Clicks501

Sind "Seenotretter" mitschuld am tausendfachen Tod?

Aktuell schreibt ein Schriftsteller, was er über
die (unbeabsichtigten) Folgen von privaten "Rettern"
im Mittelmeer denkt. Werden durch ihre Fahrten die
Flüchtlinge erst ins Verderben gelockt?
twitter.com/…/114608594688407…
Hermias
@CrimsonKing Sind Sie ein Sayanim? Von wem wurde Hitler und Stalin finanziert?
Waagerl likes this.
@CrimsonKing erst mal denken und informieren,EpochTimes z.B. ,dann sehen dass die Leute aufs Meer gelockt werden und hier aber gar nichts verloren haben,der Islam sowieso... www.youtube.com/watch selber denken ist Trumpf und kann viel Glück und Erleuchtung bringen.
hoka hey and one more user like this.
hoka hey likes this.
Liberanosamalo likes this.
Natürlich sind sie Mitschuld. Genauso wie die Feuerwehr eine Mitschuld daran trägt, dass Menschen bei Feuer umkommen. Gäbe es keine Feuerwehr, würden die Menschen selbst besser aufpassen. Ärzte sind noch viel schlimmer. Da sie uns immer wieder von unseren Wohlstandskrankheiten heilen und uns wirksame Medikamente verschreiben, achten wir zu wenig auf Gute Ernährung, treiben zu wenig Sport, …More
Natürlich sind sie Mitschuld. Genauso wie die Feuerwehr eine Mitschuld daran trägt, dass Menschen bei Feuer umkommen. Gäbe es keine Feuerwehr, würden die Menschen selbst besser aufpassen. Ärzte sind noch viel schlimmer. Da sie uns immer wieder von unseren Wohlstandskrankheiten heilen und uns wirksame Medikamente verschreiben, achten wir zu wenig auf Gute Ernährung, treiben zu wenig Sport, rauchen und trinken. Wüssten wir, dass uns bei Krankheit keiner hilft, würden wir bestimmt gesünder leben und diese Krankheiten entstünden gar nicht. Sport würden wir aber nur noch den ganz ungefährlichen machen, aber kein Fußball, Skifahren, Handball oder andere Sachen, bei denen man sich verletzen könnte.
gennen likes this.
Waagerl
Na klar sind die Seenotretter mitschuld, denn es verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Euch Flüchtlingen kann ja nichts passieren, zur Not sind ja Seenotretter da. Und so beflügelt das die Massen ins Schlaraffenland einzureisen. Das ganze ist Fliesbandarbeit und von den hohen Tieren der NWO gesteuert.
Pelekna
Und die Schlepper an Land und in den Amtsstuben der Herkunftsländer ,polieren sich ihre goldenen Nasen, die sie mit diesen armen Menschen verdienen.
a.t.m and 2 more users like this.
a.t.m likes this.
Sinai 47 likes this.
Waagerl likes this.
Walpurga50 and 2 more users like this.
Walpurga50 likes this.
Liberanosamalo likes this.
a.t.m likes this.
Pelekna
Ja, sie sind mitschuldig, denn sie suggerieren Sicherheit und nach den ,in Kauf zu nehmenden Strapazen ,Wohlstand im gelobten Land Europa.
Das alles ist eine skrupellose Lüge.

Sie locken Menschen aus ihrer Heimat weg, in eine unsichere Zukunft in weiter Ferne .

Wenn die Europäer das alles nicht mehr mitmachen, hat Europa ein Elend ohne Ende, aber die Schlepper und deren Unterstützer, schleppen …More
Ja, sie sind mitschuldig, denn sie suggerieren Sicherheit und nach den ,in Kauf zu nehmenden Strapazen ,Wohlstand im gelobten Land Europa.
Das alles ist eine skrupellose Lüge.

Sie locken Menschen aus ihrer Heimat weg, in eine unsichere Zukunft in weiter Ferne .

Wenn die Europäer das alles nicht mehr mitmachen, hat Europa ein Elend ohne Ende, aber die Schlepper und deren Unterstützer, schleppen dann wohl woanders.

Das ehemals positiv besetze Wort "Seenotretter" hat sich gewandelt in "Schlepper".
Sinai 47 likes this.
Gestas likes this.
Selbstverständlich sind die "Seenotretter" mitschuld.
Kein Afrikaner käme auf die Idee, in winzigen Boote über das Meer zu fahren,
wenn man ihnen nicht einredete, dort warteten an jeder Ecke Rettungsschiffe,
die sie ins gelobte Land bringen.
onda and 6 more users like this.
onda likes this.
Liberanosamalo likes this.
a.t.m likes this.
Pelekna likes this.
Gestas likes this.
Fischl likes this.
Waagerl likes this.
Es liegt doch auf der Hand, dass die Seenotretter mitschuld sind.
Wenn die Afrikaner wüssten, dass im Mittelmeer keinerlei Rettungsschiffe
herumfahren und die Küste Nordafrikas regelrecht absuchen, dann würden
sie diesen lebensgefährlichen Weg garnicht antreten, der nur den Schleusern
eine Menge Geld einbringt. Die Seenotretter sind unfreiwillig die Kumpane
der Schleuser.
Antiquas and 4 more users like this.
Antiquas likes this.
Liberanosamalo likes this.
a.t.m likes this.
Sinai 47 likes this.
Tertius gaudens likes this.