das ist der Kelch des neuen und ewigen Bundes, mein Blut, das für euch und für alle vergossen wird."
Es können eben in Wahrheit nur die zum Empfang des Herrenleibes eingeladen werden, die an die dauernde Realpäsenz Christi in der gewandelten Hostie glauben und zum … Mehr
kontiki
@Svizzero, die/ der Immaculata90,will, scheinbar nur sagen , wozu er/ sie/ es beauftragt ist. Dass nichts wahr ist und wahr gewesen ist, genauso wie, sie/ er/es, unbefleckt ist, 90 . Dass, alle Menschen, ausser der Anhänger einer Bruderschaft, die Ungläubigen sind und ausserhalb der Realität. Wie war, denn dieses Thema ,das Programm, der kürzlich abgehaltener Sitzung der Ausgewählten? Ein ,,… Mehr
Svizzero
@Immaculata90 Was sind NOM-Brötchen? Wo kann man die kaufen?
Tradition und Kontinuität gefällt das. 
Immaculata90
Da die von Roncalli und Montini auf dem nach Ersteren benannten Zirkus gegründete Konzilskirche sich als 8. Sakrament für die Einheit des Menschengeschlechtes definiert, ist es nur folgerichtig, wenn die NOM-Brötchen an alle verteilt werden. Genannter "Abt" hat sich für das "Bischofs"amt in der Konzils"kirche" voll qualifizidert. Klagenfurt braucht ohnehin einen neuen Funktionär dieser Sekte. … Mehr
migeha
Jesus warnte nicht nur in Markus 7 vor menschengemachten Gesetzen und ihren Vertretern, die sich und andere vom Himmelreich abhalten. Wenn wir durch Johannes 6 erkennen, dass nur die Eucharistie zum Vater führt und hierfür menschengemachte Hürden aufgestellt werden, wird dies dem Auftrag an Petrus „weide meine Lämmer, Schafe“ kaum gerecht. Jesus wusste auch warum er diesen Auftrag ohne Ergänzung … Mehr
Svizzero
Pharisäer gibt es leider überall, auch auf GloriaTV haben sie eine stattliche Menge.
Melchiades
Erinnert Ihr euch an das Gleichnis des Herrn vom Pharisäer und dem Zöllner ?Der eine hielt sich selbst als gerecht und würdig, was man möglicherweise heute als selbstgerechte Gewissensentscheidung und Selbsterhöhung bezeichnen könnte; der Zöllner dagegen war sich seiner Unfähigkeit bewusst, wie auch dass er nur ein Sünder ist und Gott um Verzeihung und Vergebung muss, weil er ohne Gottes … Mehr
Magee gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Sunamis 46
Bei slledem denkt immer dran
Das er es verantworten muss
CollarUri gefällt das. 
Rosenkönigin von Heroldsbach gefällt das. 
rumi
Jeder Mensch ist Geschöpf Gottes, jeder Wurm, jede Fliege, sogar der Teufel ist Geschöpf Gottes, aber ist der Teufel dann auch Kind Gottes. Ich bin Kind meiner Eltern und Kind Gottes, wenn ich in der Gnade Gottes bin. Ohne Gnade bin ich ein Kind Satans. Satan tarnt sich als Gott, viele Priester, viele Gläubige, viele Pilger fallen darauf herein. Und die Organisatoren der Pilgerfahrten freuen … Mehr
CollarUri gefällt das. 
Versatz
Eiapopeia, man erkennt die katholische Kirche nicht wieder.
CollarUri gefällt das. 
Melchiades
Doch, wenn ich mir vorstelle, da sind Pilgern in einer Wallfahrt im Hause des Herrn und klatschen Beifall, wie bei irgendeiner weltlichen Show . Dann fällt mir nichts mehr ein . Da ich Dummerchen immer dachte eine Wallfahrt sei ein Weg "auch durch in sich gehen" von den menschlichen Belangen wieder näher zum Herrn und zur Gottesmutter zu finden. Also den Weg der Demut gehen. Aber na ja, , heute … Mehr
Magee gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
NAViCULUM
Das ist Blödsinn.Der Mensch selbst kann nicht entscheiden zu welcher Rasse er gehört, aber er kann entscheiden ob er ein Kind Gottes ist. Hier werden Dinge vermischt, die nicht miteinande vergleichbar sind. Der Mensch entscheidet sich für den katholischen Glauben oder grenzt sich eben von Gott ab.
Magee gefällt das. 
5 weitere Likes anzeigen.
Melchiades
Werter CollarUri
Wenn ich, dies so sagen darf : Sie sind schon ein Schelm.
Denn so haben Sie kurz und knapp gesagt, dass jeder wirklich und wahrhaftig katholisch sein muss .
CollarUri gefällt das. 
Sunamis 46 gefällt das. 
a.t.m
Wie es scheint sind nur diejenigen nicht eingeladen, die sich weigern aus Liebe zu Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche am modernen Ablasshandel namens "Zwangskirchensteuer" teilzunehmen und daher gezwungenermassen vor dem STAAT aus der Nach VK II Religionsgemeinschaft namens "Afterkirche" Der Besetzte Raum, Konzilssekte, Nach VK II Religionsgemeinschaf… Mehr
Immaculata90 gefällt das. 
Versatz gefällt das. 
CollarUri
Alle sind eingeladen, wenn sie an Tod und Auferstehung Christi glauben und sich demenrsprechend verhalten, gehorsam der Kirche, treu dem Bräutigam der Kirche, bereit zu Opfern für den wahren Glauben!
Magee gefällt das. 
5 weitere Likes anzeigen.
Eremitin
das ist die protestantische Sicht, nicht katholisch
Magee gefällt das. 
Matthias Lutz
Der Raum der eigentlich den Gläubigen gehört ist besetzt. Dies ist unfassbar, nicht zu verstehen wie die Ideologen sich auf Kosten der Gläubigen sich frech und gut bezahlt einnisten.
Magee gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
Ginsterbusch
Es ist einfach nur noch unfassbar!
Sunamis 46 gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
stefan4711
Van der Linde ist offenbar Calvinist geblieben.
Magee gefällt das. 
stefan4711 hat diesen Beitrag in Gloria Global am11. Juni 2018 verlinkt.